Alles zum Thema Workshops

Beiträge zum Thema Workshops

Soziales

Altersvorsorge: Kurse für Frauen

Charlottenburg-Wilmersdorf. In Kooperation mit der Volkshochschule City West initiiert die Gleichstellungsbeauftragte Katrin Lück eine Workshop-Reihe für Frauen zum Thema Altersvorsorge. Im Mai und Juni finden die Workshops für die Altersgruppe von 30 bis 65 Jahren im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 100, statt. Es werden Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, eine Vorsorge für das Alter selbstbestimmt in die Hand zu nehmen. Angeboten wird jedes Modul zweimal, jeweils in einem Tages- und in einem...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 09.05.19
  • 18× gelesen
Kultur
Die bisherigen Akteure des Lesefestivals „Sag, Auguste!“.

Vorbereitung für Lesefestival
Mitstreiter gesucht für "Sag, Auguste!"

Das Lesefestival „Sag, Auguste!“ gehört seit zwei Jahren zu den Projekten des Quartiersmanagements Auguste-Viktoria-Allee. Es wurde vom Quartiersrat im März für weitere drei Jahre verlängert. Das nächste Lesefestival soll vom 1. bis 10. November stattfinden. Der Fokus von „Sag, Auguste!“ liegt aber nicht nur auf dem Lesefestival, sondern die Veranstalter möchten wie letztes Jahr wieder Workshops, Leseaktionen in den Kitas und die Teilnahme an den Kiezfesten anbieten sowie als neue Idee eine...

  • Reinickendorf
  • 30.04.19
  • 52× gelesen
Soziales

Vorurteile wegboxen
Präventionsprojekt stellt sich großen Problemen entgegen

„Not in God’s Name – Sport mit Vorbildern“ richtet sich gegen religiös motivierte Übergriffe, Rassismus, Radikalisierung und Antisemitismus. Der preisgekrönte Verein „Intercultural Competence Initiative Vienna“ aus der österreichischen Hauptstadt hat das Pilotprojekt nun in Tempelhof-Schöneberg gestartet. Kernpunkt ist eine siebenwöchige Workshop-Reihe für die Jugendlichen aus der Gemeinschaftsunterkunft Columbiadamm, die bereits am 17. März begann. Unterstützt wird sie durch FEIN-Mittel...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 30.04.19
  • 62× gelesen
Bildung

Die Stimme kennenlernen

Oberschöneweide. Ein Tag der offenen Tür bei STIMME+, dem Studio für kreative, gesundheitsfördernde Sprech- und Gesangsbildung, Goethestraße 36, findet am 5. Mai von 11 bis 18 Uhr statt. Es gibt drei einstündige Workshops zu den Themen Stimme und Gesundheit, Stimme und Sprechen sowie Stimme und Gesang. Diese können einzeln oder auch komplett besucht werden. Im Rahmenprogramm gibt es zwei Gesangdarbietungen und zur Stärkung ein kaltes Buffet. Die Gäste lernen ihre Stimme als eigenständiges...

  • Oberschöneweide
  • 22.04.19
  • 52× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Boxschule Bernhard Bischoff

Boxschule Bischoff: Neben klassischem Boxtraining und Fitnessboxen bietet Personaltrainer Bernhard Bischoff seit wenigen Monaten auch Pilates, Kinder- und Familienworkshops sowie „Functional Training“ an. Falkenhagener Straße 59, 13585 Berlin, www.bbsport.de, Telefon: 0160/97 32 34 39 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Spandau
  • 17.04.19
  • 67× gelesen
Wirtschaft

Forum zur Altersvorsorge

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die kostenlose Workshopreihe "FrauenForum AltersVorsorge", die in Kooperation mit VHS City West initiiert wurde, richtet sich an Frauen im Alter von 30 bis 65 Jahren. Die Reihe bietet Frauen die Möglichkeit, Anregungen und Wissen zur Alterssicherung einzuholen und eigene Kompetenzen und Fähigkeiten einzuschätzen und zu erweitern. Die Workshops finden im Mai und Juni im Rathaus statt. Die Anmeldung erfolgt über die VHS City West: vhs@charlottenburg-wilmersdorf.de oder...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 06.04.19
  • 18× gelesen
Kultur

