Weißensee blüht auf
Familienzentrum stellt neue Aktion zur Begrünung Weißensees vor

Das Familienzentrum startet mit Handwerkermarkt und neuem Programmheft, das Beate Freimuth präsentiert, ins Frühjahr.
4Bilder
  • Das Familienzentrum startet mit Handwerkermarkt und neuem Programmheft, das Beate Freimuth präsentiert, ins Frühjahr.
  • Foto: Bernd Wähner
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Ganz auf die Osterzeit eingestellt ist das Familienzentrum Weißensee am 7. April. Von 15 bis 18 Uhr sind Familien und Nachbarn zu einem „Österlichen Handwerkermarkt“ auf dem Hof in der Mahlerstraße 4 willkommen.

Dort können eigene Osterdekorationen und kleine Geschenke hergestellt werden. Außerdem gibt es zahlreiche Stände. An einem Stand können die Besucher zum Beispiel Saatkugeln basteln. Diese werden mit allerhand Blumensamen gefüllt. Sie können dann auf geeignete Flächen geworfen werden, wo sich die Samen verteilen. Im Laufe der folgenden Wochen entwickeln sich aus diesen Samen Blumen, an denen sich die Weißenseer erfreuen können.

Die Besucher erfahren auch gleich mehr über das Projekt „Weißensee blüht!“. Im Ortsteil gibt es noch viele Flächen, auf denen gegärtnert werden könnte: Vorgärten, Freiflächen auf Hinterhöfen und Baumscheiben. Damit diese begrünt werden, startet das Familienzentrum Weißensee in diesem Frühjahr mit weiteren Partnern das Projekt „Weißensee blüht!“. „Wir möchten, dass noch mehr Grün und Blühendes in den Ortsteil kommt“, sagt Beate Freimuth, die Koordinatorin des Familienzentrums. „Und beim gemeinsamen Gärtnern können Familien mit Kindern und Interessierte aller Altersgruppen noch mehr mit Nachbarn in Austausch treten. Sie können gemeinsam pflanzen, pflegen und ernten, dabei Blüten, Düfte, Früchte und das Summen von Insekten genießen.“ Gestartet wird das Projekt in Kooperation mit dem Frei-Zeit-Haus, der Initiative „Aber hallo, Weißensee!“ und dem Verein solar.

Weitere Informationen gibt es auf www.familienzentrum-weissensee.de.

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.