Essen bei Veggie 2.0
Am TU Campus eröffnet eine vegane Mensa

Das Team der veganen TU-Mensa "Veggie 2.0 – Die teifgrüne Mensa" freut sich auf seine Gäste. Am 23. April geht's los.
  • Das Team der veganen TU-Mensa "Veggie 2.0 – Die teifgrüne Mensa" freut sich auf seine Gäste. Am 23. April geht's los.
  • Foto: StudierendenWerk Berlin
  • hochgeladen von Matthias Vogel

„Veggie 2.0 – die tiefgrüne Mensa“ wird sie heißen: Berlins erste vegane Mensa, die das StudierendenWerk am 23. April offiziell am Campus der Technischen Universität (TU) Berlin, Hardenbergstraße 34, eröffnet.

Im Erdgeschoss, wo früher eine Cafeteria eingerichtet war, wird dann komplett ohne tierische Zutaten gekocht. Zudem erhält die Einrichtung eine eigene Nudel-Manufaktur. 

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren; eine rein vegan kochende Mitarbeiterin wurde eingestellt, die Rezepturen wurden überarbeitet und auch bauliche Veränderungen finden derzeit statt. In der neuen gläsernen Nudel-Manufaktur wird künftig täglich frische Pasta produziert, die in der veganen Mensa und perspektivisch auch in der "Mensa TU Hardenbergstraße" im ersten Stock des gleichen Gebäudes gekauft werden kann.

Über einen Wettbewerb hat das StudierendenWerk einen Namen für die neue Mensa gesucht – und auch gefunden. Eine Jury bewertete die insgesamt 667 Vorschläge, die von Studenten eingereicht worden waren und einigte sich auf den Namen „Veggi 2.0 – die tiefgrüne Mensa“.

Autor:

Matthias Vogel aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.