Haiku kennenlernen

Kreuzberg. Bis September findet im Bergmannkiez das Festival "Shapes of Haiku" statt. Bei Konzerten, Lesungen, Ausstellungen und Mitmachprogrammen dreht sich alles um diese japanische Gedichtform. Auch bei einem Workshop und einem Malworkshop für Kinder und Jugendliche am 11. beziehungsweise 15. April. Beide sind kostenlos und finden jeweils von 16 bis 18 Uhr in der Lettrétage, Mehringdamm 61 statt. Am gleichen Ort gibt es auch eine Haiku-Dichtung-Werkstatt für Erwachsene am 13. sowie eine für...

  • Kreuzberg
  • 05.04.19
  • 37× gelesen
BildungAnzeige
„Die Strategien vom Wolf“ – Manager Seminar/Workshop für Unternehmerinnen und Unternehmer von Diana Achtzig. Es werden die Punkte Motivation, Zeitmanagement und Netzwerken am 3. Mai 2019 um 19 Uhr in der Achtzig-Galerie bearbeitet. Workshops, Seminare, Kurse, Führungskräfte-Coaching, Personalentwicklung
2 Bilder

„Die Strategien vom Wolf“ – Manager Seminar/Workshop für Unternehmerinnen und Unternehmer von Diana Achtzig.
Es werden die Punkte Motivation, Zeitmanagement und Netzwerken am 3. Mai 2019 um 19 Uhr in der Achtzig-Galerie bearbeitet.

Das Seminar ist mit einem Vortrag von 2 Stunden Kernzeit für 12 Unternehmerinnen und Unternehmer am 3. Mai 2019 um 19 Uhr in der Achtzig-Galerie konzipiert. Das Programm vom Manager Seminar- Vorstellung 30 Minuten - Vortrag 2 Stunden - Gesprächsrunde 2 StundenInhalt vom Vortrag Die Problembeschreibung vom Manager WorkshopDas Problem von Motivation, Zeitmanagement und Netzwerken ist strategisch zu bearbeiten.Oft führt die falsche Motivation und ein Hin-und Herspringen von verschiedenen...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.04.19
  • 48× gelesen
Kultur

Neue Webseite der Kunstschule

Marzahn-Hellersdorf. Die Jugendkunstschule des Bezirks hat ihren Internetauftritt überarbeitet und präsentiert ihr Angebot übersichtlicher unter einer neuen Adresse. Darauf kann das vielfältige Workshop-Programm für Schulklassen und das Nachmittagskurs-Programm für Kinder und Jugendliche eingesehen und sich angememeldet werden. Künstlerische Workshops für die ersten bis zwölften Klassen gibt es montags bis freitags in der Zeit von 9.30 bis 12.30 Uhr in der Jugendkunstschule, im Kulturgut...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 27.03.19
  • 39× gelesen
Bildung

Anmelden für Ferienprogramm

Kreuzberg. Das Kreativ- und Bildungszentrum „Die gelbe Villa“, Wilhelmshöhe 10, bietet während der Osterferien zahlreiche kostenlose Workshops an. Im Angebot sind zum Beispiel Robotik, Band-, Mode- oder Zirkuswerkstatt. Bei „Beauty-Chemie“ werden Badebomben und Kosmetik gebastelt, auch eine Exkursion ins Museumsdorf Düppel ist Teil des Programms. Es richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren und findet vom 15. bis 18. sowie 23. bis 26. April statt. Die vollständige...

  • Kreuzberg
  • 25.03.19
  • 31× gelesen
BildungAnzeige
„Startet mit uns in die digitale Zukunft!“  Die Kids lassen sich nicht zweimal bitten, dem Aufruf der Digitalwerkstatt und Saturn am Alexanderplatz zu folgen und so spannende Projekte wie Roboter zu bauen oder kleine Projekte zu programmieren.
9 Bilder

Digitalwerkstatt for Kids
Saturn und die HABA Digitalwerkstatt bieten Programmier-Kurse für Kinder

Die Digitalisierung ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Umso wichtiger ist es, bereits Kindern ein Grundverständnis und erste Kenntnisse für neue Technologien zu vermitteln. So können sie ihr Leben in der digitalen Welt selbst aktiv gestalten. Wie programmiere ich ein Spiel? Wie baut man einen Roboter? Wie wird aus einer Datei ein realer Gegenstand im 3D-Drucker? Gemeinsam mit der HABA Digitalwerkstatt wirft Saturn einen Blick hinter die digitalen Kulissen und bietet Workshops...

  • Mitte
  • 25.03.19
  • 207× gelesen
Kultur
Spaß, Gemeinschaft und Kreativität spielen beim Osterferienprogramm die größte Rolle.

Aktiv in den Osterferien
Villa Global bietet Workshops für 9- bis 18-Jährige

„Ich gestalte meine Zukunft selbst” ist das Thema beim Talent-Campus der Stadtvilla Global, Otto-Wels-Ring 37. In den Osterferien können Kinder und Jugendliche hier tanzen, layouten, designen und filmen. Wenig Geld ist kein Hindernis: Nicht nur der Workshop ist kostenlos, sondern auch das tägliche Mittagessen. Angesprochen sind junge Menschen, die zwischen neun und 18 Jahren alt sind. Vom 15. bis 26. April sind sie werktags von 9 bis 16 Uhr in der Villa willkommen. Zuerst soll geschaut...

  • Gropiusstadt
  • 23.03.19
  • 40× gelesen
Bildung

Mediencamp für Schüler

Friedrichshain. Die Dekra-Hochschule für Medien in der Ehrenbergstraße 11-14 veranstaltet während der Osterferien vom 23.bis 26. April ein Talent Camp. Es richtet sich an Schülerinnen und Schüler der zehnten Klasse, sie sollten mindestens 16 Jahre alt sein. Jeweils von 10 bis 14 Uhr bekommen sie verschiedene Workshops zum Thema Medien angeboten. Sie können einen, mehrere oder auch alle besuchen. Im Anschluss gibt es, je nach Bedarf, die Möglichkeit einer persönlichen Studienberatung. Der...

  • Friedrichshain
  • 15.03.19
  • 21× gelesen
Kultur

Kinder werden kreativ gefördert

Charlottenburg-Wilmersdorf. Unter der Überschrift "Wir teilen uns Berlin" werden ab sofort donnerstags und freitags sowie in den Osterferien kostenlose Workshops für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 18 Jahren angeboten. Es geht darum, Berlin künstlerisch zu entdecken. Das Besondere: Zum Ausprobieren und Kennenlernen können die Kinder einfach vorbeikommen und mitmachen. Die Workshops finden statt in der Kommunalen Galerie Berlin, Hohenzollerndamm 176, im Haus der Jugend Anne...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 14.03.19
  • 16× gelesen
Bildung

Geschlechterrollen in Sozialen Medien
Fortbildungen für Jugendliche und Pädagogen

Gemeinsam mit dem „Dissens – Institut für Bildung und Forschung“ und dem Studio „aufsiemitgebrüll“ veranstaltet das Jugendamt zwei Workshops für Jugendliche sowie pädagogische Fachkräfte. Dabei geht es unter anderem um geschlechtliche und sexuelle Vielfalt im Internet. Bei den sogenannten Social Media Interventions soll untersucht werden, wie sich Menschen auf Plattformen wie Instagram, YouTube und Tik Tok mit Fotos und Videos inszenieren und welche Rolle das Geschlecht dabei spielt. „Wir...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 14.03.19
  • 30× gelesen
Bildung
Mit Feuereifer bei der Sache: Die Teilnehmer eines Iron Printing-Workshops an der Universität der Künste anlässlich einer früheren Ausgabe der Berlin Summer University Of The Arts.

