Alles zum Thema Trebbiner Straße

Beiträge zum Thema Trebbiner Straße

Bildung
Lesen und mehr bietet die Amerika-Gedenkbibliothek in den Sommerferien.
3 Bilder

Alle finden etwas zum Mitmachen
Jede Menge los in den Sommerferien

Am 20. Juni beginnen die Sommerferien. Mehr als sechs Wochen schulfrei können auch langweilig werden. Aber es gibt genügend Möglichkeiten, das zu verhindern. Hier einige Beispiele. Fit in die Ferien. Sehr breit gefächt ist erneut das Programm der Gelben Villa. Es geht dort um Sommermode, Impro-Theater, Natur erleben, Musikproduktion oder einen Rap für Mädchen. Das und noch mehr ist Bestandteil zweier Werkstattwochen vom 24. bis 28. Juni sowie 1. bis 5. Juli. Aber bereits am 20. und 21. Juni...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 16.06.19
  • 117× gelesen
Verkehr

Parade der Modellschiffe

Kreuzberg. Am Sonntag, 23. Juni, gibt es im Deutschen Technikmuseum, Trebbiner Straße 9, einen weiteren Termin von "Leinen los". Im Museumsteich zeigen Modellbauvereine ihre selbstgebauten und ferngesteuerten Schiffe in voller Fahrt. Junge Besucher dürfen die Boote auch selbst über das Wasser lenken oder können kleine Papierexemplare basteln. Das alles zwischen 11 und 17 Uhr. Zwei weitere Modellschiffsonntage folgen noch am 18. August und 15. September. Eintritt: acht, ermäßigt vier Euro....

  • Kreuzberg
  • 14.06.19
  • 16× gelesen
Kultur
2 Bilder

"Gesichter der Arbeit"

Kreuzberg. Vor allem der Ostteil Berlins war bis zum Fall der Mauer ein wichtiger Industriestandort. Innenansichten aus den damals "volkseigenen Betrieben", etwa hier 1984 eine Vertragsarbeiterin im Glaswerk Stralau, liefert jetzt die Fotoausstellung "Gesichter der Arbeit" im Deutschen Technikmuseum, Trebbiner Straße 9. Die Aufnahmen stammen von Günter Krawutschke und entstanden zwischen 1971 und 1986. Zu sehen bis 8. März 2020, dienstags bis freitags, 9 bis 17.30, sonnabends und sonntags, 10...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 10.03.19
  • 259× gelesen
Kultur

Ein ausgestorbener Beruf

Clemens Kirchner, Fotograf des Deutschen Technikmuseums, machte Anfang 1991 Aufnahmen von der Werkstatt von Hans-Joachim Paris, der kurz zuvor verstorben war. Paris war der letzte Notenstechermeister in Berlin. Seine Werkstatt befand sich in Prenzlauer Berg. Die Bilder sind bis 18. November in einer Sonderausstellung im Museum an der Trebbiner Straße 9 zu sehen. Es hat von Paris' Witwe auch das Inventar und die Werkzeuge erworben. Geöffnet: dienstags bis freitags, 9 bis 17.30, sonnabends und...

  • Kreuzberg
  • 22.07.18
  • 156× gelesen
Verkehr
Simulation der künftigen Skyline der Urbanen Mitte.
3 Bilder

Verkehr und mehr an der Urbanen Mitte
Infoveranstaltung zum Bauprojekt

Ein Verkehrsgutachten zu erstellen, scheint eine Wissenschaft für sich zu sein. Was da alles berücksichtigt und dann in Resultate umgerechnet wird, ist enorm. Manchmal beinhaltet das sogar humoristische Elemente. Zumindest beim Vortrag von Matthias Jakob war das so. Er kam vom Büro Hoffmann Leichter und stellte das Verkehrsgutachten für die sogenannte Urbane Mitte vor. Damit gemeint ist das Bauvorhaben am Rand des Gleisdreieckparks, südlich, nördlich und rund um die U-Bahnstation...

  • Kreuzberg
  • 08.06.18
  • 357× gelesen
Bildung

Museum meldet Besucherrekord

Kreuzberg. Das Deutsche Technikmuseum in der Trebbiner Straße 9 und das benachbarte Science Center Spectrum an der Möckernstraße haben im Jahr 2016 so viele Gäste wie nie zuvor besucht. Insgesamt waren es genau 613 465, was gegenüber 2015 für beide zusammen ein Gesamtplus von 4,3 Prozent bedeutet. Er fiel allein für das Science Center,mit einem Zuwachs von 7,3 Prozent sogar noch höher aus. Dorthin kamen im vergangenen Jahr 223 398 Menschen. tf

  • Kreuzberg
  • 07.01.17
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.