Anzeige

Alles zum Thema Tempo 30

Beiträge zum Thema Tempo 30

Verkehr

Ab Montag gilt Tempo 30

Tempelhof-Schöneberg. Der Tempelhofer Damm wird zwischen Alt-Tempelhof und Ordensmeisterstraße zur Tempo-30-Zone. Wie die Senatsverkehrsverwaltung mitteilt, startet der Pilotversuch am Montag, 3. September. Eine weitere Tempo-30-Zone im Bezirk wird zeitgleich auf der Hauptstraße in Schöneberg vom Kleistpark bis Innsbrucker Platz eingeführt. „Mit der Maßnahme soll der Verkehr verstetigt, die Luft sauberer und die Gesundheit der Bevölkerung geschützt werden“, heißt es aus der Pressestelle. Die...

  • Tempelhof
  • 28.08.18
  • 110× gelesen
Verkehr
An der Straße Alt-Britz beginnt heute die Temop-30-Strecke. Abends und am Wochenende darf aber schneller gefahren werden.

Diskussion um Tempo 30
SPD-Verordnete fordert Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Fulhamer Allee

Tempo 30 auf der gesamten Fulhamer Allee: Dafür setzt sich die Bezirksverordnete Marina Reichenbach (SPD) ein. Doch einer Anwohner-initiative geht die Forderung nicht weit genug. Rund 700 Meter ist die Allee lang. Auf dem halben Kilometer zwischen Onkel-Bräsig-Straße und Alt-Britz dürfen die Autos bereits jetzt nur mit 30 Stundenkilometern fahren, auf den restlichen 200 Metern bis zum Britzer Damm dagegen mit 50. Marina Reichenbach plädiert für eine Ausweitung des Tempolimits, weil auch...

  • Britz
  • 09.08.18
  • 170× gelesen
  • 2
Bauen

„Holen wir uns den Platz zurück!“
Bürgerini will Breitenbachplatz aufwerten

Die Autobahnbrücke soll weg, Tempo 30 ist gefordert, bessere Fahrradstreifen sollen her – die Bürgerinitiative (BI) Breitenbachplatz hat klare Ziele formuliert. Sie sind auf einem Handzettel zusammengefasst, der jetzt in der Umgebung verteilt wird. Der Handzettel mit der Überschrift „Holen wir uns den Platz zurück!“ ist als Erstinformation für eine Anwohnerversammlung gedacht, die im Juni stattfinden sollte, jetzt aber auf September verlegt wurde. Ein wichtiger Punkt ist die...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 08.08.18
  • 102× gelesen
Anzeige
Verkehr

Tempo 30 und Radstreifen

Steglitz. Der Straßenzug Laubacher-, Maßmann-, Lepsiusstraße in Steglitz soll bis zur Grunewaldstraße nur noch mit Tempo 30 befahren werden dürfen. Dafür soll sich das Bezirksamt bei der Verkehrslenkung Berlin einsetzen. Dies fordern die Fraktionen von SPD und Linken in einem Antrag. Außerdem soll geprüft werden, welche geeigneten Radverkehrsanlagen eingerichtet werden können. Begründet wird der Antrag damit, dass dieser Straßenzug besonders schmal und kurvenreich und ein Schulweg für viele...

  • Steglitz
  • 23.07.18
  • 48× gelesen
Politik

Tempo 30 in der Feuerbachstraße?

Steglitz. Grünen- und Linksfraktion in der Bezirksverordnetenversammlung wollen die Lärm-, Abgas- und Feinstaubbelastung in der Feuerbachstraße reduzieren. Dies könnte durch die Einführung von Tempo 30 im Abschnitt zwischen Schloßstraße und S-Bahnhof Feuerbachstraße erreicht werden. In einem Antrag ersuchen sie das Bezirksamt, in diesem Bereich die Geschwindigkeitsbegrenzung anzuordnen. Sie würde auch die Verkehrssicherheit zwischen S-Bahnhof und Schloßstraße erhöhen. KaR

  • Steglitz
  • 14.07.18
  • 60× gelesen
Verkehr

Tempo 30 in der Nacht gefordert

Lankwitz. Auf der kompletten Kaiser-Wilhelm-Straße soll nachts nur noch Tempo 30 erlaubt sein. Dies regt die Bezirksverordnetenversammlung an und hat auf ihrer Sitzung am 20. Juni das Bezirksamt per Beschluss ersucht, sich bei der Verkehrslenkung Berlin dafür einzusetzen. Zwischen Zietenstraße und Lankwitz Kirche besteht bereits Tempo 30 zwischen 22 und 6 Uhr. Eine durchgehende nächtliche Tempobeschränkung sehen die Bezirksverordneten aus Lärmschutzgründen als sinnvoll und notwendig an....

  • Lankwitz
  • 09.07.18
  • 53× gelesen
Anzeige
Verkehr

Raser mit Tempo 30 ausbremsen

Lichterfelde. Die Giesensdorfer Straße wird von vielen Autofahrern gern als Abkürzung zwischen Ostpreußendamm und Königsberger Straße genutzt. Obendrein halten sie sich nicht an das Tempolimit und gefährden Fußgänger. Jetzt soll das Bezirksamt prüfen, wie der Raserei in der Straße unterbunden werden kann. Dazu hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) das Amt per Beschluss aufgefordert und vorgeschlagen, im Bereich der Kita Tempo 30 anzuordnen. KaR

  • Lichterfelde
  • 07.07.18
  • 272× gelesen
Verkehr

BVV will Raserei in der Mühlenstraße stoppen

Zehlendorf. Die seit einigen Monaten in der Mühlenstraße geltende Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 30 wird immer wieder missachtet. Daher hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) nun das Bezirksamt in einem Beschluss gebeten, sich beim Senat für die Einhaltung des Tempolimits einzusetzen. Eltern von Kindern, die die Kita der Stephanusgemeinde besuchen, hatten beklagt, dass nach ihren Beobachtungen sich nur jeder zweite Autofahrer an die Geschwindigkeitsbegrenzung halte. Oftmals würde...

  • Zehlendorf
  • 07.07.18
  • 47× gelesen
Politik

BVV
BVV: Tempo-Stopper-Forderung für Hufeisensiedlung wurde als Antrag aufgenommen-Dank FDP aber verschoben

So spannend ist Bezirkspolitik noch nie gewesen. Es war die letzte BVV vor der Sommerpause. Die Liste der heißen Themen war lang, inhaltlich sehr intensiv und die Uhr tickte. Die Konsensliste, auf der u.a. ein wichtiger  Antrag der Grünen stand, -der zur Tempobegrenzung in der Hufeisensiedlung- kam erst gar nicht zur Bearbeitung. Hierfür trägt diesmal die FDP die Verantwortung, weil die Zustimmung zur Konsensliste und die Weiterleitung in Ausschüsse verweigert wurde.  So muss sich...

  • Bezirk Neukölln
  • 28.06.18
  • 82× gelesen
Politik
Fritz-Reuter-Allee in Britz.

Öffentliche BVV Sitzung
Tatsächlich geschafft: Kiez-Entdecker Forderung für Tempo Stopper in Hufensiedlung auf BVV Tagesordnung gelandet

Nach 4 Monaten warten erlebt der Autor wirklich das unglaubliche: Seine Forderung nach Tempo Stoppern für ausgewiesene  Tempo 30 Straßen in den Straßen der Hufeisensiedlung hat es wirklich auf die Tagesordnung der BVV im Rathaus Neukölln geschafft. Das entsprechende BVV Dokument liegt dem Autoren vor. Die Fritz-Reuter-Alle ist der Hot Spot für die tägliche Tempomissachtung. Das krasseste war am Wochenende ein PKW mit Tempo 80. Auch die Anwohnerinnen und Anwohner fordern das sich hier endlich...

  • Bezirk Neukölln
  • 24.06.18
  • 35× gelesen
Umwelt

Geduldig und sorgfältig messen
Für Luftreinhaltung Tempo 30 in der Potsdamer und bald in der Hauptstraße

Nach der Leipziger Straße gilt seit Kurzem in der Potsdamer Straße und demnächst in der Hauptstraße Tempo 30. Politiker und Experten sprachen im Rathaus Schöneberg über den Modellversuch des Senats. Das Land Berlin muss auf Druck der EU-Kommission und nach einer Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) handeln. Der Jahresmittelwert von Stickstoffdioxid wird überschritten. Das Gas gilt als gesundheitsgefährdend. Auf 62 Kilometern Straße – von 5400 Kilomtern insgesamt in Berlin – werde der...

