Jetzt kommt Erik: Berliner Woche für Kids erstmals erschienen

Der Reporter Erik Eisbär entdeckt ab jetzt Berlin für Kinder. Als Auftakt durfte er eine eigene Kinderbeilage füllen.
  • Der Reporter Erik Eisbär entdeckt ab jetzt Berlin für Kinder. Als Auftakt durfte er eine eigene Kinderbeilage füllen.
  • Foto: Evelyn Neuss
  • hochgeladen von Helmut Herold

Heute möchte ich unseren neuen Mitarbeiter Erik vorstellen. Der kleine Eisbär wird ab sofort als Reporter für Kinder in Berlin unterwegs sein. In den vergangenen drei Wochen sorgte er mit seiner Countdown-Tafel hier auf der Titelseite bereits für Aufmerksamkeit. Heute kommt die Auflösung: Die erste Kinderbeilage in der Berliner Woche und im Spandauer Volksblatt ist da, mit lustigen Informationen zum Schulalltag, Wissenswertem rund um eine gesunde Ernährung und den sicheren Schulweg. Sie entstand gemeinsam mit der Egmont Ehapa Media GmbH, der ich an dieser Stelle herzlich danke. Künftig wird Erik immer dann in der Zeitung zu sehen sein, wenn wir spannende Angebote für Kinder haben. Zunächst einmal wünsche ich viel Spaß beim Lesen. Natürlich gibt es auch tolle Preise zu gewinnen. Und wer Erik etwas mitteilen möchte, schreibt einfach an <span class="docTextLocation"><a target="_blank" rel="nofollow" href="mailto:erik@berliner-woche.de">erik@berliner-woche.de</a></span>.

Helmut Herold, Chefredakteur

<div class="docTextServiceText"><a target="_blank" rel="nofollow" href="https://issuu.com/berliner-woche/docs/berliner_woche_fuer_kids_1_17/1?e=4719140/52828399">Hier geht es zur Berliner Woche für Kids.</a></div>

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen