Wachmann

Beiträge zum Thema Wachmann

Blaulicht

Flasche gegen Wachmann

Friedrichshain. Der Wachmann einer Baustelle an der Rigaer Straße ist am Abend des 7. November mit einer Flasche beworfen worden. Vor dem Angriff waren zwei Personen aus einer etwa zehnköpfigen Gruppe über den Bauzaun geklettert. Danach flüchteten die Unbekannten. Die Ermittlungen hat der Staatsschutz übernommen. tf

  • Friedrichshain
  • 08.11.17
  • 19× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht vereitelt

Friedrichshain. Ein Auto mit drei Insassen kam am 9. November gegen 0.45 Uhr in der Mühlenstraße von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrsschild und prallte schließlich gegen einen Ampelmast. Dabei drehte sich der Wagen um die eigene Achse und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Zeugen beobachteten anschließend, wie zwei Männer herausstiegen und zunächst flüchten konnten. Dem Dritten gelang das nicht, denn der 21-Jährige wurde von vier Passanten, einem Wachschützer sowie Polizisten aus...

  • Friedrichshain
  • 11.11.15
  • 63× gelesen
Blaulicht

Metalldiebstahl verhindert

Zehlendorf. Ein aufmerksamer Wachmann konnte am Montag, 29. Juni, einen Buntmetall-Diebstahl verhindern. Der 47-Jährige war gegen 11 Uhr auf einem Kontrollgang auf einem stillgelegten Gelände des Grünflächenamtes in der Fischerhüttenstraße unterwegs. Dort sah er drei Männer, die sich in einem leerstehenden Gewächshaus an Leitungen zu schaffen machten. Mehrere Meter waren abgeschnitten und entmantelt worden, vermutlich um an das darin enthaltene Kupfer zu gelangen. Zwei Tatverdächtigen gelang...

  • Zehlendorf
  • 03.07.15
  • 72× gelesen
Blaulicht

Dieb schlägt brutal zu

Neu-Hohenschönhausen. Eine leichte Kopfverletzung erlitt ein Wachmann in einem Supermarkt in der Ribnitzer Straße, als er einen Dieb erwischte. Der Vorfall ereignete sich am 12. März gegen 21.15 Uhr. Ein Mann passierte mit zwei Alkoholflaschen den Kassenbereich, ohne die Flaschen zu bezahlen. Der Security-Mitarbeiter sprach ihn an. Da holte der Täter einen Baseballschläger hervor und schlug ihm auf den Kopf. Anschließend flüchtete er unerkannt samt Getränken in Richtung Zingster Straße....

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 19.03.15
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.