Baumfällungen bis Ende Februar

Prenzlauer Berg. Bis Ende Februar stehen in Weißensee und Prenzlauer Berg diverse Baumfällarbeiten an. Im Ernst-Thälmann-Park an der Ella-Kay-Straße müssen zwei Götter- und vier Ahornbäume wegen Bruchgefahr, Pilzbefalls in der Krone sowie mangelnder Standsicherheit gefällt werden. Im Park am Weißen See werden acht Pappeln am Ufer beseitigt. Diese sind bereits stark zurückgeschnitten worden, jedoch ist die Holzzersetzung so weit fortgeschritten, dass sie nicht mehr zu retten sind. An der Danziger Straße in Prenzlauer Berg werden außerdem fünf Pappeln gefällt. Dort sollen Gehwege instand gesetzt werden. Blieben die Pappeln stehen, wären die Arbeiten nicht im geplanten Umfang durchzuführen. BW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen