Feiern, Spielen, Plaudern, Tauschen
Die "Woche der Sprache und des Lesens" dreht sich nicht nur um Bücher

Lesungen finden an vielen Orten statt.
  • Lesungen finden an vielen Orten statt.
  • Foto: Ralf Tober
  • hochgeladen von Susanne Schilp

Bis zum 26. Mai läuft noch die „Woche der Sprache und des Lesens“, die der Verein Aufbruch Neukölln organisiert. Die Berliner Woche stellt einige lohnende Veranstaltungen vor.

Es geht natürlich um Bücher, aber auch ganz allgemein um das Miteinander-ins-Gespräch-Kommen, das Kommunizieren. Dazu haben Interessierte zum Beispiel beim Europafest Gelegenheit. Es findet am Freitag, 24. Mai, von 14 bis 19 Uhr auf dem Alfred-Scholz-Platz statt. Zwei Tage vor der Wahl gibt es hier rund 20 Stände, viele Infos über politische Fragen, die Europäische Union und ihre Projekte. Auf der Bühne laufen Musik und Tanz.

Wer mag, kann sich danach auf den Weg zur Christophorus-Gemeinde, Nansenstraße 4, machen. Dort lädt der Journalist und Autor Hajo Schumacher zum Lesen, Lauschen und Lachen ein. Von 19.30 bis 21.30 Uhr tragen Jugendliche und Erwachsene der Jack-Bildungsstätte für Migrantinnen und Flüchtlinge eigene Texte vor, es gibt Live-Musik und Leckereien.

Verspielt und poetisch

Einige Ehrenamtliche der Gruppe Ü58 aus dem Flughafenkiez haben die Aktion „Erzähl mal …“ auf die Beine gestellt. Dabei geht es um ein Kennlernspiel. Karten werden aufgedeckt und die Teilnehmer können sich gegenseitig Fragen stellen. Das Ganze findet statt am Sonnabend, 25. Mai, von 14 bis 18 Uhr beim Verein Rize, Boddinstraße 63. Am selben Tag veranstaltet der Berliner Büchertisch, Richardstraße 83, von 12 bis 20 Uhr einen kostenlosen Tauschhandel. Jeder kann ein bis drei gut erhaltene Bücher mitbringen und im Gegenzug andere mit nach Hause nehmen.

Noch zwei Tipps für Sonntag, 26. Mai: Dann gibt es einen Poetry Slam von 15.30 bis 18 Uhr auf der Streuobstwiese, Richardplatz 3 K (einen weiteren Zugang gibt es neben der historischen Schule am Ende der Kirchgasse). Einen guten Platz zum Entspannen und Plaudern bietet auch der gemeinschaftliche Pyramidengarten, Columbiadamm 120. Von 14 bis 18 Uhr sind alle Neugierigen willkommen.

Das gesamte Programm ist zu finden unter https://bwurl.de/14c8.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen