Anzeige

Diplomatenauto brannte

Mitte. Am 16. Juli gegen 3.30 Uhr bemerkten Anwohner der Michaelkirchstraße einen brennenden Mercedes und alarmierten die Feuerwehr. Die Brandbekämpfer konnte jedoch nicht verhindern, dass der Feuer auf ein weiteres Auto übergriff. Der Mercedes gehört zu den Diplomatenfahrzeugen der türkischen Botschaft.

Susanne Schilp / susch
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt