Alles zum Thema Warnemünde

Beiträge zum Thema Warnemünde

Kultur
"Der Weihnachtsring" Sandra Kirsten
5 Bilder

Der Weihnachtsring...eine wahre Geschichte aus Warnemünde

Kurz vor Weihnachten schnell mal ans Meer....wer möchte das nicht? Ausspannen vor dem Fest, am Sandstrand sich den frischen Wind um die Haare wehen lassen, den echten Warnemünder Dorsch, Lachs oder Flunder auf dem Fischmarkt bestaunen oder kosten...das hat schon was. Im Spa das warme Meereswasser unter dem Sternenhimmel genießen. Den Mann zu Hause lassen und einfach mal Familie und Co vernachlässigen…Stopp! Hier beginnt die Geschichte um den Ring...aber dazu später. Es gibt hier...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 20.12.17
  • 168× gelesen
Kultur
Sandra Kirsten
18 Bilder

Warnemünde - ick liebe Dir!

Jetzt im Sommer kann es schon mal passieren, dass der Berliner sein Kiez verlässt, und spontan mit dem nächst besten Zug, an den weißen Ostseestrand, nach Warnemünde fährt! Das Gute liegt so nah! 3 Stunden entspannte Zugfahrt und man ist in einer anderen Welt! Hier tobt der Sturm, hier regnet es, hier scheint die Sonne intensiver, hier lächeln alle – hier trifft sich der Urlauber und der Berliner! Die AIDA lächelt einem direkt am Bahnhof zu, von hier aus geht es in die weite...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 04.08.17
  • 387× gelesen
  •  2
Soziales

Tagestour an den Ostseestrand

Neukölln. Zu einem Ausflug nach Warnemünde lädt „RuT – offene Initiative lesbischer Frauen“ am Sonnabend, 19. August, ein. Die Kosten betragen 21 Euro, dazu kommen eventuell zwei Euro Kurtaxe und Geld für eine Einkehr. Um Anmeldung bis Donnerstag, 10. August, wird gebeten, entweder vor Ort bei RuT an der Schillerpromenade 1, unter  621 47 53 oder post@rut-berlin.de. sus

  • Neukölln
  • 03.08.17
  • 9× gelesen
Ausflugstipps
Rostocks Tor zur Welt: Die Warnemünder Leuchtbake weist Schiffen die Einfahrt in die Warnow.

Am „Alten Strom“: Ein Spaziergang durchs winterliche Warnemünde

Vom Bahnhof sind es nur wenige Schritte zum „Alten Strom“. Der kleine Seitenarm der Warnow, bereits im Jahre 1423 ausgehoben, ist auch in der kalten Jahreszeit die Flaniermeile von Warnemünde. Ihn säumen an der Vörreeg (plattdeutsch für Vorderreihe) pittoreske Kapitänshäuser, gemütliche Cafes, kleine Läden, Restaurants, vertäute Ausflugsdampfer und Fischkutter. Daneben gibt es aber noch weitaus mehr zu entdecken. Zum Beispiel das Edvard-Munch-Haus, in dem der norwegische Künstler von 1907 bis...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.11.16
  • 525× gelesen
  •  1
Kultur

Leuchtturm in Flammen

Berlin. Nach der Silvesterfeier in Berlin zu Neujahr an die Ostsee? Am Leuchtturm in Warnemünde findet ab 15 Uhr der traditionelle Jahresauftakt statt. Wer die Liveshow mit Laser und Feuerwerk selbst erleben möchte, sollte am 1. Januar zeitig aufstehen, um den Bus nicht zu verpassen. Zugestiegen werden kann um 11.20 Uhr am U-Bahnhof Blaschkoallee, um 11.30 Uhr an der Ullsteinstraße neben dem Ullsteinhaus und um 12.20 Uhr auf dem BVG-Busparkplatz an der Humboldtmühle in Tegel. Die Fahrt...

  • Britz
  • 15.12.15
  • 57× gelesen
Ausflugstipps
Von der Mole mit ihrem Leuchtfeuer haben Besucher einen guten Blick auf ein- oder auslaufende Schiffe.

Warnemünde ist gerade im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel

Der bekannteste Ortsteil der Hansestadt Rostock ist Warnemünde. Der Name taucht bereits 1195 in dänischen Urkunden auf. Namensgeber war der Fluss Warnow, der hier in die Ostsee fließt.Kurz hinter dem Bahnhof trifft der Besucher auf maritimes Flair. Am Alten Strom liegen zahlreiche Fischerboote, die allerdings nicht mehr zum Fang auslaufen. Sie sind zu mobilen Fischbrötchenverkaufsstellen umgebaut worden. Ein paar Meter weiter trifft der Besucher auf historische Häuser, die fast ausschließlich...

  • Mitte
  • 14.06.13
  • 84× gelesen