Hockey-Herren steigen auf
SG Rotation Prenzlauer Berg feiert zum Hallensaisonabschluss Erfolge

Rotation-Mittelfeld-Motor Alexander Gollasch (blau) setzt sich gegen zwei Güstrower Verteidiger durch.
6Bilder
  • Rotation-Mittelfeld-Motor Alexander Gollasch (blau) setzt sich gegen zwei Güstrower Verteidiger durch.
  • Foto: Rotation Prenzlauer Berg
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Die Hockeyabteilung der SG Rotation Prenzlauer Berg ist der bekannteste Hockey-Club der Region. Vor wenigen Tagen konnten die Damen- und die Herrenmannschaft glücklich ihre Hallen-Regionalliga-Saison abschließen.

Den Herren gelang es mit einem 6:3 gegen den ATSV Güstrow Ostdeutscher Meister zu werden. Damit erspielte sich das Team den Aufstieg in die 2. Hallenbundesliga. Mit einem 1:0 gegen den Berliner Sport-Club verhinderten indes den Hockeydamen den Abstieg aus der Regionalliga.

Die Hockeyabteilung von Rotation Prenzlauer Berg gibt es seit 65 Jahren. Gegründet wurde sie von Willi Cornelius (1914-1983). Dieser hob 1954 eine der ersten Hockey-Sektionen in der DDR aus der Taufe, die zunächst bei der SG Dynamo Mitte angesiedelt war und über Umwege zum festen Bestandteil der SG Rotation Prenzlauer Berg wurde. Hockey war zu DDR-Zeiten eher ein seltener Sport. In den 70er-Jahren spielten die Rotation-Herren in der Verbandsliga, der höchsten Hockey-Liga der DDR. Die Damen schafften es bis in die DDR-Liga. Zu einem DDR-Meistertitel kamen beide Mannschaften allerdings nie.

Die Hockey-Abteilung von Rotation hat heute über 500 Mitglieder, von denen ein großer Teil während der Freiluftsaison auf dem Hockeyplatz an der Ella-Kay-Straße sowie im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark trainiert, und im Winter geht es in Sporthallen des Bezirks. Der Platz an der Ella-Kay-Straße wurde im Herbst 2016 komplett saniert wieder eingeweiht. Wenig später konnte sich der Club dann noch über eine besondere Auszeichnung freuen. Er wurde vom europäische Hockeyverband EHF (European Hockey Federation) mit dem Titel „Club of the Year 2016“ in der Kategorie Hockeyclubs mit über 300 Mitgliedern ausgezeichnet. Der Hockeyverband bewertete vor allem die Nachwuchsarbeit, die Qualifikation der Trainer und Schiedsrichter sowie die Mitgliederentwicklung insgesamt als äußerst positiv.

Weitere Informationen zur Hockeyabteilung von Rotation Prenzlauer Berg gibt es auf www.rotationhockey.de.

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.