Hilfe für Frauen in Frührente

Neukölln. Im Selbsthilfezentrum Neukölln Nord (SHZ) hat eine Frauengruppe mit dem Titel „Frührente und jetzt?“ noch freie Plätze anzubieten. Der Gruppe gehören Frauen an, die eine psychische Erkrankung haben und deren unmittelbare Folgen zu einer dauerhaften Frühverrentung führten. In Gesprächen tauschen sich die Frauen sich gegenseitig aus, motivieren und unterstützen sich. Die Treffen sind an jedem zweiten und vierten Mittwoch im Monat von 19 bis 20.30 Uhr. Nächste Termin ist der 27. April. Infos und Anmeldung im SHZ in der Hertzbergstraße 11 sowie unter  681 60 64 oder www.stzneukoelln.de. SB

Autor:

Sylvia Baumeister aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.