Union Berlin

Beiträge zum Thema Union Berlin

Sport

Wer war der erste Millionentransfer?
Matthias Koch veröffentlich neues Buch über Union

Der 1. FC Union ist der einzige echte ostdeutsche Klub, der in der 1. Bundesliga spielt. Seine Fans gehören zu den treuesten. Sie haben sogar am Stadion mitgebaut – der Alten Försterei. Die Straße der Vereinsgeschichte wurde von einigen Triumphen, vielen Tragödien und manchen Kuriositäten gepflastert. Darum geht es im neuen Buch "1. FC Union Berlin – Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten" von Matthias Koch. Der Band bietet aber weit mehr Geschichten: Weshalb der Schöpfer des Vereinslogos mit...

  • Oberschöneweide
  • 13.06.21
  • 37× gelesen
Sport
Fitnesstrainer Martin Krüger, Joshua Mees, Christopher Trimmel und Ken Reichel bei der Aufstiegsfeier auf dem Köpenicker Rathaus-Balkon. Foto: Matthias Koch
2 Bilder

Vorfreude auf Bayern, Hertha und Dortmund
Union erlebt Mitglieder-Zulauf nach Aufstieg

Mehr Jubel, Stolz und Party hat es in den letzten Jahrzehnten in Köpenick nicht gegeben. Der 1. FC Union muss nach dem Erreichen des Oberhauses aber jetzt mit den Aufgaben wachsen. Der 1. FC Union spielt nach der erfolgreichen Relegation gegen den VfB Stuttgart 2019/20 erstmals in der 1. Bundesliga. „Es fühlt sich komisch an. Es gab hunderte Nachrichten und Glückwünsche. Für den Fußball in unserer Stadt ist es ein riesengroßer Gewinn, wenn wir zwei Erstligisten haben. Das wird der Stadt Leben...

  • Oberschöneweide
  • 31.05.19
  • 1.154× gelesen
Sport

Daumen drücken für Donnerstag

Oberschöneweide. Dem 1. FC Union fehlte beim VfL Bochum (2:2) nur ein Tor zum Aufstieg in die Bundesliga. Dieser kann nun noch in den Relegationsspielen gegen den VfB Stuttgart am 23. und 27. Mai gelingen. Stuttgart hat zuerst Heimrecht. Über 5000 Union-Fans richteten die enttäuschten Spieler schon nach dem Abpfiff in Bochum (hier Stürmer Sebastian Polter) auf. Ihr Motto: Gib niemals auf und glaub auf dich.

  • Oberschöneweide
  • 20.05.19
  • 150× gelesen
Bildung

Berufsberatung für Sportnachwuchs

Oberschöneweide. Die Agentur für Arbeit Berlin Süd und der 1. FC Union Berlin haben sich auf eine langfristige Kooperation verständigt: Ziel ist es, junge Erwachsene im Leistungssport über berufliche Möglichkeiten zu informieren und sie in der Ausbildung zu unterstützen. Die Berufsberatung berät die Spielerinnen und Spieler des Vereins und vermittelt sie an potenzielle Ausbildungsunternehmen. Dabei sollen die speziellen Gegebenheiten, beispielsweise Trainingszeiten, der Nachwuchsspieler...

  • Oberschöneweide
  • 27.12.18
  • 22× gelesen
Sport
Sebastian Polter (links) und Grischa Prömel wollen auch in Hamburg jubeln.

Vorfreude auf das Spitzenspiel
1. FC Union fordert Tabellenführer HSV heraus

Nach 13 Spieltagen gehören die Fußballer des 1. FC Union zu den Spitzenteams in der 2. Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Urs Fischer hat als einzige Vertretung noch kein Meisterschaftsspiel verloren. Wer hätte das im Sommer zu Saisonbeginn gedacht? Zweitligist 1. FC Union Berlin ist nach dem 13. Spieltag der ärgste Verfolger der großen Aufstiegsfavoriten Hamburger SV und 1. FC Köln. Nach der Länderspielpause kommt es sogar zum Showdown. Am 26. November 20.30 Uhr treten die Köpenicker als...

  • Oberschöneweide
  • 17.11.18
  • 144× gelesen
Leute
Sebastian Ott ist vor dem Spiel schon gegen 10.30 Uhr im  Stadion, um die Technik einzustellen.

Wenn die Hertha wieder trifft: Torhymne dank Tontechniker Sebastian Ott

Westend. Die zweite Halbzeit ist gerade angepfiffen, als Neuzugang Matthew Leckie den Ball nach einem unwiderstehlichen Sprit unten ins linke Toreck drischt. Die Hertha-Fans springen auf, viele liegen sich in den Armen. Das 1:0 des australischen Neuzugangs war das erste Tor der Hertha in der neuen Saison. Und dann erklingt sie, die Torhymne der der Alten Dame. „Der Stadionsprecher drückt den Knopf, aber ich sorge dafür, dass alle sie hören“, sagt Sebastian Ott. Seinen Arbeitsplatz hat der Mann...

  • Westend
  • 27.08.17
  • 373× gelesen
Leute
Fan mit Leib und Seele: Barbara Barz in Fan-Kleidung.

Spätes „Eisernes Mädchen“: Barbara Barz ist ein begeistertes Union-Mitglied

Köpenick. Barbara Barz hat für eine 71-Jährige ein eher ungewöhnliches Hobby: Sie ist begeisterte Union-Anhängerin, verpasst kein Spiel und sammelt Fan-Artikel des Fußballvereins. Eigentlich sind ihre drei erwachsenen Söhne schuld an der späten Fußballliebe. „Die haben mich immer wieder angebaggert und geschwärmt von Union“, sagt die zierliche Dame mit den kurzen Haaren. 2008 hatten sie schließlich Erfolg: Barbara Barz ging mit ins Stadion und erlebte ihr erstes Union-Spiel. „Es war der Hammer,...

  • Köpenick
  • 10.08.17
  • 552× gelesen
Sport
Waldseite und Clubhaus mit Fanhaus, Union-Zeughaus, Fankneipe sowie Büros.
2 Bilder

Union plant für 37.000 Zuschauer

Oberschöneweide. Im Jahr 2020 wird das Stadion An der Alten Försterei 100 Jahre alt. Der 1. FC Union will es um 15.000 auf 37.000 Plätze aufstocken. Für die Erweiterung werden rund 38 Millionen Euro veranschlagt. Kiek an, die wollen schon wieder bauen! Beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Union planen die Macher jedenfalls wieder eine große Nummer. Zum dritten Mal seit dem Sommer 2008 wird sich das Stadion An der Alten Försterei schon in drei Jahren gewaltig vergrößert haben. Die Ziele der...

  • Oberschöneweide
  • 22.06.17
  • 363× gelesen
Sport
Gemeinsam zum Erfolg ist das Ziel der Initiative Sportmetropole Berlin.

Einmal zahlen und sechs Spiele sehen

Berlin. In dieser Saison wird es wieder das Superticket der Sportmetropole Berlin geben. Für 49,90 Euro kann man je ein Spiel von Hertha, Union und Alba sowie der Füchse, der Eisbären und der BR Volleys sehen.Die Tradition der vergangenen Jahre wird auch in der kommenden Saison fortgeführt. Das gaben die Verantwortlichen der Berliner Vereine, die alle der der Initiative Sportmetropole Berlin angehören, bei der gemeinsamen Saisoneröffnung bekannt. Mit dem Superticket lässt sich die Vielfalt des...

  • Mitte
  • 28.08.14
  • 135× gelesen
Sport

Fußballturnier und Jobmesse bei Union

Oberschöneweide. Am Montag, 7. Juli, veranstaltet der 1. FC Union Berlin gemeinsam mit dem Regionalen Ausbildungsverbund Treptow-Köpenick (RAV) die 1. Fußball Weltmeisterschaft für berufsbildende Schulen.Unter dem Titel "Kick & Work" wird ein Sportevent mit einer Ausbildungs- und Jobmesse kombiniert. In Anlehnung an die Weltmeisterschaft in Brasilien wird eine "kleine" WM mit 32 Mannschaften im Stadion An der Alten Försterei ausgetragen, deren Spielerinnen und Spieler aus unterschiedlichen...

  • Oberschöneweide
  • 22.05.14
  • 43× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.