Tempolimit: Beschwerde über Verkehrslärm trägt Früchte

Zwischen der Nordhauser Straße und der Kaiserin-Augusta-Allee (U-Bahn-Schild) wird die nächtliche Höchstgeschwindigkeit auf 30 Stundenkilometer begrenzt.
  • Zwischen der Nordhauser Straße und der Kaiserin-Augusta-Allee (U-Bahn-Schild) wird die nächtliche Höchstgeschwindigkeit auf 30 Stundenkilometer begrenzt.
  • Foto: Matthias Vogel
  • hochgeladen von Matthias Vogel

Fréderic Verrycken (SPD), Mitglied des Abgeordnetenhauses, und sein Team haben Unterschriften für eine nächtliche Geschwindigkeitsbegrenzung in der Sömmeringstraße gesammelt, die lange Liste an die Berliner Verkehrslenkung geschickt und Erfolg gehabt.

Die erforderlichen Verfahren würden in Kürze eingeleitet und dann durch das Straßen- und Grünflächenamt durch das Aufstellen der entsprechenden Beschilderung umgesetzt, heißt es in einer Pressemitteilung des Wahlkreisabgeordneten für Charlottenburg-Nord.

Immer wieder hatte es Beschwerden von Anwohnern des Abschnitts zwischen der Nordhauser Straße und der Kaiserin-Augusta-Allee über eine zu hohe Verkehrslärmbelästigung gegeben. Die oberste Straßenverkehrsbehörde hat aufgrund der Unterschriftenaktion Messungen vorgenommen und teilweise hohe Überschreitungen der nächtlichen Lärmgrenzwerte festgestellt. „Ich freue mich sehr, dass wir die Wünschen der Anwohner nun in konkrete Maßnahmen umwandeln konnten. So zeigt sich einmal mehr, dass es sich lohnt, sich für seinen Kiez zu engagieren“, sagte Verrycken. In der Zeit von 22 Uhr und 6 Uhr soll wie in der Kaiser-Augusta-Allee die Geschwindigkeit auf diesem kurzen Abschnitt der Sömmeringstraße auf 30 Stundenkilometer begrenzt werden.

Autor:

Matthias Vogel aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.