Crowdfunding für mehr Mädchenbasketball beim KSV Ajax Basketball

Wir wollen mutig sein - Für mehr Mädchen im Basketballsport !

Seit dem 03.03.2021 haben wir ein Crowdfunding-Projekt für unseren Mädchenbereich ins Leben gerufen.

Unser ehrgeiziges Ziel ist es, innerhalb der kurzen Frist von 3 Wochen 8.000 Euro zu akquirieren und dazu benötigen wir jede mögliche Unterstützung.

Wir sind die Basketballabteilung des Köpenicker Sportverein AJAX und wollen voll auf Unternehmen, Arzt- und Physiotherapiepraxen, Kanzleien und Einzelpersonen aus dem Bezirk Treptow-Köpenick setzen. Innerhalb von fast 5 Jahren ist es uns gelungen, zu einer festen Größe im Berliner Jugendbasketball zu werden, immerhin haben wir konstant etwa 150 Kinder und Jugendliche, die mit uns trainieren.

Jungen haben Lust auf Basketball und kommen von allein zu uns, Mädchen haben vielleicht auch Lust, denn unser Sport ist athletisch, schnell und vor allen Dingen als Mannschaftssport kommunikativ. Aber Mädchen brauchen eine Hand, welche sie in den Verein führt und an unseren tollen Sport bindet.
Schnuppertage nur für Mädchen und Trainer*innen, die auf Mädchen sensibilisiert sind- an diesen Baustellen wollen wir arbeiten.

Dazu benötigen wir finanzielle Unterstützung und dabei kommt es nicht auf die Höhe an.
Jede Spende hilft uns, unser Ziel zu erreichen, es wäre schön, wenn SIE dabei sind.
Mit jeder Spende ab 10€ unterstützt die Firma EQUALETICS unser Projekt mit zusätzlichen 20€ . 
Neben tollen vereinsinternen Prämien wie Individualtraining, Basketbälle oder auch Maskentaschen , können auch weitere attraktive Givebacks verschiedener Anbieter erworben werden. 

Nähere Informationen können Sie der Projektseite und unserer Homepage entnehmen:

Crowdfunding KSV AJAX Basketball

Homepage KSV AJAX Basketball

Autor:

KSV AJAX Abt. Basketball aus Köpenick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen