Verkehrssicherheit

Beiträge zum Thema Verkehrssicherheit

Verkehr
Mit den Blinkis sind die Kinder im Straßenverkehr besser sichtbar.
  3 Bilder

Kostenlose Blinkis für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Augenoptiker Fielmann startet erneut die Blinki-Verkehrssicherheitsaktion und schenkt Schulanfängern in Berlin zur Einschulung Sicherheitsreflektoren. Lehrer können die Reflektoren in Eulenform kostenlos unter www.fielmann.de/blinki bestellen. Die Einschulung ist ein großer Tag im Leben eines jeden Kindes und läutet einen besonderen Lebensabschnitt ein. Damit der Schulstart gut gelingt, sollten die Mädchen und Jungen nicht nur gut sehen, sondern auch gut gesehen werden....

  • Charlottenburg
  • 03.08.20
  • 60× gelesen
Blaulicht

Stadtweite Kontrollen

Berlin. Die Polizei hat bei einem sogenannten Schwerpunkteinsatz vom 6. bis 12. Juli insgesamt 1662 Verkehrsteilnehmer überprüft. Durch die stadtweiten Kontrollen soll der „Überwachungsdruck spürbar und nachhaltig erhöht und eine Sensibilisierung sowie Einsicht für regelgerechtes Verhalten bei den Verkehrsteilnehmenden erreicht werden“, heißt es. Den Polizisten gingen 17 Fahrer ins Netz, die keinen Führerschein hatten. Es wurden 912 Verkehrsordnungswidrigkeiten angezeigt und 41 Strafanzeigen...

  • Mitte
  • 15.07.20
  • 218× gelesen
Verkehr

Bürger wollen sichere Radwege

Berlin. Breite Radwege, getrennt durch Blumenkästen oder Poller, sind die sicherste Lösung. Das hat die Auswertung des „Berliner Straßenchecks“ ergeben. In Deutschlands größer Umfrage unter Radfahrern und Autofahrern konnten die Teilnehmer bewerten, wie die Straßen der Zukunft aussehen sollen. Über 21 000 Bürger haben mitgemacht und anhand von 3018 computergenerierten Straßenszenen aus der Sicht von Fußgängern, Radfahrern und Autofahrern bewertet, wie sicher sie sich fühlen. Ein Ergebnis: Die...

  • Mitte
  • 14.07.20
  • 184× gelesen
Verkehr
Autofahrer müssen ab sofort bei der Vorbeifahrt an Radfahrern innerörtlich einen Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten. Außerhalb geschlossener Ortschaften gelten 2,0 Meter.

VERKEHRSRECHT
Neue Regeln und höhere Strafen: Novelle der Straßenverkehrsordnung tritt in Kraft

Die im Februar 2020 beschlossenen neuen Regeln der Straßenverkehrsordnung (StVO) und höhere Bußgelder für Verkehrsverstöße gelten seit 28. April. Darauf weist der ADAC hin. Die Neuregelungen sollen auch für mehr Sicherheit im Radverkehr sorgen. Für das Überholen auf der Fahrbahn schreibt das Gesetz Autofahrern nunmehr einen Abstand zu Radfahrern oder E-Scootern von mindestens 1,50 Meter innerorts vor. Außerorts sind mindestens zwei Meter vorgeschrieben. Zur Vermeidung von schweren Unfällen...

  • Mitte
  • 05.05.20
  • 397× gelesen
  •  2
Verkehr
Ein Adler-Wagen mit Reifenpanne am Schloss (1905).
  4 Bilder

100 Jahre Groß-Berlin
In Berlin rollt’s: Die Automobilisierung einer Großstadt

Bereits 1769 schnauften die ersten Kraftfahrzeuge mit Dampfantrieb über französische Straßen. 1886 ließ sich Tüftler Carl Friedrich Benz sein vollgummibereiftes Dreirad mit Verbrennungsmotor beim Kaiserlichen Patentamt in Berlin patentieren. Und mit Beginn des 20. Jahrhunderts begann die Automobilisierung in Berlin. Im Sommer 1901 brachen 110 Automobile und zehn Motorräder in Paris zu einem Abenteuer auf. 1200 Kilometer lagen vor ihnen, die in drei Tagen zu bewältigen waren. Das Ziel war...

