Stefan Tidow

7 Bilder

600.000 Aale für Berlin: Fischereiamt poliert den Bestand der wichtigen Fischart auf

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | am 24.07.2017 | 70 mal gelesen

Berlin: Fischereiamt | Westend. Das Berliner Fischereiamt hat 600 000 junge Aale am Ufer der Havel ausgesetzt. Die Tiere sind äußerst wichtig für das ökologische Gleichgewicht in den Gewässern des Landes und für die gewerbliche Fischerei. Auch Stefan Tidow, Staatssekretär für Umwelt und Klimaschutz, half fleißig mit. „Das sind doch noch zu wenig“, rief Tidow aus dem Ruderboot am Steg des Fischereiamtes an der Havelchaussee. Der riesige Plastikeimer...

Mit Geduld unterwegs: An Autobahn, Bundestraße und Bahntrasse wird zeitgleich gebaut

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 05.07.2017 | 637 mal gelesen

Pankow. Ab der zweiten Jahreshälfte wird Autofahrern im Pankower Norden noch mehr Geduld als bisher abverlangt. Auf Fahrbahnen und Gleisen wird es neue Baustellen geben.Aber nicht nur die motorisierten Verkehrsteilnehmer müssen sich auf längere Warte- und Fahrzeiten einstellen, auch wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, muss sich auf einiges gefasst machen. Ein Nadelöhr gibt es bereits an der Löffelbrücke. Dort...

Kampf den Schlaglöchern: Senat stellt wieder Geld für die Straßensanierung zur Verfügung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.05.2017 | 99 mal gelesen

Pankow. Im Volksmund heißt es zwar immer noch Schlaglochprogramm, aber offiziell nennt es der Senat jetzt „Straßeninstandsetzungsprogramm“.Auch in diesem Frühjahr verteilt die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz wieder Mittel an die Straßen- und Grünflächenämter der Bezirke, mit denen sie notwendige Instandsetzungen vornehmen können. In diesem Jahr sind es 25 Millionen Euro, die der Senat für die Reparatur...

Die Grün Berlin GmbH kümmert sich bis 2020 um die Müllentsorgung im Mauerpark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.05.2017 | 47 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Grün Berlin GmbH übernimmt bis zur Fertigstellung der Erweiterung des Mauerparks auch die Verantwortung für die Müllentsorgung in der gesamten Grünanlage.Das teilt Umweltstaatssekretär Stefan Tidow (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage des Abgeordneten Stefan Lenz (CDU) mit. Seit Sommer vergangenen Jahres wird an der Erweiterung des Mauerparks gearbeitet. Er wird von etwa acht auf 14,5 Hektar erweitert. Die...

3 Bilder

Gesobau spendete an der Tschaikowskistraße fünf Ungarische Eichen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 29.04.2017 | 128 mal gelesen

Pankow. Zum Abschluss der Berliner Stadtbaumkampagne in diesem Frühjahr wurden an der Tschaikowskistraße vor der Hausnummer 25 fünf neue Bäume gepflanzt. Finanziert wurden sie von der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Gesobau.Die Stadtbaumkampagne wurde 2012 vom Senat initiiert. Anlass war, dass seinerzeit 20 Prozent mehr Straßenbäume gefällt als nachgepflanzt wurden. „Berlin ist eine grüne Metropole. Immerhin 40 Prozent...

1 Bild

Integratives Gärtnern: Grüne Liga startet Wettbewerb

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.03.2017 | 72 mal gelesen

Friedrichshain. "Lieblingsfarbe bunt" heißt ein Gartenwettbewerb, der am 28. März auf dem Holzmarkt-Gelände an der Spree vorgestellt wurde.Er wurde von der Grünen Liga Berlin und der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz initiiert und richtet sich an gemeinschaftliche Gartenprojekte, in denen Integration und Inklusion praktisch gelebt werden, also Naturbiotope, bei denen zum Beispiel Geflüchtete oder Menschen...