Diebstahl und Körperverletzung

Friedrichshain-Kreuzberg. Einem 31-Jährigen sollen am frühen Morgen des 2. Juni auf der Oberbaumbrücke von zwei Männern zunächst Drogen zum Kauf angeboten und nach Ablehnung von einem das Handy gestohlen worden sein. Der Geschädigte bemerkte den Diebstahl, brachte den Dieb zu Boden und forderte sein Mobiltelefon zurück. Ein Zeuge beobachtete danach, wie der zweite Mann eine Flasche abgebrochen, damit den 31-Jährigen angegriffen und am Bein verletzt haben soll. Anschließend flüchteten die mutmaßlichen Täter zunächst, die beiden 18 und 20 Jahre alten Verdächtigen konnten aber wenig später von alarmierten Polizisten aufgrund der Personenbeschreibung festgenommen werden. Das Handy des Bestohlenen hatte der Zeuge bereits kurz zuvor im Korb eines Fahrrads entdeckt. tf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen