Alles zum Thema Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht

Unfallfahrer ergreift die Flucht

Köpenick. Nachdem er einen Fußgänger angefahren hatte, ist ein Unfallfahrer mit seinem Auto geflohen. Der Fußgänger hatte am 18. August gegen 21.15 Uhr vom Gehweg aus die Friedrichshagener Straße betreten. Dabei wurde er von einem schwarzen Kleinwagen erfasst, der in diesem Augenblick rückwärts aus einer Parkbucht fuhr. Der 59 Jahre alte Fußgänger kam mit einem Beinbruch ins Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu Unfallfahrzeug...

  • Köpenick
  • 22.08.19
  • 46× gelesen
Blaulicht

Rennradfahrer flüchtet nach Zusammenstoß

Westend. Eine verletzte Fußgängerin alarmierte am 3. Juli die Polizei. Die 50-Jährige zeigte an, dass sie gegen 19.50 Uhr die Nebenfahrbahn der Heerstraße von der Pillkaller Allee kommend überqueren wolle. Dabei wurde sie von einem von links kommenden Radfahrer erfasst, worauf beide stürzten. Die Passantin zog sich dabei einen Unterarmbruch zu. Der unbekannte Radfahrer, der mit einem Rennrad unterwegs gewesen sein soll, sei auf sein Rad gestiegen, habe die Fußgängerin dann beleidigt und sei in...

  • Westend
  • 04.07.19
  • 56× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht nach schwerem Unfall

Reinickendorf. Ein Autofahrer hat Unfallflucht begangen, nachdem er am 30. Juni an der Ollenhauerstraße eine 64-jährige Frau schwer verletzt hat. Nach Zeugenaussagen erfasste das Auto die Frau gegen 21.35 Uhr an der Einfahrt zu einer Tankstelle. Die 64-Jährige wurde dabei gegen einen geparkten Pkw gedrückt und stürzte zu Boden. Das Fahrzeug setzte seine Fahrt fort, ohne dass sich der Fahrer um die Schwerverletzte kümmerte. Im Krankenhaus musste die Frau intensivmedizinisch betreut werden....

  • Reinickendorf
  • 02.07.19
  • 52× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin schwer verletzt

Gesundbrunnen. Eine 25-jährige Radfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am 12. Juni kurz vor Mitternacht schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der Fahrer eines Carsharing-Autos die Osloer Straße in Richtung Bornholmer Straße. Als er links in die Grüntaler Straße abbiegen wollte, musste die Radfahrerin, die ihm entgegenkam, stark abbremsen. Dabei stürzte sie und zog sich erhebliche Verletzungen an der Wirbelsäule zu. Rettungskräfte brachten die Frau ins Krankenhaus. Der...

  • Gesundbrunnen
  • 13.06.19
  • 35× gelesen
Blaulicht

Nach Unfall weggelaufen

Kreuzberg. Ein Fußgänger hat am 5. Mai einen Zusammenstoß mit einem Radfahrer verursacht und ist danach anscheinend verletzt geflüchtet. Nach Zeugenaussagen war der Mann gegen 14.10 Uhr auf die Fahrbahn der Blücherstraße getreten, ohne auf den Verkehr zu achten. Der Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er stürzte und musste mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach Angaben der Zeugen soll sich auch der Fußgänger eine Kopfwunde zugezogen haben. tf

  • Kreuzberg
  • 07.05.19
  • 14× gelesen
Blaulicht

Beifahrerin verstorben

Tegel. Eine 79-Jährige, die bei einem Verkehrsunfall in Tegel schwere Verletzungen erlitten hatte, ist diesen am 26. November erlegen. Am 14. November gegen 2.30 Uhr war die Frau als Beifahrerin im Auto eines 27-Jährigen unterwegs. Nach Angaben des Fahrers war dieser auf der Wittestraße nach rechts ausgewichen, weil ihm ein anderes Fahrzeug auf seiner Spur frontal entgegen gekommen sein soll. Durch das Ausweichen nach rechts prallte er gegen einen geparkten Wagen und schleuderte danach nach...

  • Tegel
  • 28.11.18
  • 47× gelesen
Verkehr

Pro und Kontra in der Diskussion
Nummernschild fürs Rad

In Berlin gibt es immer mehr Radfahrer und zahlreiche Unfälle, an denen Radfahrer beteiligt sind. Kein Wunder, dass sich die Forderung hält, auch Fahrräder mit Nummernschildern auszustatten. Wenn es zu einem Unfall kommt, an dem ein Radfahrer beteiligt ist, handelt es sich zu rund 73 Prozent um einen mit Personenschäden. Außerdem: Die Radfahrer sind in vielen Fällen die Unfallverursacher. Nun mag der eine oder andere sofort geneigt sein, Radfahrer grundsätzlich als Rowdys zu bezeichnen....

  • 08.10.18
  • 1.417× gelesen
  •  19
Blaulicht

Raser landet im Krankenhaus
Polizei verfolgte ihn fast durch den ganzen Bezirk

Was ein Autofahrer am Abend des 10. September abgeliefert hat, erinnert an einen Actionfilm. Beim Versuch, einen verdächtigen Audi gegen 21.30 Uhr in der Straße An der Wuhlheide zu kontrollieren, entwischte der Fahrer. Er hatte die Anhaltezeichen der Beamten ignoriert und war mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Spindlersfeld weitergefahren. Dabei beging er gleich mehrere Verkehrsverstöße, raste über rote Ampeln. Da das Fahrzeug den Beamten bereits wenige Tage vorher bei einer...

  • Köpenick
  • 12.09.18
  • 368× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht nach Zusammenstoß

Wedding. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, bei dem der Verursacher verschwand. Der bisher unbekannte Autofahrer hat am 29. August gegen 18 Uhr beim Spurwechsel auf der Seestraße in Richtung Oudenarder Straße den 44-jährigen Lenker eines Quadro-Rollers angefahren. Der stürzte durch den Zusammenstoß kurz hinter der Malplaquetstraße. Er kam mit schweren Rumpfverletzungen in ein Krankenhaus. Der Autofahrer fuhr zunächst rechts ran, stieg aus, ging zum Verletzten und sprach kurz mit ihm....

  • Wedding
  • 31.08.18
  • 47× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Unfallzeugen

Schöneberg. Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am 23. Juli gegen 17.20 Uhr an der Kreuzung Peter-Vischer- und Cranachstraße ereignet hat. Ein Vespa-Fahrer war auf der Peter-Vischer-Straße in Richtung Grazer Damm unterwegs, als an der Kreuzung mit der Cranachstraße ein Mercedes-Fahrer von links kommend dem 59-jährigen Rollerfahrer die Vorfahrt nahm und mit ihm zusammenstieß. Der Vespa-Fahrer rammte einen Citroën, einen Peugeot und einen Opel, bevor er stürzte und sich dabei...

  • Schöneberg
  • 26.07.18
  • 93× gelesen
Blaulicht

Fahrer flüchtet vom Unfallort

Köpenick. Am 1. Juli hat ein Autofahrer in der Nähe des Bahnhofs Köpenick die Unfallstelle einfach verlassen. Gegen 3.15 Uhr war ein 26-Jähriger auf die Fahrbahn der Bahnhofstraße getreten. Dort wurde er von einem Pkw erfasst, der Mann kam mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. Nach dem Unfallfahrer, der vom Bahnhof Köpenick in Richtung Parrisiusstraße unterwegs gewesen sein soll, fahndet nun der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 6. RD

  • Köpenick
  • 03.07.18
  • 58× gelesen
Blaulicht

Nach Unfallflucht ins Krankenhaus

Hermsdorf. Polizisten haben am 11. Februar einen 40-jährigen Autofahrer nach einer vermuteten Unfallflucht ermittelt. Der Mann soll mit seinem Wagen gegen mehrere geparkte Autos auf der Berliner Straße gefahren sein. Ein Zeuge merkte sich das Kennzeichen, so dass die Beamten kurze Zeit später den Fahrer an seiner Wohnanschrift antrafen. Neben sichtbaren Kopf- und Handverletzungen nahmen die Polizisten Alkoholgeruch bei dem mutmaßlichen Unfallverursacher wahr. Eine Atemalkoholmessung ergab einen...

  • Hermsdorf
  • 14.02.18
  • 28× gelesen
Blaulicht

Nach Unfall geflohen

Kreuzberg. Erst eine Verfolgungsjagd. Dann ein Zusammenstoß. Und danach die Flucht der mutmaßlichen Unfallverursacher. Alles passiert am Abend des 13. Januar. Zunächst fiel einer Zivilstreife gegen 22.20 Uhr ein Fahrzeug auf, das bei Rot über die Kreuzung Oranien- und Alte Jakobstraße fuhr. Die Beamten setzten dem Wagen nach. Der ließ sich aber nicht stoppen, sondern raste ihnen davon. Seine Fahrt endete etwa zehn Minuten später an der Möckernstraße und Tempelhofer Ufer. Dort erfasste das Auto...

  • Kreuzberg
  • 15.01.18
  • 27× gelesen
Blaulicht

Auto rammt Feiernden

Falkenhagener Feld. Ein Autofahrer hat in der Silvesternacht einen jungen Mann auf der Seegefelder Straße gerammt. Danach schaltete nach Zeugenaussagen sofort das Scheinwerferlicht aus und flüchtete. Das Opfer hatte auf der Straße gestanden, um Feuerwerkskörper zu zünden. Beim Zusammenstoß wurde der 26-Jährige über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert und schwer an der Hüfte verletzt. Er musste in die Klinik. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 04.01.18
  • 30× gelesen
Blaulicht

Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Heiligensee. Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls mit Unfallflucht, die ein Unbekannter am frühen Silvestertag im Liebstöckelweg beging. Ein 25-Jähriger war dort kurz nach 1 Uhr morgens auf dem Nachhauseweg, als er von einem dunklen Auto erfasst wurde und zu Boden stürzte. Anschließend habe der Unbekannte kurz angehalten, so schilderte es das Unfallopfer, sei dann jedoch geflüchtet. Der 25-Jährige kam mit inneren Verletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik. Zeugen, die den...

  • Heiligensee
  • 02.01.18
  • 78× gelesen
Blaulicht

18-Jähriger bei Unfall getötet

Mitte. Ein 18-jähriger Fußgänger ist in der Nacht zum 19. August auf der Köpenicker Straße von einem Auto erfasst worden. Er erlag später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer flüchtete unerkannt vom Unfallort, konnte einen Tag später aber von der Polizei ermittelt werden. Es handelt sich um einen ebenfalls 18-jährigen jungen Mann. Sein Wagen war in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen, hatte den Jugendlichen getroffen und war gegen einen Baum geprallt. Als erste Rettungs-...

  • Mitte
  • 21.08.17
  • 46× gelesen
Blaulicht

Alkohol, Unfallflucht und Crash: mehrere Verfahren gegen Unfallfahrer

Johannisthal. Ein 58 Jahre alter Pkw-Fahrer hat am 10. August gleich mehrere Verkehrsvorschriften verletzt. Außerdem hat der Mann zwei Unfälle gebaut. Der Unfallfahrer hatte gegen 14.45 Uhr beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Baumarkts am Eisenhutweg ein Fahrzeug beschädigt. Weil er vom Unfallort fliehen wollte, versperrte ein Zeuge mit seinem Fahrzeug die Ausfahrt. Daraufhin fuhr er kurz auf den Parkplatz zurück, ergriff dann aber mit dem Wagen die Flucht. Der Zeuge folgte mit seinem...

  • Johannisthal
  • 11.08.17
  • 138× gelesen
Blaulicht

Fahrer flüchtet vom Unfallort

Baumschulenweg. Ein Unfallfahrer hat nach einem Crash am 12. Juli nicht auf die Polizei gewartet. Eine Anwohnerin des Heidekampwegs hatte kurz vor Mitternacht Krach auf der Straße gehört. Als sie ihre Wohnung verlassen hatte, fand sie einen auf dem Dach liegenden Pkw Honda vor. Ein daneben stehender Mann bat sie, nicht die Polizei zu rufen. Von ihrer Wohnung aus alarmierte die Zeugin jedoch die Polizei. Als sie danach zur Unfallstelle zurückging, war der Unbekannte verschwunden. Die Beamten...

  • Baumschulenweg
  • 13.07.17
  • 43× gelesen
Blaulicht

Rikschafahrer schwer verletzt

Kreuzberg. Ein Autofahrer fuhr am 5. Juli gegen 1.40 Uhr am Halleschen Ufer gegen eine dort abgestellte Rikscha, hielt kurz an und entfernte sich dann in Richtung Schöneberger Straße. Zumindest machte diese Angaben ein Zeuge, der den Zusammenstoß im Rückspiegel seines Wagens beobachtete. Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich ein Mann und eine Frau in der Rikscha, die beide verletzt wurden, der Fahrer so schwer, dass er im Krankenhaus bleiben musste. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts...

  • Kreuzberg
  • 06.07.17
  • 27× gelesen
Blaulicht

Unfallfahrer ermittelt

Friedrichshain. Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte der mutmaßliche Lenker eines Carsharing-Autos ermittelt werden, der am 23. April nach einem Zusammenstoß mit einem Fußgänger auf der Kopernikusstraße Fahrerflucht beging. Nach Polizeiangaben handelt es sich um einen 35 Jahre alten Mann. Die Frau hatte bereits am folgenden Morgen den beschädigten Wagen an der Ecke Scharnweber-und Finowstraße entdeckt. Eigentlich wollte sie ihn anmieten, verzichtete aber wegen des Schadens darauf. Als ihr...

  • Friedrichshain
  • 26.04.17
  • 38× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht mit Kind

Falkenhagener Feld. Ein radelndes Kleinkind sorgte am Sonntag für einen Verkehrsunfall, bei dem eine Seniorin schwer verletzt wurde. Ersten Ermittlungen zufolge war die Seniorin am frühen Abend auf dem Gehweg am Freudenberger Weg unterwegs, als sich ihr ein Kind auf einem Fahrrad mit Stützrädern näherte und sie anfuhr. Die Seniorin stürzte schwer mit dem Kopf gegen ein parkendes Motorrad und zog sich eine Oberschenkelfraktur zu. Die Fahrradfahrerin, die das Kind begleitet hatte, wartete nicht...

  • Falkenhagener Feld
  • 11.04.17
  • 56× gelesen
Blaulicht

Unfallfahrer ergreift die Flucht

Altglienicke. Nach einem Verkehrsunfall am 10. April hat sich der Fahrer aus dem Staub gemacht. Der VW war gegen 21.15 Uhr in der Ortolfstraße von der Fahrbahn abgekommen, erst gegen eine Laterne und dann gegen den Zaun eines Grundstücks geprallt. Der Fahrer verließ die Unfallstelle zu Fuß, zurück blieb der im Auto eingeklemmte schwer verletzte Beifahrer. Rettungskräfte der Feuerwehr mussten das Dach abtrennen, um den Mann zu befreien. Beamte fanden den Unfallfahrer wenig später in seiner...

  • Altglienicke
  • 11.04.17
  • 62× gelesen
Blaulicht

Karambolage in Serie: Alkoholisierter Fahrer beschädigt acht Autos

Marienfelde. Ein 25-jähriger Kraftfahrer hat am 31. März gegen 23.30 Uhr acht geparkte Autos in der Maximilian-Kaller-Straße beschädigt. Der Mann war betrunken und hat keinen Führerschein. Den Ermittlungen der Polizei zufolge war er in der Maximilian-Kaller-Straße in Richtung Dr.-Jacobsohn-Promenade unterwegs und verlor offenbar kurz hinter der Weskammstraße die Kontrolle über das Fahrzeug. Zunächst touchierte er zwei abgestellte Wagen und prallte dann gegen einen dritten. Durch die Wucht des...

  • Marienfelde
  • 03.04.17
  • 32× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Unfallfahrer

Mahlsdorf. Nach einem Verkehrsunfall mit einem Kind an der Dahlwitzer Straße sucht die Polizei nach dem flüchtigen Fahrer. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 15. Februar, gegen 7.40 Uhr an der Ecke Hamburger Straße. Während der zwölfjährige Junge auf seinem Rad einen Fußgängerüberweg überquerte, stieß ein weißer Pkw an das Hinterrad seines Fahrrades. Der Junge strauchelte und fiel hin. Der Fahrer des Autos fuhr indes in Richtung S-Bahnhof Birkenstein weiter. Der Schüler erlitt Verletzungen...

  • Mahlsdorf
  • 22.02.17
  • 68× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.