  • Mitte
  • 16.12.19
  • 325× gelesen
  •  1
VerkehrAnzeige
  4 Bilder

Ängste junger Mütter im Straßenverkehr
Wie Sie es schaffen, mit dem Baby sicher in der Stadt unterwegs zu sein

Für viele frischgebackene Mütter ist es anfangs sicherlich noch sehr ungewohnt, sich mit dem Neugeborenen in der Stadt fortzubewegen. Es ist eine schwer zu beschreibende Kombination aus Angst und Vorsicht, die einem in der ersten Zeit nach der Geburt des Öfteren begleitet. Jeder weiß, welche teils hektischen, chaotischen und gefährlichen Facetten vor allem der Straßenverkehr innerhalb einer Stadt an den Tag legen kann. Es ist daher umso wichtiger, den neuen Lebensabschnitt auf solchem...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.11.19
  • 118× gelesen
Verkehr

Kostenlose Blinkis für Abc-Schützen

Berlin. Augenoptiker Fielmann startet erneut die Blinki-Verkehrssicherheitsaktion und stattet Schulanfänger mit Sicherheitsreflektoren aus. Lehrer können die Reflektoren in Eulenform kostenlos unter www.fielmann.de/blinki bestellen. Die Verkehrssicherheitsinitiative von Fielmann findet zum zwölften Mal statt. Im vergangenen Jahr hat der Augenoptiker insgesamt 300 000 Blinkis an 3000 Schulen verteilt. my

  • Charlottenburg
  • 16.07.19
  • 168× gelesen
Politik
Die neue Kampagne des Bundesverkehrsministerium ist nicht ganz unumstritten. Bei den Dreharbeiten (gr. Bild) wurde auf explizite Posen mit Helm gesetzt.

Vorwürfe gegen Behörde
GNTM 2019 Kampagne mit Verkehrsministerium - Bilder zu sexistisch?

BERLIN - Gemeinsam mit Heidis Mädchen von "Germany's next Topmodel" startet das Verkehrsministerium eine Kampagne für Fahrradhelme. Weil sich die Models dabei nur leichtbekleidet zeigen, steht die Behörde in der Kritik. Im Netz wird der Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) mit Spott überzogen. "Wie kann man halbnackte Frauen für die Helmpflicht werben lassen?!" Zumindest die Kritiker in der Facebook-Gemeinde bekommen prominente Unterstützung. Die Fraktionsvize der SPD, Katja Mast,...

  • Mitte
  • 22.03.19
  • 1.034× gelesen
Verkehr

Nur noch mit Helm: Berlin will per Gesetz eine Tragepflicht für Kinder erreichen

Berlin soll für Radfahrer sicherer werden. Eine Helmpflicht könnte helfen.  Wenn ich aufs Rad steige, dann nur mit Helm. Dazu gebracht hat mich die eigene Erfahrung: Ein Unfall mitten auf der Yorkstraße. Mit Schwung den hohen Bordstein hinunter in den fließenden Verkehr. Dann brach die Vordergabel und ich stürzte. Nur ein Ellenbogen, dessen Knochen dann einen ordentlichen Riss hatte, schützte meinen Kopf. Seitdem ist Helm für mich Pflicht – und auch für meine Familie.  Das sehen heute...

  • Charlottenburg
  • 13.03.18
  • 918× gelesen
  •  4
Verkehr

Bäume werden gefällt

Mitte. Auf dem Zionskirchplatz müssen zwei Kastanien gefällt werden, da sie nicht mehr verkehrssicher sind. Ein Baum ist hohl, hat Brandkrustenpilz und starken Schiefstand, ein anderer hat Rindenschaden. Auch bei einem Götterbaum auf der Grünanlage zwischen Reinhardtstraße Ecke Albrecht- und Schumannstraße ist die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben. Ein Spitzahorn auf dem Spielplatz Vinetaplatz muss ebenfalls weichen, weil er eine Gefahr darstellt. Die Fällungen werden bis 23. Februar von...

  • Mitte
  • 08.02.18
  • 83× gelesen
Verkehr

Bäume nicht mehr standfest

Wedding. Nach einer Baumkontrolle müssen zwei Ahorne auf dem Friedhof Turiner Straße sowie eine Birke, ein Kirschbaum und eine Robinie auf dem Friedhof Seestraße gefällt werden. Sie sind nicht mehr dauerhaft standfest. Ein Ahornbaum an der Turiner Straße wird in einer Höhe von rund zwölf Metern gekappt und bleibt so als Biotop für Pflanzen und Tiere erhalten. Zur Gewährleistung der Verkehrssicherungspflicht werden die anderen Bäume in den kommenden Wochen gefällt. Die Arbeiten führt ein...

  • Wedding
  • 07.02.18
  • 22× gelesen
Blaulicht

Aktionswoche „Dunkle Jahreszeit“ vom 16. bis 20. Oktober 2017

Berlin. Dunkelheit, Regen, Nebel, Glätte durch Laub, Eis und Schnee – die dunkle Jahreszeit beginnt. Insbesondere Fußgänger und Fahrradfahrer sind den witterungsbedingten Gefahren im Straßenverkehr dann verstärkt ausgesetzt. Ferner begünstigt die dunkle Jahreszeit die Einbruchskriminalität, da Täter den Schutz der früh einsetzenden Dämmerung für Einbruchstaten nutzen. Damit alle für die dunkle Jahreszeit gut gewappnet sind, führt die Polizei Berlin – gemeinsam mit anderen Akteuren der...

  • Charlottenburg
  • 12.10.17
  • 300× gelesen
Verkehr

ADFC bietet wieder Fahrrad-Checks an: Kostenlose Überprüfung und Reparatur

Mitte. Wer den Zustand seines Fahrrads überprüfen lassen möchte, hat in den kommenden Wochen Gelegenheit dazu. Der ADFC veranstaltet wieder seine kostenlosen Herbst-Checks. Mechaniker überprüfen dabei die Verkehrssicherheit der Räder und justieren Licht- und Bremsanlagen neu. Kleine Reparaturen werden, wenn nötig, direkt vor Ort durchgeführt. Wird ein größerer Schaden festgestellt, bekommt der Fahrer eine Checkliste für die Reparatur in einer Werkstatt überreicht. Außerdem ist es möglich,...

  • Mitte
  • 06.09.17
  • 72× gelesen
Verkehr

Blinkis für Erstklässler

Berlin. Im zehnten Jahr startet Augenoptiker Fielmann zum Schulanfang die Blinki-Aktion und versorgt Schüler der 1. Klassen mit Sicherheitsreflektoren. Die farbigen Blinki-Eulen sind Reflektoren, die an der Kleidung oder dem ranzen befestigt werden, und für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen. Schulpersonal und Elternvertreter können die Blinkis online unter www.fielmann.de/blinki kostenlos bestellen. my

  • Charlottenburg
  • 23.08.17
  • 48× gelesen
Verkehr
Fahrradstraßen machen den Radverkehr sicherer und komfortabler. Die Nutzungsvorschriften sind in der Straßenverkehrsordnung (StVO) für alle Verkehrsteilnehmer verbindlich geregelt.
  3 Bilder

Auf dem rechten Weg: Wo Radfahrer im öffentlichen Straßenverkehr fahren dürfen

Fahrräder sind Fahrzeuge und Radfahrer deren Fahrzeugführer, mit allen daraus hervorgehenden Rechten und Pflichten. Die Straßenverkehrsordnung (StVO) enthält spezielle Vorschriften für Radfahrer, die jeder Verkehrsteilnehmer kennen und befolgen muss. Fahrräder gehören wie alle anderen Fahrzeuge auf die Straße und Fußgänger auf den Gehweg. Doch für diese an sich klare Regel gibt es zahlreiche Ausnahmen. "Kinder bis zum vollendeten achten Lebensjahr müssen, ältere Kinder bis zum vollendeten...

  • Mitte
  • 03.08.17
  • 2.042× gelesen
  •  2
Bildung
Barbara Schöneberger (vorne) unterstützt die Fahrradhelm-Kampagne von Staatssekretärin Dorothee Bär.
  4 Bilder

Barbara Schöneberger startet Fahrradhelm-Kampagne in der Schule am Koppenplatz

Mitte. Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium, Dorothee Bär, und Helm-Testimonial Barbara Schöneberger haben in der Grundschule am Koppenplatz die bundesweite Kampagne „Du bist mir nicht egal!“ gestartet. Gut möglich, dass Barbara Schöneberger ihre kommenden Auftritte und Interviews mit Helm absolviert. Die Moderatorin ist von der Fahrradhelmaktion des Verkehrsministeriums und des Deutschen Verkehrssicherheitsrates im Rahmen der Kampagne „Runter vom Gas“ so...

  • Mitte
  • 28.06.17
  • 941× gelesen
Verkehr
Immer mehr Fahrradfahrer sind auf Berlins Straßen unterwegs. Was sie nervt und wo sie am liebsten radeln, berichten sie in den nächsten Wochen auf berliner-woche.de.
  2 Bilder

Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können? Na fast alles! Etwa so: Sie wollten schon immer mal von der malerischen Strecke berichten, die Sie gern entlangradeln, wenn Sie dem Alltagsstress...

  • Kreuzberg
  • 27.06.17
  • 3.389× gelesen
  •  3
Verkehr
Die Jugendverkehrsschulen tragen maßgeblich zur Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr bei.

Sicherheit kann man lernen

Berlin. Die Jugendverkehrsschulen tragen maßgeblich zur Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr bei. Viele Schulklassen nehmen das Angebot wahr. Am Ende des Trainings steht die Radfahrprüfung. Auch privat kann man mit dem eigenen Kind auf dem Gelände einer Jugendverkehrsschule üben. Mehr Infos unter http://asurl.de/12yz.

  • Niederschönhausen
  • 30.04.17
  • 131× gelesen
Blaulicht

Raser stoppen: Autorennen durch die Berliner Innenstadt nehmen zu

Berlin. Kaum eine Woche vergeht, ohne eine Raser-Meldung. Und immer wieder finden gefährliche, illegale Autorennen statt. Der ADAC fordert eine höhere Kontrolldichte. Der Ku-Damm wird immer mehr zur Rennstrecke – ähnlich wie andere Straßen in der Berliner Innenstadt. Um die Raserei zu stoppen, fordert der ADAC Berlin-Brandenburg mehr Kontrollen und Blitzer. Die Blitzer sollten aber nicht fest in-stalliert werden, sagt Daniel Tolksdorf, Sprecher des Automobilclubs. „Wir brauchen mobile...

  • Charlottenburg
  • 12.04.16
  • 648× gelesen
Verkehr

Effektive Radler-Cops: Neue Fahrradstaffel ist laut Innensenator Frank Henkel (CDU) ein Erfolg

Mitte. 20 Polizisten auf Drahteseln machen seit Juli 2014 in der City Ost Jagd auf Verkehrssünder. Eine erste Untersuchung zeigt, dass die Fahrrad-Cops für mehr Sicherheit sorgen. Bei Rot über die Ampel, im Slalom auf dem Gehweg: Seit über einem Jahr ist das zumindest in der östlichen Innenstadt riskant und kann teuer werden. In Mitte nehmen seit 15 Monaten sportliche Polizisten auf weißen Elf-Gang-Trekkingrädern oder Pedelecs (Elektrofahrräder) die Verfolgung auf und schnappen sich...

  • Mitte
  • 24.10.15
  • 103× gelesen
Auto und Verkehr
In vielen Städten und Gemeinden geht es zunehmend rund – Verkehrssicherheitsexperten begrüßen das.

Rundfahrt mit Sicherheitsplus: Der Kreisverkehr ist im Kommen

Bundesweit wird immer öfter im Kreis gefahren. Mehr Sicherheit und ein besserer Verkehrsfluss sprechen für den Kreisverkehr. "Der Kreisel erlebt in der Tat eine gewisse Renaissance", sagt Detlev Lipphard vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR). Europäische Nachbarn machen es vor: "Großbritannien ist sicherlich führend mit seinen Roundabouts, aber auch in den Niederlanden und Schweden werden sehr viele Kreisverkehre gebaut." Die niedrigen Unfallzahlen dort hätten auch die Verkehrsplaner in...

  • Mitte
  • 02.09.15
  • 97× gelesen
Auto und Verkehr

Nicht hektisch gegenlenken

Kommt der Wind unerwartet von der Seite, sollten Autofahrer ihrem Reflex zum heftigen Gegenlenken widerstehen. Reißt der Seitenwind nämlich plötzlich ab, führt der Weg schlimmstenfalls in die Leitplanke oder den Gegenverkehr, warnt der TÜV Thüringen. Die beste Reaktion sind behutsame Lenkbewegungen gegen die Windrichtung. Das geht natürlich nur, wenn Autofahrer vorausschauend fahren und sich auf Seitenwind einstellen. Gefährliche Orte sind vor allem Bereich rund um Brücken oder Waldlichtungen....

  • Mitte
  • 02.09.15
  • 41× gelesen
Auto und Verkehr

Komplizierte Abbiegesituationen: Es ist Rücksicht geboten

Treffen zwei Linksabbiegerspuren auf eine drei- oder vierspurige Fahrbahn, kann es knifflig werden. Jedenfalls, wenn keine Leitlinien vorhanden sind, denen man folgen muss. Dann sollten sich die Abbieger untereinander verständigen, rät Herbert Engelmohr vom Automobilclub von Deutschland (AvD). "Von der rechten Abbiegespur auf die ganz linke Spur der neuen Fahrbahn einzubiegen, ist praktisch kaum möglich", sagt er. Und auch nicht ratsam. "Kommt es zu einem Unfall, weil die Fahrer in dieselbe...

  • Mitte
  • 02.09.15
  • 58× gelesen
Politik

Bezirk gegen Spielstraße

Mitte. Die Straßenverkehrsbehörde bleibt beim Nein zur Vollsperrung der Ruppiner Straße vor der Grundschule am Arkonaplatz. Eltern und Lehrer fordern seit Jahren eine Vollsperrung und machen derzeit mit Kunstaktionen darauf aufmerksam. Die Elterninitiative „Über-Gang“ hat die Straße künstlerisch bemalt und fordert ein komplettes Fahrverbot. Der Abschnitt „ist Bestandteil einer Tempo 30-Zone; der direkt vor der Schule ist darüber hinaus als verkehrsberuhigter Bereich mit Schrittgeschwindigkeit...

  • Mitte
  • 24.07.15
  • 83× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.