Einbrecher überrascht

Kreuzberg. Kurz nach der Tat wurde am 14. November ein mutmaßlicher Einbrecher festgenommen. Eine Mieterin in der Wilhelmstraße hatte den Mann gegen 10.20 Uhr überrascht. Er war wahrscheinlich über ein geöffnetes Fenster in die Wohnung im Erdgeschoss eingestiegen. Als die Frau um Hilfe rief, soll sie der Täter mit einem Messer bedroht haben. Er stahl ihr Portemonnaie und flüchtete durch das offene Fenster. Beamte einer Einsatzhundertschaft entdeckten den Verdächtigen kurz darauf in der Nähe. Bei ihm fand sich auch die gestohlene Geldbörse. Er wurde der Kriminalpolizei der Direktion 5 übergeben. tf

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.