Alles zum Thema Verbandsliga

Beiträge zum Thema Verbandsliga

Sport
Sieger im Ü60-Pokal: das Team der BSG BA Reinickendorf A.

Betriebsfußball im Fuchsbezirk: Titelsammler, homogene Teams und viele Gegentore

Reinickendorf. Der Verband für Betriebsfußball (VBF) besteht seit 1953. Reinickendorfer Mannschaften spielen seitdem eine große Rolle. Gegründet wurde der Verband vor über sechs Jahrzehnten von einer Handvoll begeisterter Fußballer. Der Grund war einfach: montags bis sonnabends wurde gearbeitet, sonntags wurde sich um die Familie gekümmert. Um den Sportplatz sollte ein großer Bogen gemacht werden. Ihr Hobby wollten die Männer jedoch nicht aufgeben. Es begann die Suche nach einer...

  • Reinickendorf
  • 15.10.17
  • 165× gelesen
  •  3
Sport
Die Mannschaft des FC Spandau United.

Betriebsfußball: Enthusiastische Freizeitkicker und eine hungrige Mannschaft

Spandau. Der Verband für Betriebsfußball (VBF) besteht seit 1953. Spandauer Mannschaften spielen seit kurzer Zeit eine größere Rolle. Gegründet wurde der Verband vor über sechs Jahrzehnten von einer Handvoll begeisterter Fußballer. Der Grund war einfach: montags bis sonnabends wurde gearbeitet, sonntags wurde sich um die Familie gekümmert. Um den Sportplatz sollte ein großer Bogen gemacht werden. Ihr Hobby wollten die Männer jedoch nicht aufgeben. Es begann die Suche nach einer Alternative....

  • Spandau
  • 29.09.17
  • 114× gelesen
Sport

Erfolgreiche Saison für FC Spandau United: Spiel im Olympiastadion als Highlight

Spandau. Fußballer im Betriebssport krönen erfolgreiche Spielzeit mit der Vizemeisterschaft. In Spandau schaut man zufrieden auf eine Saison 2016/17 zurück. Mit der Vizemeisterschaft und dem erreichten Pokalfinale wurde die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte produziert. Doch das wohl größte Highlight fand im Rahmen des Abschiedsspiels des ehemaligen Offensivspielers von Hertha BSC, Marcelinho, im Olympiastadion statt. In einem Spiel gegen eine bundesweite Amateurauswahl durfte sich...

  • Spandau
  • 23.07.17
  • 226× gelesen
Sport
Der Berliner AK – hier Maurice Trapp (rot-weiß) beim 3:2-Erfolg gegen Union Fürstenwalde – ist alles andere als optimal in die neue Saison der Regionalliga gestartet.

Turbulente Zeiten: Berliner AK hofft noch auf den sportlichen Höhenflug in dieser Saison

Moabit. Die neue Fußballsaison ist gerade einmal acht Wochen alt. Und schon hat der Berliner AK zahlreiche Schlagzeilen produziert. Nur eines hat bis dato noch nicht geklappt: Das Team konnte bislang noch nicht an den sportlichen Höhenflug der Vorsaison anknüpfen. Zur Erinnerung: Nur zwei Tore hatten dem BAK in der zurückliegenden Spielzeit in der Fußball-Regionalliga gefehlt, um mit dem Aufstieg in die 3. Liga den größten Erfolg der Vereinsgeschichte perfekt zu machen. Der FSV Zwickau stieg...

  • Hansaviertel
  • 29.09.16
  • 54× gelesen
Sport

Die Dritte ist Erster

Kladow. Die dritte Mannschaft der Sportfreunde Kladow sicherte sich die Berliner Meisterschaft in der Fußballliga der „unteren Herren“. In den vergangenen zwei Spielzeiten hatte das Team den Titel knapp verpasst und war jeweils mit einem Zähler Rückstand Zweiter geworden. Der Erfolg jetzt war dagegen souverän. In der Rückrunde gab das Team keinen Punkt mehr ab und kassierte nur neun Gegentore. Ebenfalls feiern können die Ü32-Fußballer der Sportfreunde. Sie steigen in die Verbandsliga Berlin und...

  • Kladow
  • 20.06.16
  • 8× gelesen
Sport

Frauen von Türkiyemspor steigen in Verbandsliga auf

Kreuzberg. Das Frauenfußballerinnen von Türkiyemspor wurden Meister in der Landesliga Berlin und steigen jetzt in die Verbandsliga auf – die höchste Spielklasse in der Stadt. Klar gemacht wurde der Titel durch einen 2:1-Sieg im letzten Saisonspiel gegen den SV Seitenwechsel. Erst in der Saison 2009/10 startete Türkiyemspor mit einem Frauenteam in den regulären Spielbetrieb. 2013 gelang die Meisterschaft in der Bezirksliga und damit der erste Aufstieg. Mit dem aktuellen Erfolg würden die Frauen...

  • Kreuzberg
  • 07.06.16
  • 30× gelesen
Sport
Die D-Junioren vom VfL Tegel um Trainer Henning Jantzen (r.) wurden unlängst „Vize-Europameister“.

Ein cooles Erlebnis: Handballer vom VfL Tegel werden „Vize-Europameister“

Tegel. Die D-Junioren vom VfL Tegel mischen nach dem 39:27-Erfolg bei der SG OSF Berlin in der Tabelle der Handball-Verbandsliga, der höchsten Spielklasse in der Hauptstadt, weiterhin ganz vorn mit und haben in dieser Spielzeit durchaus realistische Chancen, Berliner Meister zu werden. „Die Füchse, der VfL Lichtenrade, die SG Narva und wir werden den Titel untereinander ausspielen“, wagt VfL-Trainer Henning Jantzen am Rande des Gastspiels bei der SG OSF in Schöneberg am 23. Januar eine...

  • Schöneberg
  • 31.01.16
  • 464× gelesen
Sport

Fortunas Ü 40 steigt auf

Biesdorf. Die Ü 40-Mannschaft von Fortuna Biesdorf ist Landesliga-Meister und spielt in der kommenden Saison in der Verbandsliga. Den Aufstieg machte das Team um Trainer Mike Groß am 16. Mai, zwei Spieltage vor Saisonende, mit einem 7:1 gegen den Friedrichshagener SV perfekt. Das Saisonfinale findet gegen den Frohnauer SC am Sonnabend, 6. Juni, in der Grabensprungarena statt. Anpfiff ist um 14 Uhr. Harald Ritter / hari

  • Biesdorf
  • 21.05.15
  • 82× gelesen
Sport

Tränen bei 47 schnell getrocknet

Lichtenberg. So dicht liegen Freud und Leid (oder umgekehrt) manchmal beieinander. Am Mittwoch voriger Woche waren die Spieler von Lichtenberg 47 regelrecht in Tränen aufgelöst, weil sie als Favorit das Halbfinale im Berlin-Pokal gegen Verbandsligist SV Tasmania im Elfmeterschießen vermasselt hatten. "Einige Spieler haben sogar geweint", plauderte Trainer Uwe Lehmann ausnahmsweise aus dem Nähkästchen. Drei Tage später aber schien doch wieder die Sonne: Die Lichtenberger hielten sich beim 3:1...

  • Lichtenberg
  • 31.03.15
  • 15× gelesen