Anzeige

Alles zum Thema Sommer im Park

Beiträge zum Thema Sommer im Park

Kultur

Jazz-Battles im Park

Neukölln. In der Konzertreihe "Sommer im Park" treten am Sonntag, 22. Juli, die Toughest Tenors auf dem Vorplatz der Galerie im Körnerpark auf. Die Berliner Jazz-Kombo belebt die Tradition der Saxophon-Battles im Jazz neu. Dabei liefern sich die Spieler ein kraftvolles, kreatives und manchmal humoristisches Gefecht an den Instrumenten. Die Praxis geht in die Fünfziger- und Sechzigerjahre zurück, auf Jazzlegenden wie Dexter Gordon und Wardell Gray. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Der...

  • Neukölln
  • 14.07.18
  • 27× gelesen
Kultur
Der Jazz- und Popchor lädt am 14. August zur Reihe "Sommer im Park".

Ganz kostenlos dem Chor lauschen

Neukölln. „Spirited“ treten am 14. August in der Konzertreihe "Sommer im Park" im Körnerpark auf. Die 2001 als reiner Gospelchor gegründete Singgemeinschaft hat heute etwa 25 Sänger aller Altersstufen und versteht sich inzwischen hauptsächlich als Jazz- und Popchor, dessen Repertoire sich vor allem durch Vielfältigkeit auszeichnet. Mit seiner hohen musikalischen Qualität und der Lust an Rhythmen, Melodien und Harmonien inspiriert und begeistert der Chor unter der Leitung von Ilja Panzer sein...

  • Neukölln
  • 10.08.16
  • 21× gelesen
Kultur

Afrikanische Rhythmen

Neukölln. In der Musikreihe "Sommer im Park" spielt am 31. Juli um 18 Uhr „Counterblast“ im Körnerpark. Nach ersten großen Erfolgen präsentiert sich die Band nach vielen Jahren erneut dem Publikum. Die ursprüngliche Idee zu diesem illustren, zehnköpfigen Ensemble hatte der Wiener Komponist und Arrangeur Paul Schwingenschlögl. Intelligent angelegte Arrangements werden durchbrochen von offenen Improvisationsteilen, afrikanische Rhythmen werden kombiniert mit harten Beats und wuchtigen...

  • Neukölln
  • 27.07.16
  • 12× gelesen
Anzeige
Kultur
Die fünf Musiker der Gruppe Nupelda mit Roni Jojo, Maria August, Abdullah Yildiz, Jesse, Itamar Tsur spielen am 24. Juli im Körnerpark.

Freiluftkino, Tango-Schnupperkurs und Konzert im Körnerpark

Neukölln. In seinem Jubiläumsjahr hat der Körnerpark viel zu bieten, auch in den Sommerferien. Eine deutsche Komödie wird am 22. Juli im Rahmen der Kinoreihe „Körnerkino“ gezeigt, ein Tango-Schnupperkurs und ein internationales Ensemble stehen am 24. Juli auf dem Programm. „Heil“ heißt der zweite Film, den der WerkStadt Kulturverein am 22. Juli um 21 Uhr an der Jonasstraße Ecke Selkestraße zeigt. Die Zutaten dieser deutschen Komödie aus dem Jahr 2015 von Regisseur Dietrich Brüggemann: ein...

  • Neukölln
  • 18.07.16
  • 121× gelesen
Kultur
Die Band „Die Lehrer“ von der Röntgen-Schule präsentiert mit viel Freude an der Musik Rocksongs aus drei Jahrzehnten.

Achtung, Schulleiter am Schlagzeug

Neukölln. Die Kinoreihe des WerkStadt Kulturvereins „Körnerkino“ findet in diesem Jahr ab 8. Juli ihre Fortsetzung im Körnerpark. Und damit nicht genug. In der Reihe „Sommer im Park“ tritt am 10. Juli auch noch die Lehrerband der Röntgen-Schule auf. Auch in diesem Sommer ist wieder viel los im Körnerpark. Denn neben der Musikreihe "Sommer im Park" gibt es wieder erstklassiges und interessantes Kino unter freiem Himmel zu sehen. Weil das Freiluftkino-Projekt ab nächstem Jahr nicht mehr...

  • Neukölln
  • 01.07.16
  • 60× gelesen
Kultur

Jazz unter Bäumen

Neukölln. In der Reihe „Sommer im Park“ ist am 23. August im Körnerpark „Fuasi’s Latin Jazz Connection“ live zu erleben. Die Latin-Jazz-Fusion-Gruppe kombiniert die Musik von den Yoruba, Bantu, Ewe-Fon und Mandingo aus Westafrika mit spanischen Impressionen und Jazz. Die Konzerte der Reihe laufen jeden Sonntag um 18 Uhr im Körnerpark in der Schierker Straße 8 und sind kostenlos. Infos unter  56 82 39 39 oderwww.kultur-neukoelln.de. SB

  • Neukölln
  • 17.08.15
  • 25× gelesen
Anzeige
Kultur

Rocken im Körnerpark

Neukölln. In der Reihe „Sommer im Park“ spielt am 16. August im Körnerpark die Band „Loaded“. Ihr musikalischer Schwerpunkt liegt beim Rock und Hardrock der 70er- und 80er-Jahre. Einflüsse aus Rock’n’Roll, Blues und Country sind allerdings unüberhörbar. Das Programm mit Stücken von den Rolling Stones, AC/DC, Led Zeppelin, Aerosmith, Black Sabbath, Santana bis zu Billy Idol, Lenny Kravitz und Golden Earring wird mit eigenen Songs verfeinert. Die Konzerte der Reihe laufen jeden Sonntag um 18 Uhr...

