Kiez
Hufeisenanwohner*innen beklagen Verwaisung ihres Kiezes

Hufeisenanwohner*in beklagen Verwaisung ihres Kiezes
  • Hufeisenanwohner*in beklagen Verwaisung ihres Kiezes
  • Foto: Haße
  • hochgeladen von Sebastian Haße

Der Traditionsfleischer Pollmann muss seitens der Deutsche Wohnen schließen. Diese Meldung schockte am 23. Dezember 2018 alle Anwohner*innen in Britz.
Die Schließungsgründe waren ein Wasserschaden und wer für die Sanierung aufkommt, ist bis heute - Juni 2019 - scheinbar nicht geklärt. Weil sich inzwischen im Nachbarforum nebenan.de alle fragen, was aus ihrer ehemaligen Fleischerinstitution wird hat der Autor jetzt eine E-Mailfrage gestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen