Anzeige

Schmerzhafte Heimniederlage

Weißensee. Gegen den SSC Teutonia verlor das Schlusslicht der 2. Abteilung der Landesliga am vergangenen Sonntag mit 0:4 im Kellerduell. Stellke erzielte einen Dreierpack (24., 34., 90.+1.), was den bis dato noch sieglosen Gästen den ersten Dreier der Saison bescherte.

Am Sonntag, 19. November, geht es für den WFC im Ligabetrieb bei der Reserve von Stern 1900 weiter. Anstoß an der Kreuznacher Straße ist um 14.45 Uhr.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt