Tanzfestival

Beiträge zum Thema Tanzfestival

Kultur

Tanzen auf dem Ernst-Reuter-Platz

Charlottenburg. Auf dem Ernst-Reuter-Platz wird getanzt. Bis Ende Oktober treten sieben Tanzgruppen öffentlich auf der Mittelinsel auf. Wer mitmachen will, kommt einfach vorbei. Veranstalter des "Dancingon Ernst-Reuter-Platz" ist das "BHROX bauhaus reuse". In Kooperation mit dem Bezirksamt soll der Ernst-Reuter-Platz temporär zum attraktiven Stadtplatz werden. Die nächsten Termine sind am 26. Juni, ab 14 Uhr mit der "boogie school berlin" und am 7. Juli, ab 18 Uhr mit der Kizomba-Tanzschule....

  • Charlottenburg
  • 20.06.21
  • 15× gelesen
Kultur
9 Bilder

Tanztheater-Doppelvorstellung - JTW-Ensemble trifft auf Tanzcompagnie der Elfenbeiküste
Steinzeit - Eisenzeit - Plastikzeit !!!

Falkenhagener Feld. Endlich ist es soweit. Nachdem "Les pied dans la mare", ein Tanz-Ensemble aus Abidjan an der Elfenbeinküste, vor anderthalb Jahren ein Visum verwehrt wurde, ist die bürokratische Hürde nun genommen. Neun ausgebildete Tänzer/-innen reisen mit ihrer Choreografin Jenny Mezile an, im Gepäck ihre Produktion "MA VIE EN ROSE". Zweieinhalb Wochen sind die Ivorer zu Gast in der JTW-Spandau. Dort bereiten sie sich auf eine Doppelvorstellung mit dem Rechchercheprojekt "Plastique...

  • Spandau
  • 21.01.20
  • 271× gelesen
Soziales

Tanzfestival der Neuköllner Schulen

Gropiusstadt. Schüler aus Neukölln laden am Donnerstag, 16. Januar, zum großen Tanzfestival „Neukölln tanzt!“ ins Gemeinschaftshaus Gropiusstadt ein, Bat-Yam-Platz 1. Ab 18 Uhr wollen sie ihre zeitgenössischen Tanzprojekte auf der großen Bühne aufführen. Das Besondere an ihnen ist: Es sind inklusive Tanzprojekte, die sich kreativ mit individuellen Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten auseinandersetzen. Alle sind von den Jugendlichen selbst entwickelt worden. Beteiligt an dem „1. Inklusiven...

  • Gropiusstadt
  • 13.01.20
  • 105× gelesen
Kultur

Tanz der Generationen
Festival in der TanzTangente

„Das Bedürfnis zu tanzen ist keine Frage des Alters, sondern der Lebenseinstellung“, so lautet die Philosophie der TanzTangente, Ahornstraße 24. Sie veranstaltet erstmals ein Festival „Tanz der Generationen“ vom 4. bis 9. Februar. Das Festival beginnt am Montag, 4. Februar, 10 Uhr, mit der Familienvorstellung „Café MundO...in einer Gewitternacht“. Das ist ein philosophisches Tanzspektakel für alle Menschen, die sich mit aktuellen Fragen zur Welt auseinandersetzen. Am gleichen Tag und am...

  • Steglitz
  • 27.01.19
  • 116× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.