  • Schöneberg
  • 18.06.18
  • 131× gelesen
Verkehr

Tempolimit auf Potsdamer Straße

Tiergarten. Seit 4. Juni gilt auf der Potsdamer Straße auf dem Streckenabschnitt zwischen Potsdamer Platz und Kleistpark Tempo 30. Mit der Maßnahme will der Senat den Verkehr flüssiger, die Luft sauberer machen und die Gesundheit der Bevölkerung schützen. Der 1,8 Kilometer lange Streckenabschnitt ist nach der Leipziger Straße der zweite in Berlin, auf dem aus Gründen der Luftreinhaltung Tempo 30 gilt. KEN

  • Tiergarten
  • 07.06.18
  • 25× gelesen
Verkehr

Tempo 30 am Campus einführen

Adlershof. Auf Initiative von Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke wurde in der BVV beschlossen, dass sich das Bezirksamt für eine Ausweitung der Tempo-30-Zone rund um den Universitätscampus Adlershof und die umliegenden Wohngebiete einsetzen soll. Der Flächennutzungsplan des Gebiets zwischen Karl-Ziegler-Straße, Rudower Chaussee, Groß-Berliner Damm und Hermann-Dorner-Allee soll von einem Gewerbe- zu einem Mischgebiet umgewidmet werden. Auf dem Campus sind die meisten Menschen zu Fuß unterwegs....

  • Adlershof
  • 07.06.18
  • 96× gelesen
Verkehr

Tempo 30 für die Hauptstraße

Rummelsburg. Das Bezirksamt soll sich bei der Senatsverkehrsverwaltung dafür einsetzen, dass in der Hauptstraße zwischen Emma-Ihrer-Straße/Schlichtallee und Hildegard-Marcusson-Straße künftig ganztägig Tempo 30 gilt. Auf diesen Antrag der Linksfraktion einigten sich die Bezirksverordneten in ihrer jüngsten Sitzung. Im Antrag heißt es außerdem, regelmäßige Kontrollen sollten sicherstellen, dass Tempo 30 auch eingehalten wird. In der Begründung führen die Linken an, dass beidseitig der...

  • Rummelsburg
  • 07.06.18
  • 52× gelesen
Verkehr

Tempo 30 bald rund um die Uhr?
Anwohner der Schivelbeiner Straße hoffen auf mehr Ruhe in der Nacht

Auf der Schivelbeiner Straße soll wieder ganztägig Tempo 30 angeordnet werden. Dafür setzen sich Anwohner und Bezirkspolitiker ein. Die Schivelbeiner Straße war bis zum Mauerfall eine ruhige Wohngebietsstraße. Als die Mauer weg war, entschied der Senat, die Behmstraßenbrücke zu reaktivieren. Seit 2002 rollen wieder Autos über diese Brücke. Damit die Anwohner nicht zu sehr belastet sind, galt auf Schivelbeiner Straße jahrelang Tempo 30. Vor einigen Jahren stand die Sanierung der Bösebrücke...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.06.18
  • 213× gelesen
Verkehr

Tempo 30 in der Levetzowstraße ?

Moabit. Die Bürgerinitiative „Kastanienfreunde Moabit“ wollen in der Levetzowstraße eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 Stundenkilometer erreichen. Dafür schickten sie einen entsprechenden Antrag an die Fraktionen in der BVV Mitte, mit Ausnahme der AfD, wie die BI-Sprecher Stefan Zobel und Sabine Bechinger betonen. „Die Piraten haben den Antrag aufgegriffen und zur Abstimmung gebracht. Er wurde angenommen. Jetzt muss das Bezirksamt etwas tun“, so Stefan Zobel. Die Berliner Verkehrslenkung...

  • Moabit
  • 03.06.18
  • 73× gelesen
Verkehr

Tempo 30 in der Akazienstraße?
Senatsverkehrsverwaltung lehnt Vorstoß der BVV ab

Aus Sicht der SPD-Fraktion erfüllt die Akazienstraße keine überörtliche Funktion im Berliner Verkehrsstraßennetz. Tempo 50 sei daher falsch. Die Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Tempelhof-Schöneberg hatte deshalb im vergangenen Jahr beantragt, der Akazienstraße den Status als „Ergänzungsstraße des übergeordneten Verkehrsnetzes“ abzuerkennen und danach für die Straße, dann in der Verantwortung des Bezirks, sofort Tempo 30 anzuordnen. „Abgelehnt“, sagt jetzt die...

  • Schöneberg
  • 18.05.18
  • 21× gelesen
Verkehr

Blitzer auf der Leipziger

Mitte. Nach einer „fünfwöchigen Gewöhnungs- und Übergangsphase“ will die Polizei die Einhaltung von Tempo 30 auf der Leipziger Straße „mit Radarfahrzeugen regelmäßig gezielt überwachen“, wie die Pressestelle mitteilt. Wie berichtet, gilt seit dem 9. April in der Leipziger Straße zwischen Potsdamer Platz und Markgrafenstraße Tempo 30. Der Senat will in dem Pilotprojekt herauskriegen, in wieweit sich die Schadstoffbelastung durch eine sogenannte Verstetigung des Verkehrs erreichen lässt. Durch...

  • Mitte
  • 16.05.18
  • 226× gelesen
Verkehr

Tempo 30 in der Nacht gefordert

Lankwitz. Das Bezirksamt möge sich bei der Verkehrslenkung Berlin dafür einsetzen, dass in der gesamten Kaiser-Wilhelm-Straße aus Gründen des Lärmschutzes zwischen 22 und 6 Uhr Tempo 30 angeordnet wird. Das fordern die Fraktionen der Grünen und der Linken in einem Antrag. Im Abschnitt zwischen Zietenstraße und Lankwitz Kirche besteht bereits ein nächtliches Tempo 30. Weil Verkehrsaufkommen und Lärmbelastung auch im restlichen Teil der Kaiser-Wilhelm-Straße hoch sind, sei eine durchgehenden...

  • Lankwitz
  • 14.05.18
  • 53× gelesen
Verkehr

Tempo 30 für mehr Sicherheit

Blankenburg. Die BVV unternimmt einen neuen Versuch, um die Verkehrssicherheit im Bereich zwischen Sellheimbrücke und Treseburger Straße zu verbessern. Sie beschloss auf Antrag der SPD-Fraktion, dass sich das Bezirksamt beim Senat und der Verkehrslenkung Berlin für Tempo 30 in diesem Bereich einsetzen soll. Das in Fahrrichtung Blankenburg geltende Tempolimit soll bis hinter die Kreuzung Treseburger Straße verlängert werden, und auf der Brücke soll deutlich Tempo 30 ausgewiesen werden. Bereits...

  • Blankenburg
  • 11.05.18
  • 57× gelesen
Verkehr

Wann kommt Tempo 30 auf der Bundesallee?

Friedenau. Vor knapp einem Jahr hat die BVV den Beschluss gefasst: Auf den Spangen der Bundesallee in Friedenau muss Tempo 30 gelten. Nicht zuletzt, um die Verkehrssicherheit für die Kinder des Kinderladens Sieglinde sicherzustellen. Für die Ausweisung der Straßen mit der Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h ist aber nicht das Bezirksamt zuständig, sondern die Verkehrslenkung Berlin. Die notorisch überlastete Behörde in der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz prüft den Antrag...

  • Friedenau
  • 10.05.18
  • 66× gelesen
Verkehr

Kontrollen auf dem Ortolanweg

Neukölln. Geschwindigkeitskontrollen auf dem Ortolanweg wünschen sich die Bezirksverordneten. Dafür wird sich nun das Bezirksamt bei der Polizei einsetzen. Außerdem sollen auf dem Asphalt große Tempo-30-Hinweise aufgebracht werden. Anlass sind wiederholte Beschwerden von Anwohnern darüber, dass das Geschwindigkeitslimit nicht beachtet wird. sus

  • Britz
  • 07.05.18
  • 17× gelesen
Verkehr

Conrad-Blenkle-Straße: Verkehrslenkung ordnet bis auf weiteres Tempo 30 an

Im Interesse der Verkehrssicherheit wird auf der Conrad-Blenkle-Straße nicht dauerhaft Tempo 30 angeordnet – aber dafür soll es hier voraussichtlich Ende des Jahres einen neuen Fußgängerüberweg geben. Das teilte Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) nach einem Beschluss der Verordneten zum Thema „Verkehrssicherheit vor der Kita Sonnenmäuse in der Conrad-Blenkle-Straße“ mit. Seit geraumer Zeit wenden sich immer wieder Eltern der Kita-Kinder sowie Anwohner an...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.04.18
  • 210× gelesen
Verkehr
Die BVV will auch Tempo 30 vor den Wohnhochhäusern.

Tempo 30 bis Spittelmarkt: BVV will Teststrecke vor den Wohnhochhäusern an der Leipziger Straße

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat mit den Stimmen der SPD und Linken einen Grünen-Antrag beschlossen, der auch vor den vier Doppelwohnhochhäusern an der Leipziger Straße Tempo 30 fordert. Damit stellen sich die Verordneten auf die Seite der etwa 6000 Anwohner. Die Interessengemeinschaft Leipziger Straße und der Mieterbeirat wollen eine Verlängerung der Teststrecke bis zum Spittelmarkt. Wie berichtet, hat Verkehrs- und Umweltsenatorin Regine Günther (parteilos/für die Grünen) am...

  • Mitte
  • 25.04.18
  • 159× gelesen