Alles zum Thema Wilmersdorf

Beiträge zum Thema Wilmersdorf

Bauen
Abb. 1 - Helmut Ollk (Anfang der 1970er Jahre)
3 Bilder

Ein Architekt, der Wilmersdorfs heutiges Erscheinungsbild mitgestaltete

Das augenfällige Wohn- und Geschäftshaus am Henriettenplatz, einst oben Tanzschule Keller, unten Eis-Hennig? Von Helmut Ollk. Und an der Ecke von Bundesallee und Berliner Straße? Auch von Helmut Ollk. Außerdem noch viele weitere Gebäude in Uhlandstraße, Landhausstraße, Wilhelmsaue, Koblenzer Straße usw. usw. – von Helmut Ollk. Helmut Ollk wurde am 30.7.1911 in Schmargendorf geboren. Er lernte zunächst Maurer und studierte später Architektur. Nach dem Zweiten Weltkrieg war er an der...

  • Wilmersdorf
  • 01.03.18
  • 227× gelesen
Kultur
Theater Coupé im Bürgeramt Wilmersdorf

Theater Coupe wird wieder neues Leben eingehaucht

Nach langer Abstinenz will sich die Künstler-Kolonie Berlin e.V., welche sich in der Vergangenheit mehr der historischen Aufarbeitung der Künstler-Kolonie Berlin gewidmet hat, auch wieder mehr auf das Theater Coupé im Bürgeramt Wilmersdorf, Hohenzollerndamm 177 fokussieren. Zu diesem Zweck wurde extra eine Arbeitsgruppe Bühne ins Leben gerufen, die erst einmal eine Bestandsaufnahme des in die Jahre gekommenen Theaters vornehmen soll. Es müsste eine ganze Menge getan werden, meinte Rüdiger...

  • Wilmersdorf
  • 17.02.18
  • 312× gelesen
Wirtschaft
Ein wahrer Schatz: Christian Hopfe zeigt ein Prüfungszeugnis der Friseurinnung aus dem Jahr 1897.
3 Bilder

Streifzug durch die Geschichte: Christian Hopfes neuer Bildband

Es ist ein Buch, das waschechte Wilmersdorfer wie Zugereiste in Verzückung bringt. Autor Christian Hopfe hat seinen neuen Bildband „Berlin-Wilmersdorf – Handel, Handwerk und Gewerbe in Bildern von 1900 bis 1965“ vorgestellt. Christian Hopfe, 52, ist im Bezirk geboren, aufgewachsen und hat dort studiert. „Politikwissenschaft und Geschichte, da liegt das Interesse an der Historie meiner Heimat doch nahe“, beschreibt er seine Antriebsfeder. Angetan hat es ihm besonders der Wandel der...

  • Schmargendorf
  • 19.11.17
  • 138× gelesen
Kultur

Schmargendorf in Fotos

Schmargendorf. Zwischen 1870 und 1905 verwandelte sich das alte Bauerndorf Wilmersdorf in rasantem Tempo in eine dynamische Stadt, die seit 1920 einen Teil Berlins bildet. In seinem neuen Buch "Berlin Wilmersdorf" widmet sich der Autor Christian Hopfe der spannenden Geschichte des Ortsteils. Rund 150 bisher unveröffentlichte Bilddokumente reichern das Werk an. Die Aufnahmen zwischen 1900 und 1965 vermitteln einen Eindruck vom Alltag von Schuhmachern, Optikern und Apothekern. Sie zeigen die...

  • Schmargendorf
  • 07.11.17
  • 56× gelesen
Kultur
Die Winzerin vom Bundesplatz
2 Bilder

Die Winzerin vom Bundesplatz

Ein wenig versteckt unter hohen Bäumen und Büschen fristet die „Winzerin“ vom Bundesplatz ihr Dasein auf einem schmalen Grünstreifen zwischen zwei Straßen. Dabei könnte die Skulptur, von Johann Friedrich Drake geschaffen, unendlich viel erzählen. Der Künstler hatte bereits 1834 für das Original eine kleine Statuette geschaffen, die im Tiergarten stand. Die jetzige Skulptur entstand 1854 aus Kunststein und wurde nach dem Tod des Künstlers 1910 an die Gemeinde Wilmersdorf verkauft, die sie...

  • Lichtenrade
  • 12.10.17
  • 45× gelesen
Wirtschaft

Alle Kaisers in Charlottenburg schließen - Edeka eröffnet in den Wilmersdorfer Arcaden

Charlottenburg. In den Wilmersdorfer Arkaden Lebensmittel einkaufen, hieß bisher zwischen dem kleinen Netto und Kaisers zu wählen. Doch damit ist nun Schluß......... Es war überall in der Presse zu lesen, die Kaisers Geschäfte schließen. Nach langen und zähen Verhandlungen werden sie in Berlin zwischen Rewe und Edeka aufgeteilt. Was wird aus Kaisers in den Wilmersdorfer Arcaden? Der Kaisers in den Wilmersdorfer Arcaden wurden von den Anwohnern gut angenommen. Eine reichhaltige Auswahl...

  • Charlottenburg
  • 09.12.16
  • 970× gelesen
Sport
EM 2016 / Bild: jol

Fussball Public Viewing in Moabit und Charlottenburg

EM2016: Die wichtigsten Spieltermine und Locations zum Public Viewing Am 10.Juni startete die EM mit dem Spiel Rumänien gegen Frankreich. Bei dem herrlichen Wetter locken die Biergärten und Gartenterrassen der Cafes und Restaurants. Doch dadurch ein Spiel verpassen? Das muss nicht sein. Auch feiern wir die Tore der Deutschen Nationalmannschaft doch am Liebsten in Gesellschaft, oder? Daher haben wir hier passende Locations ausgewählt: Public Viewing in Moabit Cafe Cox Waldenserstr.29 -...

  • Moabit
  • 10.06.16
  • 436× gelesen
Sport
Auch Vize-Kapitän Robert Häsen (rot) - hier gegen Tennis Borussia Berlin - wird den 1. FC Wilmersdorf verlassen.

Zahlreiche Spieler verlassen den 1. FC Wilmersdorf

Wilmersdorf. Die Unruhen und Querelen innerhalb der Mannschaft haben ihre Spuren hinterlassen: Obwohl der 1. FC Wilmersdorf rein sportlich mit Platz sechs erneut eine gute Saison in der Berlin-Liga absolviert hat, verlassen zahlreiche Spieler den Klub."Drei Jahre Berlin-Liga: Einmal sind wir Dritter geworden und nun zweimal auf Platz sechs gelandet - bei dem geringen Budget, über das wir verfügen, sind diese Platzierungen ohne Übertreibung sensationell", stellt Coach Michael Michels das...

  • Wilmersdorf
  • 23.06.14
  • 328× gelesen