Wiedereröffnung

Beiträge zum Thema Wiedereröffnung

Bildung

Perspektive für Dehler-Bibliothek

Schöneberg. Kulturstadtrat Matthias Steuckardt (CDU) will die Thomas-Dehler-Bibliothek am Wartburgplatz zum 21. Juli wieder öffnen; für zwei Stunden dienstags bis sonnabends. Das Bezirksamt erarbeitet derzeit ein Hygienekonzept für den Betrieb der kleinen Stadtteilbibliothek. „Wir müssen die Altersstruktur der dort tätigen Ehrenamtlichen bedenken“, so der Kulturstadtrat. Die meisten ehrenamtlichen Mitarbeiter sind über 60 und gehören somit zur Corona-Risikogruppe. KEN

  • Schöneberg
  • 24.06.20
  • 20× gelesen
Bildung

Eine Jugendverkehrsschule wieder offen
Verordnete fordern baldige Inbetriebnahme der zweiten Einrichtung

Nach Spiel- und Sportplätzen ist nun auch eine der beiden Jugendverkehrsschulen (JVS) im Bezirk wieder eröffnet worden. Seit dem 25. Mai können Schulklassen und andere Besucher das JVS-Angebot am Sachsendamm nutzen. Der Übungsplatz Friedenstraße in Tempelhof hingegen bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Wie überall, wo es Lockerungen gibt, sind auch am Sachsendamm Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten. Maximal zehn Kinder dürfen gleichzeitig üben. Warten andere auf Einlass, dann wird...

  • Schöneberg
  • 28.05.20
  • 57× gelesen
Wirtschaft
Die Hygieneregeln werden auch im Restaurant „east“ streng befolgt. Das gibt den Gästen Vertrauen und Sicherheit.
  4 Bilder

Gastronomen und Gäste haben Regeln einzuhalten
Restaurants haben wieder geöffnet

Nach achtwöchiger Zwangspause sind Berlins Restaurants seit Mitte Mai wieder geöffnet, allerdings sind Hygiene- und Abstandsregeln dringend einzuhalten. So ist es zum Beispiel nötig, dass das Personal einen Mund-Nase-Schutz trägt und die Tische mindestens 1,50 Meter voneinander entfernt stehen. Anders als in anderen Bundesländern, müssen in Berlin die Namen und Adressen der Gäste nicht erfasst und aufbewahrt werden. Es gibt lediglich eine Empfehlung, dies zu tun. Auch eine...

  • Charlottenburg
  • 27.05.20
  • 381× gelesen
  •  1
Kultur

Ausstellung wieder geöffnet

Schöneberg. Die Ausstellung „Wir waren Nachbarn“ im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, hat ihre Pforten für Besucher wieder geöffnet. Gezeigt wird neben den Alben mit Biographien jüdischer Zeitzeugen die Sonderausstellung „Hinter der Kamera – Jüdische Fotografinnen“. Führungen, Workshops und die Kinoreihe finden bis auf Weiteres nicht statt. Die Öffnungszeiten sind montags bis donnerstags sowie sonnabends und sonntag 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Wegen der coronabedingten...

  • Schöneberg
  • 26.05.20
  • 38× gelesen
Umwelt

Abstand halten auf Spielplätzen

Schöneberg. Kinder dürfen wieder auf die Spielplätze. Dabei behält die geltende aktuelle Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie ihre Gültigkeit. Das heißt, die Abstandsregeln und die Hygieneregeln des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de) sind zu beachten. Das Bezirksamt appelliert an die Eltern, einen sichtlich vollen Spielplatz zu meiden. Auf die Pandemieregeln verweisen auch Informationsschilder, die Mitarbeiter des Grünflächenamtes vor Ort anbringen. Das Bezirksamt behält sich vor, die...

  • Schöneberg
  • 06.05.20
  • 42× gelesen
Wirtschaft
Das Café Haberland im U-Bahnhof Bayerischer Platz

Umbau abgeschlossen
Café Haberland ist wieder eröffnet

Mehr als ein Dreivierteljahr war das Café Haberland geschlossen. Nun gibt es einen neuen Betreiber. Die Umbauarbeiten sind abgeschlossen. Die Gastronomie im Obergeschoss des U-Bahnhofs Bayerischer Platz benötigt als Informationszentrum und „Zeithistorisches Portal“ des geschichtsträchtigen Bayerischen Viertels ein besonderes Konzept. Mit Musa Kaya scheint die Immobilientochter der Berliner Verkehrsbetriebe, Urbanis GmbH, den geeigneten Mieter gefunden zu haben. Gastwirt Kaya bietet...

  • Schöneberg
  • 10.12.19
  • 345× gelesen
Kultur
Nach fünf Jahren ist das Metropol wieder geöffnet.

Metropol wieder auf
Diskothek und Konzerte am Nollendorfplatz

Fünf Jahre lang war das ehemalige „Neue Schauspielhaus“, die „Piscator-Bühne“ am Nollendorfplatz, ein Geisterhaus. Der 2005 dort eingezogene edle Speise- und Tanzclub „Goya“ hatte 2014 seine Tore wieder geschlossen. Am 27. September ist das Haus nun wiedereröffnet worden, als Diskothek „Metropol“, was es schon einmal war. Ab 1952 diente das Theater unter diesem Namen zunächst als Kino, ab 1977 als Diskothek. Sie avancierte zu einer der berühmtesten Discos in West-Berlin. Dort traten...

  • Schöneberg
  • 01.10.19
  • 538× gelesen
WirtschaftAnzeige
Freuen sich über den fertiggestellten Komplettumbau und die Wiedereröffnung des BAUHAUS Fachcentrums am Wittenbergplatz in der Bayreuther Straße: Geschäftsleiter Mario Seifert (links) und sein Stellvertreter Mathias Tinz.
  26 Bilder

Einkaufen in einer neuen Dimension
BAUHAUS am Wittenbergplatz erstrahlt in neuem Glanz

Bereits seit 1968 ist BAUHAUS der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten am Wittenbergplatz. Jetzt wird das Einkaufen in einer neuen Dimension Wirklichkeit. Der Umbau des Fachcentrums ist abgeschlossen und seit 1. März präsentiert sich das BAUHAUS in neuem Glanz. Viele Bereiche wurden komplett renoviert und neu strukturiert. BAUHAUS hat zudem das Produkt- und Serviceangebot noch stärker an die Bedürfnisse der Kunden in der Innenstadt angepasst. Das Fachcentrum am Wittenbergplatz hat...

  • Schöneberg
  • 04.03.19
  • 1.014× gelesen
WirtschaftAnzeige
Packen gemeinsam an (von links): Volker Markert und Thorsten Kosmol, Geschäftsführer bei BAUHAUS, Geschäftsleiter Mario Seifert und sein Stellvertreter, Mathias Tinz, freuen sich auf die Neueröffnung am 1. März.
  7 Bilder

Packen wir’s an!
BAUHAUS am Wittenbergplatz eröffnet wieder am 1. März 2019

Bereits seit 1968 ist BAUHAUS der Spezialist für Werkstatt Haus und Garten am Wittenbergplatz. Jetzt wird das Einkaufen in einer neuen Dimension Wirklichkeit: Wenn am 1. März der Umbau des Fachcentrums abgeschlossen ist, präsentiert sich das BAUHAUS in neuem Glanz. Viele Bereiche wurden komplett renoviert und neu strukturiert. BAUHAUS hat zudem das Produkt- und Serviceangebot noch stärker an die Bedürfnisse der Kunden in der Innenstadt angepasst. Fit gemacht für die Zukunft Das Fachcentrum...

  • Schöneberg
  • 28.01.19
  • 1.986× gelesen
WirtschaftAnzeige
Conrad Electronic hat seine Filiale in der Kleiststraße 30-31 neu erfunden und feiert das von Donnerstag, 31. Mai, bis Sonnabend, 2. Juni 2018, mit actionreichen Erlebnistagen.

Erlebnistage bei Conrad in Schöneberg vom 31. Mai bis 2. Juni 2018

Conrad Electronic hat seine Filiale in der Kleiststraße 30-31 neu erfunden und feiert das von Donnerstag, 31. Mai, bis Sonnabend, 2. Juni 2018, mit actionreichen Erlebnistagen. Rein in die Testflug Area und ran an die Virtual Reality oder Gaming Station. Die Leistung von Outdoor Equipment testen und Smart Home selbst ausprobieren. Produkte an Warenterminals bestellen und in weniger als 10 Minuten aus dem Lager in den Kassenbereich liefern lassen. Bei Conrad in Schöneberg steht ab jetzt...

  • Schöneberg
  • 30.05.18
  • 652× gelesen
Wirtschaft
Das Heckmeck in der Eisenacher Straße musste schließen.
  2 Bilder

Traditionskneipe öffnet wieder

Eine Bierbank steht noch auf dem Gehweg vor dem Lokal, die Getränkekarte hängt im Kasten. Doch Marlies und Alfred Haarhaus schenken nach fast 40 Jahren am Zapfhahn kein Bier mehr aus. Die traditionsreiche Kneipe „Heckmeck“ in der Eisenacher Straße 111, der die Schultheiss-Brauerei 2013 den Status eines offiziellen Berliner Kiezkulturerbes verlieh, hat dichtgemacht – aus einem sehr traurigen Grund: Alfred Haarhaus ist im Oktober 2017 verstorben. Seine Witwe konnte den Betrieb nicht...

  • Schöneberg
  • 08.02.18
  • 3.219× gelesen
Sport

Bad fünf Tage früher offen

Schöneberg. Das vielbesuchte Freizeitbad in der Hauptstraße 39 ist wieder geöffnet. Die Berliner Bäderbetriebe (BBB) haben die für knapp drei Wochen angesetzten Wartungsarbeiten sogar fünf Tage früher als geplant abschließen können. Das Stadtbad Schöneberg „Hans Rosenthal“ ist montags bis freitags von 8 bis 22 Uhr und am Wochenende von 9 bis 22 Uhr geöffnet. „Glücklicherweise haben sich während der Arbeiten keine gravierenden Mängel an den technischen Anlagen herausgestellt, die aufwendige und...

  • Schöneberg
  • 21.09.17
  • 19× gelesen
Wirtschaft

dm-drogerie markt

dm-drogerie markt, Tauentzienstraße 2–3, 10789 Berlin, Mo-Sa 8.30-21 Uhr Am 13. Juli öffnete dm wieder in der Tauentzienstraße 2-3. Kunden finden hier ab sofort eine große Auswahl an Baby- und Kleinkindkleidung sowie Spielwaren, Tiernahrung und eine Fototheke. P.R. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Schöneberg
  • 20.07.15
  • 57× gelesen
WirtschaftAnzeige
Im März 2012 eröffnete Familie Wegener ihr NISSAN Autohaus in Britz. Am Samstag wird in Reinickendorf am Bahnhof Wittenau die Eröffnung der neuen NISSAN Filiale an der B 96 groß gefeiert.

Wegener feiert große Neueröffnung am Sonnabend ab 11 Uhr

Das NISSAN Autohaus Wegener, mit 23-jähriger NISSAN Kompetenz im Berliner Umland, wagte vor 3 Jahren den Schritt nach Berlin. Die Firmengründer Bernd und Marlies Wegener sowie Tochter Carina Wegener zogen 2011 in die Spandauer Automeile am Juliusturm ein, um die Marke NISSAN auch im Westen der Stadt wieder präsent zu machen. 2012 trat auch der Sohn Roberto Wegener aktiv dem Familienunternehmen bei. Er leitet seitdem die Filiale in Britz am Buckower Damm, die vor fast genau 2 Jahren ihre Tore...

  • Mitte
  • 27.03.14
  • 792× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.