Bunt, kreativ und interdisziplinär
"Summer University Of The Arts" an der UdK bietet 30 Kurzworkshops

Die "Berlin Summer University Of The Arts 2019", angesiedelt am Berlin Career College der Universität der Künste an der Bundesallee, bietet von Juni bis Oktober 30 Kurzworkshops an, für die man sich ab sofort anmelden kann. Neben bildender Kunst, Musik, Gestaltung und darstellender Kunst werden Kunstmanagement, kreatives Unternehmertum sowie interdisziplinäre Formate unterrichtet. Mehr als 300 Teilnehmende aus über 30 Ländern werden an einer der größten künstlerischen Hochschulen Europas zu...

  • Wilmersdorf
  • 12.03.19
  • 39× gelesen
Bildung
In einem Workshop erfahren die Teilnehmerinnen mehr zu den vielfältigen Möglichkeiten der Stadtbegrünung.
2 Bilder

Von Stadtbegrünung bis Upcycling
Die Baufachfrauen starten ein innovatives Qualifizierungsprojekt für Frauen

Für alle Frauen, die sich beruflich neu orientieren möchten, bietet der Verein Baufachfrau das neue innovative Qualifizierungspaket „QLabs“ an. „QLabs“ steht für „Qualifizierungslabore“. Diese bietet der Verein in den kommenden Monaten in den drei Themenfeldern Umwelt, Nachhaltigkeit und Digitalisierung an. Frauen jeden Alters können an den jeweils zehntägigen Kursen bei den Baufachfrauen in der Lehderstraße 108 teilnehmen. In Workshops können sie sich in unterschiedlichen Bereichen...

  • Weißensee
  • 22.02.19
  • 84× gelesen
Bildung
Mädchen können beim Girl‘s Day an der FU Berlin forschen und lernen. Vor allem in den technischen und naturwissenschaftlichen Berufen sind sie immer noch unterrepräsentiert.

Wie kommen die Pilze in den Wald?
Die Freie Universität Berlin beteiligt sich mit Workshops am Girl‘s Day

Am 28. März findet der bundesweite Girl‘s Day statt. Die Freie Universität (FU) Berlin beteiligt sich von 8 bis 13 Uhr mit einer Reihe von Workshops. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen der fünften bis zehnten Klasse. Interessierte Mädchen können spannenden Fragen nachgehen und altersgerechte Antworten bekommen. Sie erfahren beispielsweise was passiert, bevor ein T-Shirt im Laden hängt und verkauft werden kann. Sie lernen, wie Pilze in den Wald kommen und warum sie wichtig für das...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 14.02.19
  • 27× gelesen
Kultur

Tanz der Generationen
Festival in der TanzTangente

„Das Bedürfnis zu tanzen ist keine Frage des Alters, sondern der Lebenseinstellung“, so lautet die Philosophie der TanzTangente, Ahornstraße 24. Sie veranstaltet erstmals ein Festival „Tanz der Generationen“ vom 4. bis 9. Februar. Das Festival beginnt am Montag, 4. Februar, 10 Uhr, mit der Familienvorstellung „Café MundO...in einer Gewitternacht“. Das ist ein philosophisches Tanzspektakel für alle Menschen, die sich mit aktuellen Fragen zur Welt auseinandersetzen. Am gleichen Tag und am...

  • Steglitz
  • 27.01.19
  • 20× gelesen
Bildung

Winterferien im Museum

Tiergarten. Die Staatlichen Museen zu Berlin bieten in den Winterferien vom 2. bis 10. Februar ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Familien an. Auch die Gemäldegalerie und das Kunstgewerbemuseum, beides am Kulturforum gelegen, sowie der „Hamburger Bahnhof“, das Museum für Gegenwart, sind mit ein- und mehrtägigen Workshops sowie Ausstellungsgesprächen dabei. Sie sind zu finden im Internet unter www.smb.museum. Dort oder via service@smb.museum können sich Interessierte auch gleich zu...

  • Tiergarten
  • 26.01.19
  • 9× gelesen
Kultur

Winterferien bei Cabuwazi

Tempelhof. Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi auf dem Tempelhofer Feld bietet in den Winterferien Workshops an. Unter Anleitung proben Teilnehmer ab sieben Jahren vom 4. bis 8. Februar eine Zirkusshow, die vor Publikum aufgeführt wird. Trainiert wird jeweils von 10 bis 16 Uhr, Zugang über Columbiadamm 84. Zuschauen bei der Show am Freitag um 14 und 15 Uhr ist kostenlos. Das Anmeldeformular für den Workshop steht unter http://cabuwazi.de/ferienworkshops-anmeldungen.php. PH

  • Tempelhof
  • 15.01.19
  • 16× gelesen
Leute
Den zahnlosen Hai hat Sami Ben Mansour entworfen. Der Graffiti-Künstler malt gern für Kinder.
7 Bilder

Sami Ben Mansour schafft mit seinen Graffiti urbane Kunst
Kreatives aus der Dose

Sami Ben Mansour sprüht nicht einfach nur Lack auf die Wand. Der Spandauer ist einer der bekanntesten „Spraycan Artists“ in Berlin. Sein Charakteristikum: Landschaften, Fotorealismus und Comic Art. Graue Wände bunt machen. Das ist das erklärte Ziel von Sami Ben Mansour. Der Untergrund ist ihm egal. Seine Motive passen überallhin: an eine Hausfassade, ein Garagentor, eine Bühnenwand, ein Trafohäuschen oder eine Autotür. Der Kreativität setzt Mansour nur eine Grenze. Möglichst authentisch...

  • Bezirk Spandau
  • 03.01.19
  • 120× gelesen
Bildung
Christina Straße und Bruno Dorn leiten die Workshops in analoger Fotografie.
2 Bilder

Aus Kaffee und Vitamin C
Der Verein Lux veranstaltet Workshops in analoger Fotografie

Der Verein Lux 66 hat sich im digitalen Zeitalter bewusst der Analog-Fotografie verschrieben. In ihrem Fotolabor im Studentendorf Schlachtensee bieten die Mitglieder jetzt Workshops für alle an, die auch an dieser Technik interessiert sind. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Workshops sind so konzipiert, dass sie aufeinander aufbauen. Der erste beginnt am 12. Januar. Das Funktionsprinzip einer Kamera und die fotografische Aufnahme wird erläutert, die Zusammenhänge von Belichtung,...

  • Nikolassee
  • 21.12.18
  • 12× gelesen
Umwelt
Vom schrägen Milchkännchen bis zu winzigen Schuhen: Eine bunte Mischung aus gebrauchten Sachen wartet auf Käufer.

Viel zu gut für die Tonne
Gebrauchtwaren-Markt, Workshops und Vorträge auf dem Rollberg

In den vergangenen Monaten wurden Gebrauchtwaren gesammelt, nun stehen sie zum Verkauf. Wer stöbern möchte, ist an den nächsten beiden Wochenenden im „Circular-Economy-House“ (CRCLR) an der Rollbergstraße 26 willkommen. Zum kleinen Preis gibt es im Pop-Up-Store Hausrat, Kleinmöbel, Kleidung und Co. Der Erlös der Aktion kommt Müllvermeidungsprojekten zu Gute. Das Ganze ist Teil der „Re-Use“-Initiative der Senatsverwaltung für Umwelt. Sie hatte dazu aufgerufen, auf Wochenmärkten und einem...

  • Neukölln
  • 01.12.18
  • 82× gelesen