Zwei Spielplätze erneuert

Kreuzberg. Am Donnerstag, 23. April, werden um 14.30 Uhr beziehungsweise 15.30 Uhr die neu gestalteten Spielplätze am Chamissoplatz sowie am Marheinekeplatz wieder eröffnet. Am Chamissoplatz gibt es jetzt unter anderem ein neues Klettergerüst sowie eine Doppel- und Kleinkindschaukel. Der Umbau kostete rund 68 000 Euro und wurde aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm finanziert. Die Anlage am Marheinekeplatz bekam neben neuen Geräten auch eine größere Spielfläche. Außerdem wurde der Gehweg verbreitert. Insgesamt wurden hier 310 000 Euro investiert. Das Geld kam aus dem Plätzebauprogramm der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung.

Thomas Frey / tf
Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.