Spektakuläres Schauspiel

Prenzlauer Berg. „Aurora – Wunder des Nordlichts“ heißt das neue Wissenschaftsprogramm des Zeiss-Großplanetariums, Prenzlauer Allee 80. Das Polarlicht gehört zu den eindrucksvollsten Naturphänomenen. Dem koreanischen Astrofotografen Kwon O Chul gelang es, diese Leuchterscheinung weltweit zum ersten Mal in ihren vielen Facetten filmisch festzuhalten. In der Planetariumskuppel können die Besucher nun in dieses spektakuläre Schauspiel eintauchen. Geeignet ist dieses Programm für alle ab zehn Jahre. Aufführungen sind am 6. März um 20 Uhr, 7. März um 15 Uhr und 9. März um 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro. Weitere Infos auf www.planetarium.berlin. BW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen