Unternehmen

Beiträge zum Thema Unternehmen

WirtschaftAnzeige

Mit einem Klick sichtbar bei Google, Facebook & Co.
SELLWERK verschenkt SELLWERK Prime

In dieser außergewöhnlichen Zeit werden Unternehmen kreativ und passen Öffnungszeiten und Services an. Mit wenigen Klicks können diese Informationen dank SELLWERK Prime auf allen wichtigen Portalen wie die Verzeichnisse, Google, Facebook oder auch Alexa & Co. eingestellt werden. SELLWERK stellt das Digitalisierungspaket bis 30. Juni 2020 allen Selbstständigen und Unternehmen kostenlos zur Verfügung. Diese sind damit in wenigen Minuten digital startklar! Digitale Präsenz für klein- und...

  • Charlottenburg
  • 02.04.20
  • 244× gelesen
Wirtschaft

Große Digitalkonferenz
Virtuelle Sprechstunde für Lichtenberger Unternehmer

Virtuelle Sprechstunden für Lichtenberger Gewerbetreibende, Freiberufler und Solo-Selbstständige bietet jetzt die FDP Lichtenberg an. Darin informieren zwei Experten unter anderem über die aktuellen Maßnahmen, die wirtschaftliche Schäden für Unternehmen abfedern sollen. Unternehmensberater Christian Wolf und Unternehmer Christopher Hoth stellen die aktuellen Fördermöglichkeiten und den Stand der Dinge in Lichtenberg vor. Sie sprechen über die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus und darüber,...

  • Lichtenberg
  • 02.04.20
  • 56× gelesen
Politik
Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) fordert unter anderem einen Risikozuschlag für die Handelsbeschäftigten.

Milliarden-Hilfe schnell umsetzen
Linkspartei-Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch zu Corona-Maßnahmen

Am 25. März hat der Bundestag ein umfangreiches Paket im Zusammenhang mit der Corona-Krise beschlossen. Ein Gespräch mit der Lichtenberger Bundestagsabgeordneten Gesine Lötzsch (Die Linke) über die Maßnahmen, über die aktuelle Situation und darüber, wo sie noch Handlungsbedarf sieht. Worum ging es in den Beschlüssen vom 25. März? Es wurde ein 722,5-Milliarden-Euro-Hilfspaket zur Bekämpfung der Krise beschlossen. Jetzt geht es darum, dass möglichst vielen Menschen schnell geholfen wird....

  • Lichtenberg
  • 02.04.20
  • 212× gelesen
Wirtschaft
3 Bilder

Nachbarschaftshilfe für Shops und Gastronomie gestartet
LongLiveTheBlock.org will mit Gutscheinen lokale Geschäfte retten

Die Non-Profit-Initiative LongLiveTheBlock.org ist gestartet: Shops, Gastronomen, Betriebe des Handwerks und der Kultur melden sich mit einem kostenlosen Kurzprofil an. Kunden können direkt bei ihnen Gutscheine kaufen und später einlösen. Auch direkte Spenden sind möglich. Die Unternehmen erhalten ihr Geld unverzüglich, um die notwendige sofortige Liquidität sicher zu stellen. In Rekordzeit hat die Initiatorin von LongLiveTheBlock.org, die Berliner Werbeagentur antoni_, das Projekt...

  • Charlottenburg
  • 01.04.20
  • 221× gelesen
Wirtschaft

Neue IHK-Plattform
Unternehmer helfen Unternehmern

Berlin. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Berlin hat am 26. März die Webseite www.ihk-berlin.de/unternehmer-helfen freigeschaltet. Unternehmer, die anderen Unternehmern mit Hilfsangeboten zur Seite stehen wollen, können dort ihre Angebote eintragen. Das können Dienstleistungen, Rohstoffe, Waren oder auch logistische Unterstützungsleistungen sein. my

  • Charlottenburg
  • 26.03.20
  • 74× gelesen
WirtschaftAnzeige
Auch im Gartenbau können Unternehmen nur von den Angeboten von SELLWERK profitieren.
3 Bilder

Wir halten zusammen
SELLWERK Prime: Kostenlose Hilfe mit sofortdigital.com für den Mittelstand

Gelbe Seiten, Das Telefonbuch, Das Örtliche in gedruckter und digitaler Form, überhaupt das ganze Internet mit Google, Facebook, Amazon & Co. sind jetzt die wichtigsten Kommunikationskanäle für den deutschen Mittelstand für Öffnungszeiten und aktuelle Informationen. Deshalb hat sich SELLWERK entschlossen, das Digitalpaket SELLWERK Prime, das mit einem Klick alle Internetplattformen versorgt, komplett kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wir halten zusammen: außergewöhnliche Zeiten...

  • Charlottenburg
  • 26.03.20
  • 451× gelesen
WirtschaftAnzeige
Derzeit können Sie Ihre Ware zwar nicht direkt im Laden kaufen, aber online stehen alle Produkte bei Saturn zur Auswahl für Sie bereit.

Saturn Berlin bis auf Weiteres geschlossen
Saturn: Online rund um die Uhr für die Kunden da

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, ist der Saturn Berlin bis auf Weiteres geschlossen. Der Technikhändler folgte damit der Entscheidung der Landesregierung, den Einzelhandel weitgehend zu schließen und leistet damit seinen Beitrag, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. „Nur durch die Schließung können wir die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter gewährleisten, die für uns oberste Priorität hat“, so die Geschäftsführer. Selbstverständlich können die Kunden...

  • Charlottenburg
  • 26.03.20
  • 1.045× gelesen
Wirtschaft

Wichtige Infos für Unternehmen

Lichtenberg. Weil die Corona-Krise gerade Unternehmen vor enorme Herausforderungen stellt, hat die Wirtschaftsförderung des Bezirksamtes Lichtenberg Informationen zu finanziellen Unterstützungsangeboten zusammengestellt, und zwar unter dem Link: https://bwurl.de/14w3. Montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 15 Uhr erreichen Lichtenberger Unternehmen die Wirtschaftsförderung auch telefonisch unter 0160 203 41 48 oder per E-Mail an: wifoe@lichtenberg.berlin.de. „Viele Menschen machen sich in...

  • Lichtenberg
  • 21.03.20
  • 174× gelesen
Soziales

Speeddating mit Rekordteilnahme

Berlin. Beim 14. Gute-Tat Marktplatz am 19. November haben sich wieder Berliner Wirtschaftsunternehmen und gemeinnützige soziale Organisationen getroffen, um Möglichkeiten eines Engagements zu initiieren. Mit 80 Vertretern auf beiden Seiten erzielte das Speeddating eine Rekordteilnehmerzahl. Die Bandbreite der 30 vereinbarten Projekte reicht von Beratungs- und Weiterbildungsangeboten, Bewerbungstraining für Jugendliche, Hilfe bei Renovierungsarbeiten, Pflege von Webseiten und anderen...

  • Steglitz
  • 26.11.19
  • 65× gelesen
Bildung
In den Unternehmen gibt es für die teilnehmenden Eltern Führungen und Gesprächsrunden.
2 Bilder

Unternehmen stellten sich vor
Eltern auf Ausbildungstour

Die Entscheidung für eine Ausbildung stellt wichtige Weichen im Leben – entsprechend schwer fällt sie vielen jungen Leuten. Doch auch die Eltern sind bisweilen ratlos und überfordert. Das Netzwerk Regionale Ausbildungsverbände (NRAV) organisiert daher Betriebsbesuche mit dem Motto „Eltern auf Tour – Unternehmen laden ein“. Zum dritten Mal hatten jetzt Berliner Eltern mit ihren Azubis in spe die Gelegenheit, bei der NRAV-Tour Lehrbetriebe hautnah und vor Ort kennenzulernen. Im Mittelpunkt...

  • Lichtenberg
  • 12.11.19
  • 64× gelesen
Wirtschaft
Eine neue Broschüre der Wirtschaftsförderung im Bezirksamt Lichtenberg erzählt Erfolgsgeschichten aus dem Bezirk.

Erfolgsgeschichten aus dem Beziek
Lichtenberger Wirtschaftsförderung will mit neuer Broschüre den Standort stärken

Den Betriebshof der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) in der Siegfriedstraße kennen die meisten. Dass die Berliner-Kidl-Schultheiss-Brauerei und der Stromriese Vattenfall in Lichtenberg sitzen, wissen viele. Doch auch Unternehmen, die nur Branchen-Insidern ein Begriff sind, haben ihren Sitz im Bezirk. Einige stellt eine neue Broschüre vor. Berliner Luft heißt nicht nur ein Pfefferminzlikör, sondern auch ein Hersteller von Klimatechnik mit Sitz in der Herzbergstraße. Das Leibnitz-Institut für...

  • Lichtenberg
  • 19.02.19
  • 147× gelesen
Wirtschaft

Google in der Stasi-Zentrale?
CDU will Start-up-Zentrum im Bezirk/ Bürgermeister bremst

Beim einen nicht willkommen, von anderen umworben: Das Onlineunternehmen Google wollte in Kreuzberg einen Gründer-Campus errichten, stieß dort aber auf heftigen Widerstand und gab die Pläne auf. Nun mehren sich in Lichtenberg Stimmen, die das Projekt gern im Bezirk hätten. Ursprünglich hatte Google vor, im ehemaligen Umspannwerk an der Ohlauer Straße ein Ideen- und Mentoring-Zentrum für Start-ups zu eröffnen. Ähnliche Einrichtungen unterhält der Onlineriese weltweit. In Kreuzberg stieß das...

  • Lichtenberg
  • 16.11.18
  • 63× gelesen
Wirtschaft
Das Abacus Hotel am Tierpark ist das Lichtenberger Unternehmen des Jahres 2018.
2 Bilder

Das Unternehmen des Jahres
Jury vergibt den begehrten Preis an die Abacus Tierpark Hotel GmbH

Jeweils im Oktober kürt das Bezirksamt das „Lichtenberger Unternehmen des Jahres“. Während die Wahl in den vergangenen Jahren oft auf kleinere, nur Branchen-Insidern bekannte Betriebe fiel, ging der Preis diesmal an ein namhaftes Unternehmen aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe. Die Abacus Tierpark Hotel GmbH erhielt am 11. Oktober die Auszeichnung „Lichtenberger Unternehmen des Jahres 2018“. Direktorin Karen Friedel nahm den mit 1000 Euro dotierten Preis im Rahmen des traditionellen...

  • Lichtenberg
  • 21.10.18
  • 168× gelesen
Wirtschaft

Tradition im siebten Jahr
Der Bezirk sucht das Unternehmen des Jahres

Die Preisverleihung im Herbst hat sich zu einem Event für viele Geschäftsleute entwickelt, die auf Austausch und Vernetzung setzen. Auch die Auszeichnung selbst wird immer begehrter. Der Bezirk sucht jetzt wieder das Lichtenberger Unternehmen des Jahres. Dabei geht es nicht um Größe, Umsatz oder Gewinn: Wenn der Bezirk das Unternehmen des Jahres kürt, geschieht das anhand anderer Kriterien. Da zählt beispielsweise die Mitarbeiterfürsorge – auch und vor allem, wenn es um die Auszubildenden...

  • Lichtenberg
  • 04.07.18
  • 112× gelesen
Soziales

So schön grünt es in den Firmengärten

Ab sofort sind wieder alle Berliner Unternehmen aufgerufen, ihr Engagement im Bereich „Grün“ zu präsentieren – im Rahmen des Wettbewerbs „Firmengärten Berlin 2018“. Gesucht werden grüne Kleinode, die typisch für Berlin sind – urban, vielfältig, sozial. Der Wettbewerb soll zeigen, wie grün Unternehmen ihre Eingangs- oder Aufenthaltsbereiche, Vorgärten, Atrien, Hinterhöfe, Dachgärten, Terrassen oder ganze Firmengelände gestalten. Mitmachen können wieder alle Unternehmen, egal ob sie Mieter...

