Anzeige

Lichterglanz am Te-Damm

Wo: Ullsteinhaus, Tempelhofer Damm, Berlin auf Karte anzeigen
Bürgermeisterin Angelika Schöttler „knipste“ im Kreise der Unternehmer-Initiative die Weihnachtsbeleuchtung an.
Bürgermeisterin Angelika Schöttler „knipste“ im Kreise der Unternehmer-Initiative die Weihnachtsbeleuchtung an. (Foto: Wirtschaftsförderung)

Bereits zum vierten Mal ist es dem Verein der Unternehmer-Initiative Tempelhofer Damm gelungen, die Einkaufs- und Geschäftsstraße hell und freundlich zur Weihnachtszeit zu erleuchten.

Viele Unterstützer aus den Unternehmen machten es möglich, dass die 40 großen Leuchtelement die gesamte Strecke vom Ullsteinhaus bis zur Autobahn A100 hell leuchten. Mit den bereits im Vorjahr integrierten Sternelementen sind die Lichter gelungene „Hingucker“ und geben dem Te-Damm ein vorweihnachtliches Aussehen.

Am 4. Dezember wurden die Lichter offiziell mit Bürgermeisterin Angelika Schöttler vor dem Haupteingang von Karstadt Tempelhof angeschaltet. „Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung unterstütze ich die Unternehmer-Initiative seit ihrer Gründung", erklärte die Bürgermeisterin. „Die Bedingungen am Tempelhofer Damm sind nicht einfach, zumal es sich um eine viel befahrene Bundesstraße handelt.“ Um so mehr freute sie sich darüber, dass Bemühungen Früchte tragen und Veränderungen spürbar werden. Die Beleuchtung wird die Geschäftsstraße bis in das neue Jahr – bis zum 7. Januar – erhellen.

Damit der Te-Damm auch als Einkaufsmeile wahrgenommen wird, muss er speziell zur Weihnachtszeit hell und freundlich erleuchtet sein. Der Vorstandsvorsitzende der Unternehmer-Initiative, Tobias Mette sagt: „Es ist beruhigend zu wissen, dass wir als Verein und diese Aktion mittlerweile bekannt sind und viele Geschäfte von sich aus, ohne viel Überzeugungsarbeit leisten zu müssen, wieder mit dabei sind.“

Abermals waren Vereinsmitglieder auf der Geschäftsstraße unterwegs und haben so gut wie jedes Geschäft besucht. „Wir sind stolz auf das Geleistete, insbesondere weil wir alle Jahre wieder aufs Neue die Finanzierung der Beleuchtung absichern müssen.“ Mette wertete es als positives Zeichen, das für ein gemeinsame Engagement aller Akteure am Standort steht.

Der Verein der Unternehmer-Initiative Tempelhofer Damm ist ein Zusammenschluss mehrerer Geschäftsleute, Anwohner, Eigentümer und Dienstleister am Gewerbe- und Wohnstandort am Tempelhofer Damm. Das Netzwerk verfolgt das Ziel, die Attraktivität der Einkaufsstraße sowohl für die Wirtschaft, als auch für das Leben, Arbeiten und Lernen in Tempelhof zu erhöhen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt