Ein Malkurs für Ferienkinder

Weißensee. Zu einem Malkurs „Dr. Dolittle und seine Kinder“ lädt die Künstlerin Christine Klemke Kinder vom 29. Juli bis 2. August in ihr Atelier in der Tassostraße 21 ein. Der Kurs findet jeweils von 9 bis 16 Uhr statt, und die Kinder brauchen nichts weiter mitzubringen als eine Trinkflasche. Vielleicht kennt mancher das Kinderbuch von Hugh Lofting „Dr. Dolittle und seine Tiere.“ Es erschien bereits 1920. „Ich finde es aktueller als je zuvor“, sagt Christine Klemke. „Dieser Arzt Dr. Dolittle erkannte die Tiere als ausgenutzte und verachtete Lebewesen. Er begann ihre Sprache zu erlernen, um ihnen zu helfen. Von diesem Moment an wurden sie echte Partner, die ihm halfen, viele Abenteuer zu bestehen.“ Achtsamkeit und Liebe zu sich selbst und zu den Tieren ist Thema des Malkurses. Anmeldung unter Tel. 0176 55 41 49 26 und per E-Mail an christine_klemke@yahoo.de. BW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen