Bitte um achtsamen Umgang
Frühlingsblüher für die Bienen gepflanzt

Schilder bitten um sorgsamen Umgang mit der künftigen Nahrung für Bienen und Hummeln.
2Bilder
  • Schilder bitten um sorgsamen Umgang mit der künftigen Nahrung für Bienen und Hummeln.
  • Foto: Christian Schindler
  • hochgeladen von Christian Schindler

Die „Arbeitsgruppe Biodiversität“ der Bezirksgruppe des Naturschutzbundes und des Imkervereins Reinickendorf-Mitte hat am 28. September rund 10.000 Blumenzwiebel an acht Stellen im Bezirk gepflanzt.

Die Pflanzen sind Frühlingsblüher, die jetzt von rund 50 ehrenamtlichen Helfern in Parks, Grünflächen und Grünstreifen an Fahrbahnen gepflanzt wurden. Sie sollen dafür sorgen, dass mit dem Erblühen der Pflanzen im kommenden Frühjahr Bienen, Hummeln und andere Insekten genügend Nahrung vorfinden.

Für den Kauf der Blumenzwieben hat die Bezirksverordentenversammlung der Arbeitsgruppe 1647 Euro zur Verfügung gestellt. Kleine Schilder auf den größeren Flächen weisen auf die Pflanzen hin, damit diese nicht unachtsam zertreten werden.

Schilder bitten um sorgsamen Umgang mit der künftigen Nahrung für Bienen und Hummeln.
Auch am Max-Beckmann-Platz in Hermsdorf wurden die Frühlingsblüher eingepflanzt.
Autor:

Christian Schindler aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.