Rettungsmedaille des Landes Berlin

Beiträge zum Thema Rettungsmedaille des Landes Berlin

Leute
Bürgermeister Uwe Brockhausen (SPD) verlieh Inan Göl (links) die Rettunsmedaille des Landes Berlin.

"Über die eigenen Grenzen gegangen"
Kioskbetreiber Inan Göl rettete sechsjährigem Mädchen das Leben

Bürgermeister Uwe Brockhausen (SPD) hat am 15. Dezember Inan Göl mit der Rettungsmedaille des Landes Berlin ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung wurde der lebensrettende Einsatz von Inan Göl und einem weiteren Mann am 3. September 2020 im U-Bahnhof Wittenau gewürdigt. Ein damals sechsjähriges Mädchen war trotz Signalton und Stopp-Rufen seiner älteren Schwester auf eine kurz vor der Abfahrt stehende U-Bahn zugerannt und hatte versucht, eine Tür mit ihrer Hand aufzuhalten. Die Hand wurde dabei...

  • Wittenau
  • 23.12.21
  • 75× gelesen
Leute

Medaille für Lebensretter
Innensenator zeichnet Rentner Klaus Fischer für seine Zivilcourage aus

Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat Klaus Fischer „für seinen selbstlosen Einsatz“ mit der Rettungsmedaille ausgezeichnet. Der 66-jährige Rentner hatte am 4. September gegen 13.30 Uhr einen brutalen Angriff auf eine Frau beobachtet und war dem Opfer zu Hilfe geeilt. Ein 29-jähriger Afghane hatte die 58-jährige, die ehrenamtlich in einer Grünanlage an der Ecke Prinzregenten- und Güntzelstraße arbeitete, nach einer verbalen Auseinandersetzung mit einem Messer attackiert und schwer verletzt....

  • Wilmersdorf
  • 22.11.21
  • 35× gelesen
Blaulicht

Medaillen für U-Bahn-Retter

Berlin. Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat Inan Göl und Y. E. für ihren „selbstlosen Einsatz“ mit der Rettungsmedaille ausgezeichnet. Beide haben am 3. September 2020 ein sechsjähriges Mädchen gerettet, das auf dem Bahnsteig der U-Bahnlinie 8 in der Tür eingeklemmt und vom anfahrenden Zug mitgeschleift wurde. Göl lief zu dem eingeklemmten Kind und versuchte, die Hand aus der Tür zu ziehen. Er stürzte und das Kind glitt ihm aus den Händen und wurde in den Tunnel mitgeschleift. Der Zeuge E....

  • Mitte
  • 29.10.21
  • 30× gelesen
Leute
Steffen Ehlers am Ort seiner Rettungstat.

Zum Nachdenken war keine Zeit
Steffen Ehlers rettete im Februar zwei 11 und 13 Jahre alte Mädchen aus der vereisten Havel

Fotografiert werden wolle er nur im Halbprofil, machte Steffen Ehlers zur Bedingung. Und er möchte auch nicht, dass aus seiner Geschichte eine Heldensaga gemacht wird. Steffen Ehlers hat am 19. Februar dieses Jahres zwei elf und 13 Jahre alte Schwestern aus der Oberhavel gezogen. Die Mädchen waren auf dem teilweise noch vereisten Fluss eingebrochen. Für seine mutige Tag wurde er von Innensenator Andreas Geisel (SPD) mit der Rettungsmedaille des Landes Berlin ausgezeichnet. Sie wird ihm am 24....

  • Hakenfelde
  • 19.09.21
  • 228× gelesen
Leute

Mutiger Retter ausgezeichnet

Alt-Treptow. Am 15. November 2019 war ein 55 Jahre alter alkoholisierter Mann in der Nähe der „Treptowers“ in die Spree geraten und trieb im sieben Grad kalten Wasser. Jan R. zögerte nicht lange, sprang in den Fluss und zog den Verunglückten mit einem Rettungsring zum Ufer. Für seinen Einsatz unter Lebensgefahr wurde Jan R. auf Vorschlag von Innensenator Andreas Geisel (SPD) mit der Rettungsmedaille des Landes Berlin ausgezeichnet. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) hat die Auszeichnung kürzlich...

  • Alt-Treptow
  • 17.06.20
  • 29× gelesen
Leute
Frank Balzer zeigt die Stelle, an der Robin Jacobi das Leben eines 13-jährigen Jungen rettete.

Robin Jacobi nahm Risiko in Kauf
Auszeichnung für mutigen Eisretter

Bürgermeister Frank Balzer (CDU) hat den Reinickendorfer Robin Jacobi mit der Rettungsmedaille des Landes Berlin ausgezeichnet. Balzer überreichte die Ehrung in seinem Amtszimmer. Der Senat hatte zuvor beschlossen, Robin Jacobi für die Rettung eines im Eis eingebrochenen 13-jährigen Jungen die Rettungsmedaille zu verleihen. Als Robin Jacobi am 10. Februar dieses Jahres den Uferweg der Neheimer Straße entlanglief, bemerkte er in Höhe Borsigdamm am Ufer des Sees eine aufgeregte Personengruppe und...

  • Tegel
  • 05.08.18
  • 249× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.