Alles zum Thema Geschwindigkeitsbegrenzung

Beiträge zum Thema Geschwindigkeitsbegrenzung

Umwelt

Kantstraße ist Pilotstrecke

Charlottenburg. Seit dem 5. November gilt auf der Kantstraße zwischen Amtsgerichtsplatz und Savignyplatz zur "Verringerung der Schadstoffbelastung" in beiden Fahrtrichtungen eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 Kilometern pro Stunde. Nach der Leipziger Straße, der Potsdamer Straße, der Hauptstraße und dem Tempelhofer Damm ist dies die fünfte Pilotstrecke in Berlin, auf der aus Gründen der Luftreinhaltung eine Tempobeschränkung angeordnet wurde. Die Polizei Berlin wird nach Ablauf einer...

  • Charlottenburg
  • 09.12.18
  • 3× gelesen
Verkehr
Die lärmgeplagten Anwohner der Albrechtstraße wünschen sich, dass in ihrem Straßenabschnitt Tempo 30 in der Nacht angeordnet wird.
2 Bilder

Wild-West auf der Albrechtstraße
Anwohnern fordern Tempo 30 in der Nacht

Die Anwohner der Albrechtstraße zwischen Stadtpark und Siemens- und Halskestraße beschäftigt eine Frage: Warum geht bei anderen, was bei ihnen nicht funktionieren soll? Konkret geht es um die Tempo 30-Anordnung, die nachts in allen Straßen des Viertels gilt. Nur nicht bei ihnen. Gerade dieser Straßenabschnitt wird von Autofahrern gern als Rennstrecke genutzt. Mitunter sei es derart laut, „dass man schon mal im Bett steht“, erklärt Anwohner Edmond Albin. „Es wird gerast, was das Zeug hält,...

  • Steglitz
  • 21.08.18
  • 238× gelesen
Verkehr
Extremes Verkehrschaos in der Pettenkoferstraße. Laut Verkehrszählung sind hier in Spitzenzeiten bis zu 400 Autos pro Stunde unterwegs.
2 Bilder

"Liegende Polizisten" im Samariterkiez
Versuch einer Verkehrsberuhigung

Die Mehrheit der anwesenden Anwohner schien einigermaßen zufrieden. Es wäre auf jeden Fall "ein Schritt in die richtige Richtung". Und man müsse auch einfach mal "etwas ausprobieren". So einige Stimmen, als das Verkehrskonzept im Samariterkiez im Ausschuss für Umwelt und Verkehr vorgestellt wurde. Das passierte unter reger Beteiligung von rund 40 direkt Betroffenen, die den Saal füllten. Sie beklagen schon lange das hohe Autoaufkommen in ihrer Wohngegend (wir berichteten). Eine...

  • Friedrichshain
  • 22.06.18
  • 516× gelesen
Verkehr
Zwischen der Nordhauser Straße und der Kaiserin-Augusta-Allee (U-Bahn-Schild) wird die nächtliche Höchstgeschwindigkeit auf 30 Stundenkilometer begrenzt.

Tempolimit: Beschwerde über Verkehrslärm trägt Früchte

Fréderic Verrycken (SPD), Mitglied des Abgeordnetenhauses, und sein Team haben Unterschriften für eine nächtliche Geschwindigkeitsbegrenzung in der Sömmeringstraße gesammelt, die lange Liste an die Berliner Verkehrslenkung geschickt und Erfolg gehabt. Die erforderlichen Verfahren würden in Kürze eingeleitet und dann durch das Straßen- und Grünflächenamt durch das Aufstellen der entsprechenden Beschilderung umgesetzt, heißt es in einer Pressemitteilung des Wahlkreisabgeordneten für...

  • Charlottenburg
  • 21.04.18
  • 248× gelesen
Verkehr
Nicht nur in der Hauptverkehrszeit ein typisches Bild im Malchower Weg: dicht an dicht rauschen Autos durch die schmale Straße.
3 Bilder

Bleibt Tempo 30 ein Wunsch? Senat lehnt Begrenzung im Malchower Weg erneut ab

Alt-Hohenschönhausen. Seit geraumer Zeit wünschen sich Anwohner im Malchower Weg ein unbegrenztes Tempo-30-Limit. Doch jetzt ist ein erneuter Vorstoß der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gescheitert. Ohne Ampel oder Zebrastreifen wäre es in der Hauptverkehrszeit fast unmöglich, den Malchower Weg zu überqueren. Ununterbrochen fahren Pkw und Lastwagen durch die schmale Straße, die quasi als Verbindungsachse zwischen Neu- und Alt-Hohenschönhausen fungiert. Für die Anwohner nicht nur ein...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 27.10.17
  • 198× gelesen
Verkehr

Dauerthema Zingster Straße: CDU lehnt Tempolimit ab

Neu-Hohenschönhausen. Die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) lehnt eine Temporeduzierung auf 30 Stundenkilometer in der Zingster Straße ab. Es handele sich um eine wichtige Verbindungsstraße zur Falkenberger Chaussee sowie zur Ribnitzer und Darßer Straße. „Der Bezirk Lichtenberg braucht weiterhin leistungsfähige Hauptverkehrsstraßen“, sagte die verkehrspolitische Sprecherin der CDU Heike Wessoly. Die CDU-Fraktion möchte durch Mittelinseln in der Zingster Straße zur...

  • Malchow
  • 24.02.17
  • 18× gelesen
Verkehr

Warnung vor Aufbrüchen

Pankow. Aus Gründen der Verkehrssicherheit hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung für die A114 eine Geschwindigkeitsbegrenzung bei Temperaturen um 30 Grad Celsius angeordnet. Von der Pasewalker Straße bis zum Autobahndreieck Pankow gilt an allen Tagen mit einer prognostizierten Lufttemperatur von 30 Grad Celsius Tempo 40. Hohe Temperaturen erhöhen die Wahrscheinlichkeit von plötzlichen Aufbrüchen auf der noch unsanierten Fahrbahn der A114. Mit der Reduzierung der Höchstgeschwindigkeit...

  • Pankow
  • 02.07.16
  • 21× gelesen
Verkehr

Bezirk hilft der Verkehrslenkung

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Bezirksamt soll der Verkehrslenkung Berlin (VLB) Hilfe anbieten. Das fordert ein Antrag der Fraktion Bündnis 90/Grüne, der in der BVV bei Enthaltung der CDU angenommen wurde. Konkret stellen sich die Grünen das so vor, dass das Bezirksamt künftig verkehrsrelevante Beschlüsse der BVV oder Anliegen von Bürgern prüft und gegebenenfalls anordnet, wenn sie von der VLB unbeantwortet geblieben sind. Hintergrund sind die oft jahrelangen Wartezeiten, ehe die Verkehrslenkung...

  • Friedrichshain
  • 05.03.16
  • 25× gelesen
Verkehr
In diesem Abschnitt der Kastanienallee gilt künftig Tempo 30. Die Straßenbahn wird dadurch nach Einschätzung von Experten kaum ausgebremst.

Verkehrslenkung will nun doch für Kastanienallee Tempo 30 anordnen

Prenzlauer Berg. Auf der Kastanienallee wird es nun doch eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Kilometer pro Stunde geben. Damit folgt die Verkehrslenkung Berlin jahrelangen Forderungen von Anwohnern und Bezirkspolitikern. Lange Zeit schien Tempo 30 auf der Kastanienallee für die Berliner Verkehrsbehörde kein Thema zu sein. Doch nun teilte sie mit, dass zwischen Schönhauser Allee und Oderberger Straße doch Tempo 30 angeordnet wird. Möglicherweise hatte die Entscheidung des Verwaltungsgerichts...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.02.16
  • 285× gelesen
  •  1
Auto und Verkehr
Nie wieder Knöllchen: Der intelligente Tempomat im Ford S-Max reduziert das Tempo auf die vorgeschriebene Geschwindigkeit.

Wieder dazugelernt: Tempomaten werden intelligenter

Bastian Zydek gondelt entspannt über die Landstraße. Gas und Bremse ignoriert er und kümmert sich nur noch ums Lenken. Möglich macht das ein vernetzter Tempomat, der sich etwas umständlich Connected Enhanced Cruise Control powered by eHorizon nennt. "Das Beschleunigen und Bremsen übernimmt bei diesem System komplett die Elektronik", sagt der Entwickler des Zulieferers Continental. Dabei nutzt die Elektronik Daten des Navigationssystem, Bilder einer Kamera und greift über eine Online-Verbindung...

  • Mitte
  • 20.01.16
  • 101× gelesen
Bauen

Yorckstraße wird saniert

Schöneberg. Noch bis 13. April wird der Straßenbelag der Yorckstraße zwischen Bautzener und Katzbachstraße erneuert. Während der Baumaßnahme verläuft der Verkehr je Fahrtrichtung einspurig. Die Bushaltestellen der Linie M 19 und des Schienenersatzverkehrs für die Nord-Süd-S-Bahn werden im Baustellenbereich nicht bedient. Im westlichen Bereich der Yorckstraße bleibt die Geschwindigkeit beschränkt. Hier kann erst im Sommer gebaut werden. Karen Noetzel / KEN

  • Schöneberg
  • 30.03.15
  • 41× gelesen
Verkehr

Verkehrslenkung sieht keinen weiteren Handlungsbedarf in der Dietzgenstraße

Niederschönhausen. Nur vor dem Max-Delbrück-Gymnasium wird es eine zeitweise Geschwindigkeitsbegrenzung geben. Das teilte Stadtentwicklungsstadtrat Jens Holger Kirchner (B’90/Grüne) den Verordneten mit.Die Verordneten hatten angeregt, auf der Dietzgenstraße Tempo 30 zwischen Blankenburger und Kuckhoffstraße anzuordnen. Dort befinden sich die Kita "Am Brosepark", das Max-Delbrück-Gymnasium sowie der Brosepark. In diesem Straßenabschnitt gibt es weder eine Ampel noch einen Zebrastreifen. Auf der...

  • Niederschönhausen
  • 26.06.14
  • 45× gelesen