Weihnachtsschmuck

Beiträge zum Thema Weihnachtsschmuck

Kultur

Weihnachtliche Deko basteln

Grunewald. Die Adventszeit steht vor der Tür und es ist Zeit, weihnachtliche Dekoration zu basteln. Im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechausee 22, gibt es am Sonntag, 21. November, dazu die Möglichkeit. Um 11.30, 13 und 14.30 Uhr beginnt ein jeweils einstündiges Bastelangebot. Die Teilnehmer können aus Naturmaterialien Dekorationen für die Weihnachtszeit herstellen. Für alle Teilnehmer gilt die 3G-Regel. Die Kosten betragen vier, ermäßigt drei Euro. Ein Familienticket kostet zehn Euro....

  • Grunewald
  • 10.11.21
  • 10× gelesen
Soziales

Mit fairem Einkauf Erzeugern helfen

Wilmersdorf. Der Weltladen A Janela, Emser Straße 45, ruft zur Unterstützung seiner Handelspartner im globalen Süden auf. Mit dem Kauf von fairen Weihnachtskarten, Geschenken und Weihnachtsschmuck kann jeder helfen, die Existenz der Produzenten und deren Familien zu sichern. Bis zum 24. Dezember hat der Weltladen einen Adventskalender der Fairen Geschenkideen ins Leben gerufen. Auf www.ajanela.de wird darüber informiert, welches das „Produkt des Tages“ ist. Darauf gibt es dann zehn Prozent...

  • Wilmersdorf
  • 02.12.20
  • 65× gelesen
Kultur
Der Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt lockt dieses Jahr mit über 200 Ständen an den Richardplatz.
2 Bilder

Mehr Platz für den Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt

Neukölln. Im Schein von Petroleumlampen und mit Lichterketten verzierten Bäumen erstrahlt am 4. bis 6. Dezember ein vergrößerter Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt auf dem Richardplatz im historischen Böhmischen Dorf. Im Gegensatz zu anderen Märkten kommen alle auf dem Richardplatz angebotenen Waren ausschließlich nicht-kommerziellen Zwecken zugute. Das macht das besondere Flair dieses überaus beliebten Marktes aus, der dieses Jahr einen Rekord zu verzeichnen hat: „Erstmalig sind in Alt-Rixdorf 150...

  • Neukölln
  • 27.11.15
  • 967× gelesen
  • 1
Kultur

Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt vom 5. bis 7. Dezember

Neukölln. Zum 42. Mal veranstaltet das Bezirksamt in diesem Jahr den Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt am Richardplatz. Alle Anbieter vertreten gemeinnützige Organisationen, Vereine und Gruppen, vom Schulverein bis zur Behindertenwerk.Das Besondere an diesem Weihnachtsmarkt ist seine nicht-kommerzielle Ausrichtung: Der Verkaufserlös ist allein für die Zwecke der Vereine und Organisationen bestimmt, die hier ihre vielfach selbst hergestellten Waren anbieten. Zu finden sind beispielsweise...

  • Neukölln
  • 27.11.14
  • 89× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.