  • Neukölln
  • 10.08.15
  • 35× gelesen
Kultur

Evergreens und Hollywood-Hits

Neukölln. In der Reihe „Sommer im Park“ spielt am 9. August Martin Stempel. Der Berliner Sänger und Entertainer präsentiert mit seiner Band ein Programm aus swingenden Jazz-Standards, Evergreens und Hollywood-Hits weltberühmter Broadway- und Musical-Klassiker. Auch Raritäten des „Great American Songbook“ werden zu hören sein. Die Konzerte der Reihe laufen jeden Sonntag um 18 Uhr im Körnerpark in der Schierker Straße 8 und sind kostenlos. Informationen gibt es unter  56 82 39 39 oder...

  • Neukölln
  • 02.08.15
  • 29× gelesen
Kultur

Afrobeat unter freiem Himmel

Neukölln. In der Reihe „Sommer im Park“ spielt am 2. August die Band „Tilliboo Afrobeat“ im Körnerpark, Schierker Straße 8. Aus unterschiedlichen Teilen der Welt stammend, bringen die Musiker die afrikanischen Songs in neuer Form zum Ausdruck. Ihr Programm reicht vom afrokubanischen Salsa zu tranceartigen Rhythmen der Casamance, vom Fela-Kuti inspiriertem Afrobeat zu Griot-Mandinka-Stücken. Die Konzerte der Reihe laufen jeden Sonntag um 18 Uhr und sind kostenlos. Infos unter  56 82 39 39 oder...

  • Neukölln
  • 25.07.15
  • 38× gelesen
Kultur

Vom Sauflied bis zur Ballade

Neukölln. In der Reihe „Sommer im Park“ spielt am 26. Juli im Körnerpark die Band „Barrelmen“. Seit 2005 präsentiert sie rund um den Globus ihr umfangreiches Repertoire, das von zotigen Saufliedern bis zur wehmütigen Ballade reicht. Angelehnt an klassischen Irish Folk-Rock bringen sie viele originelle Harmonien und Rhythmen aus aller Herren Länder mit, die sich in ihren Songs widerspiegeln. Die Konzerte der Reihe laufen jeden Sonntag um 18 Uhr im Körnerpark in der Schierker Straße 8 und sind...

  • Neukölln
  • 20.07.15
  • 27× gelesen
Kultur

Weltmusik, Jazz und Pop

Neukölln. In der Reihe „Sommer im Park“ ist am 19. Juli im Körnerpark die Band „Injun Biscuit Factory“ live zu erleben. Die Musiker haben erstaunliche Biografien und sind bekannt für ihre Projekte, die zwischen Theater, Performance und Film angesiedelt sind. Ihre Musik ist ein rasanter Mix aus indischem Gesang, pulsierenden Tabla-Grooves, elektronischen coolen Vibes und sphärischen Trompetenklängen – eine Mischung aus Weltmusik, Jazz und leicht ironisierenden Anklängen an Pop. Die Konzerte der...

  • Neukölln
  • 08.07.15
  • 60× gelesen
Kultur

Drei Sprachen, Stile und Städte

Neukölln. In der Reihe „Sommer im Park“ singt am 28. Juni die anglofranzösische Sängerin Alexia Carr vor der Galerie im Körnerpark, Schierker Straße 8. Sie entführt die Zuhörer in drei Sprachen, drei Stile (Oper, Operette, Chanson) und drei Städte (Paris, Berlin, New York). Zu hören sind unter anderem „Carmen“, „Sally Bowles“, „Lili Marleen“, „Giuditta“ und einige unveröffentlichte Lieder der Sängerin selbst. Begleitet wird sie von Klaus Schäfer am Klavier. Die Konzerte im Körnerpark an der...

  • Neukölln
  • 18.06.15
  • 17× gelesen
Kultur

Jean-Luc Dancy singt im Körnerpark

Neukölln. Die beiden beliebten Konzertreihen "Salonmusik" und "Sommer im Park" legt das Bezirksamt auch in diesem Jahr neu auf. Die Konzerte finden immer sonntags um 18 Uhr im Körnerpark statt, der Eintritt ist frei.Nach der Konzertreihe "Sommer im Park", die schon seit etlichen Jahren von Juni bis August unter freiem Himmel im Körnerpark stattfindet, erfreut sich inzwischen auch die seit 2008 hinzugekommene "Salonmusik" enormer Beliebtheit. Auch sie läuft sonntags ab 18 Uhr im soeben neu...

  • Neukölln
  • 07.04.14
  • 18× gelesen