Schönstraße wird neu gebaut

Weißensee. Das Bezirksamt lässt die Schönstraße bis 2021 neu bauen. Die Bauarbeiten beginnen in diesen Tagen. Vom Mirbachplatz bis zur Rennbahnstraße werden die Fahrbahn und die Gehwege grundhaft neu gebaut. Weiterhin werden Parkhäfen, unterbrochen durch Baumscheiben, angelegt und eine neue Beleuchtungsanlage installiert. Parallel dazu erneuern die Berliner Wasserbetriebe abschnittsweise die Trinkwasserleitungen und bauen für die Straßenentwässerung einen neuen Regenwasserkanal. Die Bauarbeiten finden in fünf Abschnitte statt. Begonnen wird im Bereich vom Mirbachplatz bis zur Park-Klinik. Wegen der Bauarbeiten wird dieser Straßenabschnitt voll gesperrt. Die Zufahrt zur Notaufnahme der Park-Klinik durch Rettungsfahrzeuge ist von der Roelckestraße aus geregelt. Für die Zeit des Umbaus ist eine Umleitungsstrecke ausgeschildert. Ein Übersichtsplan findet sich auf http://asurl.de/13xn. In den Neubau der Schönstraße werden etwa 2,8 Millionen Euro investiert. BW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen