Mehr Grün für Bienen

Start der Aktion an der Krautstraße.
  • Start der Aktion an der Krautstraße.
  • Foto: Andreas Süß
  • hochgeladen von Thomas Frey

Friedrichshain. Mit einer Baumpflanzaktion an der Krautstraße wurde am 20. März der Wettbewerb "Bestäubend schön Berlin" gestartet. Er richtet sich an alle, die grüne Oasen in der Stadt schaffen und damit Bienen, aber auch Schmetterlingen und weiteren Tieren Nahrung und Lebensraum bieten. Das Projekt wird im Rahmen der Strategie zur Biologischen Vielfalt vom Umweltverband Grüne Liga Berlin im Auftrag der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz durchgeführt und von der Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM) sowie der Deutschen Wildtier Stiftung unterstützt. Weitere Informationen unter www.grueneliga-berlin.de/bestaeubend-schoen-berlin/.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen