100 Jahre Kapp-Putsch
Kranzniederlegung im Bezirk

Oliver Igel und Peter Groos bei der Kranzniederlegung am Futranplatz.
  • Oliver Igel und Peter Groos bei der Kranzniederlegung am Futranplatz.
  • Foto: BA Treptow-Köpenick
  • hochgeladen von Ralf Drescher
Corona- Unternehmens-Ticker

Im März 1920 wurde die junge Weimarer Republik auf eine harte Probe gestellt. Rechtsradikale Militärs, Anhänger des untergegangenen Kaiserreichs, putschten.

Nach drei Tagen war der Kapp-Putsch beendet, ein Generalstreik hatte den Putschisten das Heft aus der Hand genommen. Bei ihrem Rückzug kam es zu Zusammenstößen mit der aufgebrachten Bevölkerung, im heutigen Bezirk gab es im Raum Adlershof zwölf, im damaligen Köpenick drei Tote, darunter den Stadtverordneten Alexander Futran.

Mit einer Kranzniederlegung – nur zu zweit – erinnerten Bezirksamt und Bezirksverordnetenversammlung an die Menschen aus Adlershof und Köpenick, die beim Kampf für die Demokratie ihr Leben gaben. Wegen der aktuellen Einschränkungen nahmen Bürgermeister Oliver Igel und Bezirksverordnetenvorsteher Peter Groos (beide SPD) die Ehrung ohne Begleitung vor.

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen