Courage
Facilita (ein Unternehmen der Deutsche Wohnen Gruppe) und Anwohner der Hufeisensiedlung unterstützen Sebastian H. bei Aktion "Mit Musik gegen Müll"

Für einen lebenswerten Akazienwald.
10Bilder
  • Für einen lebenswerten Akazienwald.
  • Foto: Haße
  • hochgeladen von Sebastian Haße

Facilita (ein Unternehmen der Deutsche Wohnen Gruppe), Anwohner aus der Hufeisensiedlung und Initiator/Anwohner Sebastian H. sagten am Samstag, dem 2. März 2019 mit Greifzangen, Müllbeuteln, selbst dekoriertem Aktionsbollerwagen, Besen und Harken in beiden Akazienwaldteilen für einen lebenswerteren Akazienwald im Neuköllner Ortsteil Britz dem Müll den Kampf an. Auch heute wurden Drogenspritzen gefunden.

Für Facilita war das gar kein Thema hier zu unterstützen. Sie finden das Engagement  von Sebastian H. derart außergewöhnlich und insbesondere das Ziel dahinter,beide Akazienwaldteile durch die Bezirksverordnetenversammlung im Rathaus Neukölln per Beschluss von einer offizielle Reinigung Stelle, wie zum Beispiel der BSR, endlich dauerhaft sauber und Instant halten. Dadurch fühlen sich die Anwohner wohl und verweilen hier wollen. Allen ehrenamtlichen Helfern ist der Dank ausgesprochen. Das ist nicht selbstverständlich.

Der nächste Aktionstermin von "Mit Musik gegen Müll" findet am
Samstag, dem 6. April 2019 um 15:00 Uhr statt. Treffpunkt ist wieder der gläserne Fahrstuhl Fritz-Reuter-Allee Ecke Blaschkoalle. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Unterstützt wird die Aktion von Facilita (ein Unternehmen der Deutsche Wohnen Gruppe), der BVV Rathaus Neukölln, dem Bezirksbürgermeister von Neukölln Herr Hikel, den BSR - Kehrenbürgern, wirvonhier.de, schoen-wie-wir.de und nebenan.de.

Autor:

Sebastian Haße aus Bezirk Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.