  • Köpenick
  • 19.04.18
  • 120× gelesen
Wirtschaft
Die Besucher des Berlin Labs 2017 in Los Angeles konnten den Geschmack Berlins testen.
2 Bilder

Sich für die Stadt ins Zeug legen: Die Berliner Woche ist Berlin Partner

Berlin gilt als kreativ, modern und weltoffen. Längst ist die deutsche Hauptstadt dafür bekannt, ein besonders gutes Pflaster zu sein, um mit neuen Ideen und Geschäftsmodellen zu experimentieren. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Berlin Partner unterstützt Unternehmen dabei, sich in Berlin anzusiedeln. Das kommt der Stadt zugute. Nirgendwo in Deutschland wird so viel in Gründer investiert wie in Berlin. 2015 war die Stadt in dieser Hinsicht sogar führend in Europa. Bereits damals haben...

  • Wedding
  • 20.02.18
  • 341× gelesen
Wirtschaft

IHK-Wettbewerb gestartet

Berlin. Start-ups und Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern können jetzt am bundesweiten Wettbewerb „We do digital“ teilnehmen und einer breiteren Öffentlichkeit präsentieren, wie in ihrem Betrieb Digitalisierungsmaßnahmen zu höherer Qualität, größerem Erfolg oder auch zu mehr Zufriedenheit und Komfort für die Mitarbeiter geführt haben. Die Gewinner werden auf der Cebit in Hannover ausgezeichnet. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hatte im vergangenen Jahr die Initiative ins...

  • Köpenick
  • 08.02.18
  • 54× gelesen
Wirtschaft
Marcel Patraschkov führte Bürgermeister Michael Grunst und Job-Center-Geschäftsführer Lutz Neumann durch sein Unternehmen.
5 Bilder

Wirtschaft wächst, Arbeitslosenquote sinkt - gute Kräfte sind schwer zu finden

Das Lichtenberger Wirtschaftsamt registriert, dass sich immer mehr Betriebe im Bezirk ansiedeln. Die Arbeitsagentur verweist auf eine Erwerbslosenquote, die im Jahresdurchschnitt unter acht Prozent liegt und damit niedriger ist denn je. Bezirksamt, Arbeitsagentur und Jobcenter schreiben den Erfolg einem guten Netzwerk zu. Ein wachsendes Problem aber stellt der Fachkräftemangel dar. Man könnte der Firma gerade einen „Lauf“ bescheinigen: Erst im Juni ist der Werkzeughersteller dopa Diamond...

  • Lichtenberg
  • 16.12.17
  • 336× gelesen
Soziales
Beim "Schichtwechsel" ließ sich Hartmut Koch (links) von Chefredakteur Helmut Herold (rechts) die Arbeitsweise der Berliner Woche erklären.
2 Bilder

„Schichtwechsel“ für einen Tag: Berliner Woche und Union Sozialer Einrichtungen tauschten Mitarbeiter

Am 12. Oktober hieß es „Schichtwechsel“ in Berlin. Mitarbeiter aus fast 100 Unternehmen und Organisationen tauschten ihre Arbeitsplätze mit Beschäftigten aus Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Auch die Berliner Woche machte mit. Volontärin Josephine Macfoy verbrachte einen Tag bei der Union Sozialer Einrichtungen gGmbH. Ein Erfahrungsbericht. Statt mit einem Blick in die E-Mails beginnt der Arbeitstag für mich mit einer S-Bahnfahrt in Richtung Wuhlheide, wo die Union Sozialer...

  • Wedding
  • 20.10.17
  • 473× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Lichtenberg gründet Unternehmer-Rat: Neues Netzwerk soll Wirtschaft stärken

Lichtenberg. Fast 21 000 Unternehmen sind aktuell im Bezirk aktiv. Ihnen soll der am 14. September ins Leben gerufene „Lichtenberger UnternehmerRat“ ein gemeinsames Netzwerk bieten. Lichtenberg will damit sein Image als Wirtschaftsstandort festigen. Die Interessen der Lichtenberger Unternehmen sollen künftig stärker zur Geltung kommen. Dafür haben sich unter anderem die Wirtschaftsstadträtin Birgit Monteiro (SPD), das Unternehmerportal Lichtenberg, der Unternehmerverband Berlin, das...

  • Lichtenberg
  • 30.09.17
  • 115× gelesen
Wirtschaft

Industriekultur im Gebiet Herzberge: Fotowettbewerb vor dem Herbstfest

Lichtenberg. „Industriekultur im Gebiet Herzberge“ lautet der Titel eines Fotowettbewerbs, an dem sich Hobbyfotografen noch bis zum 20. September beteiligen können. Das Gewerbegebiet Herzbergstraße ist wichtiger innerstädtischer Gewerbestandort mit einer großen Anzahl an Betrieben, die die unternehmerische Vielfalt des Bezirks widerspiegeln. Am Sonnabend, 11. November, öffnen die ansässigen Firmen ihre Türen und laden Interessierte zum Herbstfest ein. Es wird gemeinsam mit dem Projekt...

  • Lichtenberg
  • 02.09.17
  • 58× gelesen
Politik

Anpacken für Lichtenberg: Bundestagskandidat hat Aktion gestartet

Lichtenberg. Der Fraktionsvorsitzende der SPD in der Bezirksverordnetenversammlung, Kevin Hönicke, möchte im September in den Bundestag einziehen. Also hat er sich für den Sommer viel vorgenommen. „Anpacken für Lichtenberg“ heißt eine Aktion. „Politik lebt vom Austausch“, sagt Bundestagskandidat Kevin Hönicke. „Ich möchte gerne weitere Lebenswelten kennenlernen.“ Weil ihm zuhören und zuschauen dabei nicht genügen, hat der SPD-Politiker die Aktion „Anpacken für Lichtenberg“ ins Leben gerufen –...

  • Lichtenberg
  • 30.07.17
  • 71× gelesen
Sport
Das Funke-Team – darunter Mitarbeiter der Berliner Woche –  gönnt sich nach dem Lauf ein alkoholfreies Bier.

Sportlicher Einsatz: Das Funke-Team beim Firmenlauf

Berlin. Am 18. Juli fand rund um das Olympiastadion zum neunten Mal der B2Run-Firmenlauf statt. Mit dabei war auch die Berliner Woche. 14.000 Teilnehmer kämpften um große und kleine Triumphe für ihre Unternehmen und sich selbst. Auch ein Team des Berliner Wochenblatt Verlages ging gemeinsam mit Mitarbeitern der Morgenpost an den Start. Beide Zeitungen gehören zur Funke Mediengruppe. Der sportliche Schulterschluss bot die Möglichkeit, sich einmal blattübergreifend zu treffen. „Ich finde es...

  • Wedding
  • 20.07.17
  • 496× gelesen
  •  3
Wirtschaft

Der Regierende zeichnet aus

Berlin. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) zeichnet auch in diesem Jahr wieder Berliner Unternehmen für ihr bürgerschaftliches Engagement aus. Dazu hatte der Berliner Senat im zurückliegenden Jahr den CSR-Preis „Engagiert in Berlin“ ins Leben gerufen und erstmals verliehen. Die Würdigung soll ein deutliches Zeichen des Bekenntnisses Berlins zu den Leistungen gesellschaftlich engagierter Berliner Unternehmen setzen. Gesucht werden wieder gute Beispiele für ein nachhaltiges...

  • Mahlsdorf
  • 04.07.17
  • 56× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.