Sondermüll

Beiträge zum Thema Sondermüll

Umwelt
Der Bauschutt wurde offenbar mit LKW in den Wald gebracht.
2 Bilder

Tatortarbeit noch im Januar abgeschlossen
Sondermüll seit Monaten am Flughafensee

Der im Januar im Landschaftsschutzgebiet um den Flughafensee abgelegte Bauschutt und Sondermüll liegt noch immer im Wald – und Aussicht auf Besserung gibt es erst mal nicht. Manchmal scheint es, dass der Corona-Krise auch Missstände zugerechnet werden, die nichts mit dem Virus zu tun haben. Passanten bemerkten, dass am 20. Januar große Mengen an Bauschutt und Sondermüll nahe des Flughafensees illegal entsorgt worden waren. Der Müll wurde vermutlich sogar mit mehreren LKW...

  • Tegel
  • 02.04.20
  • 85× gelesen
  • 1
Umwelt
Müll einer kompletten Baustelle wurde im Landschaftsschutzgebiet abgelegt. Auch Dämmwolle und Steinplatten wurden abgeladen.
2 Bilder

Felix Schönebeck sieht neue Dimension erreicht
Wieder Bauschutt am Flughafensee abgeladen

Im Landschaftsschutzgebiet Flughafensee wurden vor zwei Wochen große Mengen an Bauschutt und Sondermüll illegal entsorgt.  Laut Ralf Hoyer von der „Bürgerinitiative Flughafensee“ handelt es sich um rund drei LKW-Ladungen. Für den CDU-Bezirksverordneten Felix Schönebeck ist damit eine neue Dimension erreicht: „Ich bin fassungslos. Als Bezirksverordneter muss ich mich leider oft mit illegal entsorgtem Müll und Bauschutt beschäftigen, aber so etwas habe ich im Bezirk noch nie gesehen“....

  • Tegel
  • 23.01.20
  • 158× gelesen
Umwelt
Müll entsorgen ist aufwendig. In der Lengeder Straße werden auch Papierkörbe aufgefrischt.

Container für Schadstoffe kommen allerdings nicht
BSR-Hof Lengeder Straße wird ausgebaut

Der Recyclinghof Lengeder Straße 6-18 soll in den kommenden Jahren ausgebaut werden. Dies teilte Friedrich Sonderhoff, Abteilungsleiter Müllabfuhr der Berliner Stadtreinigung (BSR) für Reinickendorf, Pankow und Mitte, dem Stadtentwicklungsausschuss der Bezirksverordneten mit. Zugleich trat er Gerüchten entgegen, der Recyclinghof Ruppiner Chaussee 341 könne geschlossen werden. Letzterer war im Sommer über mehrere Wochen wegen Sanierungsarbeiten nicht zugänglich. Zu den beiden großen...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 05.12.19
  • 292× gelesen
Umwelt

Forderung nach Schadstoff-Mobil

Reinickendorf. Im Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss der Bezirksverordneten wird in den kommenden Monaten ein Antrag der CDU beraten, der ein Schadstoff-Mobil für den Bezirk fordert. Hintergrund ist laut dem Bezirksverordneten Felix Schönebeck, dass es in den Recyclinghöfen im Bezirk keine Möglichkeit zur Entsorgung von Sondermüll wie Lacken, Altöl oder anderen Chemikalien gebe. Die nächsten Angebote befinden sich in Spandau und Prenzlauer Berg. In Nachbarkommunen wie Hohen Neuendorf oder...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 21.11.19
  • 18× gelesen
Tipps und Service

Nagellackentferner: Fläschchen für den Sondermüll

Alter Nagellackentferner ist ein Fall für den Sondermüll. Er darf nicht in den Abfluss gegossen werden oder samt Fläschchen in die graue Tonne kommen. Denn Nagellackentferner enthält hauptsächlich die Chemikalie Aceton, ist brennbar und gewässergefährdend, erklärt Ronald Philipp vom Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE). Am besten lassen Verbraucher die Flüssigkeit zur Entsorgung im Original-Fläschchen und kippen sie nicht zusammen in einen Behälter mit...

  • Mitte
  • 01.10.14
  • 61× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.