Lerncafé lädt zu Workshops ein
Hilfreiche Tipps für junge Eltern

Was kommt aufs Pausenbrot? Wie viel Handy und Internet tun meinem Kind gut, und wie wird eigentlich das Kindergeld beantragt? Diese Fragen stellen sich viele junge Eltern.

Im Lerncafé Spandau gibt es die Antworten darauf. Denn an der Mönchstraße 7 finden regelmäßig Workshops statt, organisiert gemeinsam mit der Stiftung Lesen. Das Angebot richtet sich vor allem an junge Eltern, die Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben haben.

In den Workshops geben Experten aus der Praxis hilfreiche Tipps. Die lockere und ungezwungene Atmosphäre im Lerncafé bietet dabei die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich mit anderen Eltern auszutauschen. Die Workshops dauern etwa zwei Stunden und behandeln die Themen „Essen für Kinder und Familie“, „Handy, Internet und Fernsehen für Kinder“ sowie „Schule, Elterngeld und Kinderarzt“.

Folgende Termine stehen im Juni an: 4. Juni, 17 bis 19 Uhr, Sicherheit für Kinder im Netz und 18. Juni, 17 bis 19 Uhr: Fernsehen, Internet und Bücher in der Familie. Das Angebot ist gratis, ebenso wie die angebotene Kinderbetreuung. Fahrtkosten werden laut Veranstalter erstattet. Anmeldung: ¿513 01 00 60.

Die nächsten Termine sind am 14., 21. und 28. August. Dann geht es um Schulrechte und Schulpflichten, Elterngeld und Kindergeld, Fragen an den Kinderarzt.

Nähere Infos gibt es unter www.lerncafe-spandau.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen