Aufstieg

Beiträge zum Thema Aufstieg

Sport

Aufstieg in Berlin-Liga geschafft

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Kicker des SC Charlottenburg und des 1. FC Wilmersdorf haben die Fußballsaison erfolgreich beendet. Beide Mannschaften schafften den Meistertitel in ihrer Landesliga-Staffel und steigen nun in die Berlin-Liga auf. Das bedeutet, dass es in der kommenden Saison zu einem Bezirksderby kommen wird. Aufgestiegen sind auch die Frauen des SC Charlottenburg. Sie haben den Sprung von der Bezirksliga in die Landesliga geschafft. Die Aufsteiger-Mannschaften sind vom Berliner...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 30.06.20
  • 98× gelesen
Sport
Bereit für neue Herausforderungen: Das Viktoria-Team der U19 spielt in der nächsten Saison in der Junioren-Bundesliga.
2 Bilder

Junioren-Teams steigen auf
U19 und U17-Mannschaften des FC Viktoria 1889 spielen künftig in der Bundesliga

Der 5. Juni war ein großer Tag für den FC Viktoria 1889. Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) hat an diesem Tag die vom Deutschen Fußballbund (DFB) vorgeschlagene Aufstiegsregelung in die Junioren-Bundesliga verabschiedet. Damit steht fest, dass die herausragenden Leistungen der U19 und der U17 trotz des coronabedingten Saisonabbruchs belohnt werden: Beide Teams spielen in der Saison 2020/2021 in der Junioren-Bundesliga. Somit haben beide Mannschaften das sportliche Ziel erfüllt. Die...

  • Lichterfelde
  • 13.06.20
  • 366× gelesen
Sport
Zwangspause: Marcel Madsack und der Wittenauer SC Concordia werden zurzeit von der Generalabsage ausgebremst.

Vereine unterbrachen auch den Trainingsbetrieb
Generalabsage war alternativlos

Die Entscheidung des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) vom 12. März, den Spielbetrieb sämtlicher Partien, die im Verantwortungsbereich des BFV liegen, zunächst bis einschließlich 22. März einzustellen, war absolut richtig. Darin sind sich Spieler und Verantwortliche der Klubs weitestgehend einig. „Die Generalabsage war alternativlos“, sagt auch Holger Seidel, Vorsitzender beim Wittenauer SC Concordia – einem der ersten Teams im Berliner Fußball, das zumindest indirekt von der Verbreitung des...

  • Wittenau
  • 18.03.20
  • 125× gelesen
Sport
Der Wittenauer SC Concordia (gelb) will versuchen, in der Rückrunde der Fußball-Landesliga noch mal ganz vorn angreifen.

Karsten Steffan bleibt Coach beim Wittenauer SC
Mit dem Trainer ins achte Jahr

Karsten Steffan bleibt auch in der Saison 2020/21 Coach beim Fußball-Landesligisten Wittenauer SC Concordia. Darauf verständigten sich beide Seiten in diesen Tagen. Damit wird Steffan, ehemals Trainer beim 1. FC Lübars, ab dem Sommer 2020 in sein mittlerweile achtes Jahr als Coach beim Wittenauer SC Concordia gehen. Nach zwei richtig guten Spielzeiten, als die Schwarz-Gelben auf den Plätzen vier und fünf eingelaufen waren, werden die Wittenauer auch in dieser Saison in der oberen...

  • Wittenau
  • 14.12.19
  • 134× gelesen
Sport
Stolz präsentiert die C-Jugend des SSC Teutonia Spandau ihre neuen Trikots.

C-Jugend vom SSC Teutonia erhielt Spende
Mit neuen Trikots zum Aufstieg

Über 30 neue Trikots durfte sich jetzt die C1 (Jahrgang 2005/2006) des SSC Teutonia Spandau freuen. Möglich gemacht hat das VW Spandau. Damit werden die 13- bis 14-Jährigen für ihre bisherige Saisonleistung belohnt. Als Tabellenzweiter der aktuellen Bezirksligasaison haben die SSC-Junioren alle Möglichkeiten auf den Aufstieg. Klar, dass dafür neue Trikots her müssen. „Die Jungs wollen doch gut aussehen und schicke Trikots haben“, scherzt Trainer Marc Lilge, der die Mannschaft seit sechs...

  • Hakenfelde
  • 28.11.19
  • 382× gelesen
Sport
Das Team 2 der Flamingos, das jüngst die Berlin-Brandenburger Meisterschaft verteidigen konnte, ist in die 2. Bundesliga aufgestiegen.

Flamingos spielen künftig 1. und 2. Bundesliga
Die Nummer eins im Nordosten

Eine großartige Spielzeit und ein herausragendes Sportjahr 2019 liegen hinter den Baseballern der Berlin Flamingos. Nachdem die erste Mannschaft den direkten Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga geschafft hat, konnte nun auch das Team 2 die Berlin-Brandenburger Meisterschaft ein weiteres Mal gewinnen und wird in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga antreten. Damit für den Klub aus dem Märkischen Viertel der Klassenerhalt in der Eliteliga im zweiten Anlauf gelingen wird, haben sowohl der...

  • Märkisches Viertel
  • 15.10.19
  • 318× gelesen
Sport
Die Damen I des BVV spielen erstmalig in der 3. Liga Nord.
3 Bilder

„Es war keine Option, nicht aufzusteigen“
Was heißt es für die Damen-Mannschaft des BVV, erstmalig in der 3. Liga Nord zu spielen?

Die dritte Liga Nord im Volleyball der Frauen besteht aus elf Mannschaften. Viele davon sind im Umkreis von Berlin beheimatet, aber auch Teams aus Kiel, Schwerin und Hamburg sind dabei. Und seit der Saison 2019/20 auch das erste Team des BVV (Berliner Volleyballverein Vorwärts) aus Hohenschönhausen. Die insgesamt 21 Frauen, die sich mit ihrer Leistung der letzten Regionalligasaison qualifiziert haben, sind ein recht unterschiedlicher Haufen. Von 16-jähriger Schülerin, über...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 12.10.19
  • 521× gelesen
  • 1
Sport

Flamingos wieder aufgestiegen

Märkisches Viertel. Im Namen des Bezirksamtes gratulieren Bürgermeister Frank Balzer (CDU) und Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für die CDU) den Berlin Flamingos zum Wiederaufstieg in die 1. Baseball-Bundesliga. Nach einer Saison mit 29 Siegen aus 30 Spielen können sich die Baseballer aus dem Märkischen Viertel nicht nur Meister der 2. Bundesliga Nordost nennen, sondern sich zudem als Wiederaufsteiger in die deutsche Baseball-Bundesliga feiern lassen. Vor 700 Zuschauern setzten sich die...

  • Märkisches Viertel
  • 25.09.19
  • 111× gelesen
Sport
Abwehr-Chefin Felicia Liebaert (li.) ist im Defensivzentrum des SCC gesetzt.
3 Bilder

Hoch das Visier!
Für die Fußballerinnen des SCC ist der Aufstieg alternativlos

Die Fußballerinnen des SC Charlottenburg scharren schon mit den Hufen: Das Fristen in der Bezirksliga soll nach der in Kürze startenden neuen Spielzeit ein Ende haben. „Wir wollen rauf“, sagt Coach Daniel Kübler, um sich gleich darauf zu korrigieren: „Was sage ich? Wir müssen rauf!“ Eigentlich ist Kübler einer, der keinen Druck auf seine Spielerinnen ausüben möchte. Aus Spaß soll auf der Julius-Hirsch-Sportanlage gekickt werden. Damit fuhr er bislang ganz gut, innerhalb der vergangenen sechs...

  • Westend
  • 30.07.19
  • 240× gelesen
Sport
Das Stadion von Lichtenberg 47 zwischen Normannen- und Ruschestraße ist die zweitgrößte reine Fußballarena in Berlin.
5 Bilder

Auflagen für das Stadion
Der Fußball-Aufstieg des SV Lichtenberg 47 stellt den Verein vor Herausforderungen

Ganz Treptow-Köpenick stand tagelang Kopf, als dem 1. FC Union im Frühsommer der Aufstieg in die Fußball-Bundesliga gelang. Und auch im Nachbarbezirk gab’s sportlichen Erfolg. Die erste Herrenelf des SV Lichtenberg 47 kämpfte sich ebenfalls in eine höhere Spielklasse: die Regionalliga. Das bringt bei aller Freude einige Sorgen für den Traditionsverein mit sich. Im Vergleich zu den Budgets von Fußballclubs wie dem FC Bayern oder Borussia Dortmund mutet die Summe geradezu lächerlich an:...

  • Lichtenberg
  • 28.07.19
  • 1.286× gelesen
Sport
Torwart Leon Dietrich (blau) und sein BSC (gelb) setzten sich in der Relegation gegen Nordhausen durch und sind in die Regionalliga aufgestiegen.
4 Bilder

Berliner SC steigt auf!
U19-Junioren bezwingen FSV Wacker Nordhausen

Die U19-Junioren des Berliner SC sind in die Fußball-Regionalliga Nordost aufgestiegen. Die Truppe um Coach Zeljko Ristic setzte sich in der Relegation gegen den FSV 90 Wacker Nordhausen in zwei umkämpften Duellen durch. Nachdem der BSC das Hinspiel in Nordhausen durch ein Tor von Hussein Chor bereits mit 1:0 für sich entschieden hatte, reichte sieben Tage später am 30. Juni vor heimischem Publikum ein 1:1. Die Gäste aus Thüringen waren bei brütender Hitze kurz nach der Pause durch Moritz...

  • Grunewald
  • 03.07.19
  • 371× gelesen
Sport

VfB Biesdorf steigt auf

Biesdorf. Die 1. Herren von VfB Fortuna Biesdorf spielen in der kommenden Saison in der Berlin-Liga. Die Mannschaft belegte in der zurückliegenden Spielzeit 2018/19 in der Landesliga Staffel 2 mit 63 Punkten den zweiten Platz hinter Berlin United, 69 Punkte. Das Torverhältnis der Mannschaft unter Trainer Thoralf Dominok betrug am Ende 94:39. Für den Aufstieg ist kein Relegatiosspiel mehr nötig, weil keine Berliner Mannschaft aus der Oberliga absteigt. Hierdurch können jeweils die ersten beiden...

  • Biesdorf
  • 21.06.19
  • 99× gelesen
Sport
Fitnesstrainer Martin Krüger, Joshua Mees, Christopher Trimmel und Ken Reichel bei der Aufstiegsfeier auf dem Köpenicker Rathaus-Balkon. Foto: Matthias Koch
2 Bilder

Vorfreude auf Bayern, Hertha und Dortmund
Union erlebt Mitglieder-Zulauf nach Aufstieg

Mehr Jubel, Stolz und Party hat es in den letzten Jahrzehnten in Köpenick nicht gegeben. Der 1. FC Union muss nach dem Erreichen des Oberhauses aber jetzt mit den Aufgaben wachsen. Der 1. FC Union spielt nach der erfolgreichen Relegation gegen den VfB Stuttgart 2019/20 erstmals in der 1. Bundesliga. „Es fühlt sich komisch an. Es gab hunderte Nachrichten und Glückwünsche. Für den Fußball in unserer Stadt ist es ein riesengroßer Gewinn, wenn wir zwei Erstligisten haben. Das wird der Stadt...

  • Oberschöneweide
  • 31.05.19
  • 1.126× gelesen
Sport

Erst die Freude, dann die Arbeit
Lichtenberger Kicker steigen auf

Große Freude bei den Fans des Traditionsvereins: In einer umkämpften Partie sicherten sich die Kicker von  Lichtenberg 47 am 18. Mai in der Howoge-Arena Hans-Zoschke-Stadion mit einem 2:0 gegen Tennis Borussia den Aufstieg in die Regionalliga. Unter den jubelnden Fans war auch Lichtenbergs Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke). „Ich gratuliere den Fußballern von ganzem Herzen und freue mich auf die kommende, spannende Saison“, sagte er nach dem Spiel. Allerdings bedeutet der Aufstieg...

  • Lichtenberg
  • 29.05.19
  • 93× gelesen
Sport
Hamdi Chamkhi (weiß) und Berlin United – hier beim 10:0-Triumph über den FC Srbija – kicken in der nächsten Saison in der Berlin-Liga.
2 Bilder

Mission eindrucksvoll erfüllt!
Berlin United steigt in die Berlin-Liga auf / "Icke" Häßler bleibt Trainer

Die Fußballer von Berlin United werden in der kommenden Saison in Berlins höchster Spielklasse kicken: Am drittletzten Spieltag der Landesliga, Staffel zwei deklassierte die Truppe um Trainer Thomas „Icke“ Häßler den FC Srbija aus Spandau mit 10:0 und sicherte sich damit vorzeitig die Meisterschaft und den Aufstieg in die Berlin-Liga. Bereits in der ersten Halbzeit war United im entscheidenden Duell mit Srbija klar überlegen, versäumte es aber, aus der Vielzahl der guten Torgelegenheiten...

  • Westend
  • 23.05.19
  • 532× gelesen
Sport

Daumen drücken für Donnerstag

Oberschöneweide. Dem 1. FC Union fehlte beim VfL Bochum (2:2) nur ein Tor zum Aufstieg in die Bundesliga. Dieser kann nun noch in den Relegationsspielen gegen den VfB Stuttgart am 23. und 27. Mai gelingen. Stuttgart hat zuerst Heimrecht. Über 5000 Union-Fans richteten die enttäuschten Spieler schon nach dem Abpfiff in Bochum (hier Stürmer Sebastian Polter) auf. Ihr Motto: Gib niemals auf und glaub auf dich.

  • Oberschöneweide
  • 20.05.19
  • 144× gelesen
Sport
Trainer Thoralf Dominok hat die 1. Herren von Fortuna Biesdorf erfolgreich durch die ablaufende Saison geführt.
3 Bilder

Einen Schritt vor dem Aufstieg
Die 1. Herren von Fortuna spielte eine hervorragende Saison

Für den VfB Fortuna Biesdorf läuft es richtig gut. Wenn alles so weiter geht, steigt die 1. Herrn auch ohne Relegationsspiele in die Berlin-Liga auf. Die Ausgangsposition dafür ist ein sicherer zweiter Platz in der Tabelle der zweiten Staffel. Diese Position baute die Mannschaft von Trainer Thoralf Dominok (43) am 11. Mai mit einem 3:1 gegen den bislang in der Saison kaum zu schlagenden Tabellenführer Berlin United aus. Für den direkten Aufstieg ist nun entscheidend, ob der SC Staaken...

  • Biesdorf
  • 20.05.19
  • 399× gelesen
Sport
Lichtenberg 47 im Spiel gegen Tennis Borussia
4 Bilder

Wichtige Partie am 18. Mai
Aufstieg für Lichtenberg 47 in Sicht

Fußballfans aufgepasst: Der Lichtenberger Traditionsverein Lichtenberg 47 hat die Chance, in die Regionalliga aufzusteigen. Eine entscheidende Partie steht nun an. Schon seit einiger Zeit glänzt Lichtenberg 47 durch sportliche Erfolge. Seit dem vierten Spieltag hält sich der Fußballverein auf dem ersten Platz der Oberliga Nord. Der Aufstieg in die Regionalliga ist möglich – und zwar schon am Sonnabend, 18. Mai, beim Spiel in der Howoge-Arena „Hans-Zoschke“, Normannenstraße 28. Dann tritt...

  • Lichtenberg
  • 11.05.19
  • 336× gelesen
Sport
Rotation-Mittelfeld-Motor Alexander Gollasch (blau) setzt sich gegen zwei Güstrower Verteidiger durch.
6 Bilder

Hockey-Herren steigen auf
SG Rotation Prenzlauer Berg feiert zum Hallensaisonabschluss Erfolge

Die Hockeyabteilung der SG Rotation Prenzlauer Berg ist der bekannteste Hockey-Club der Region. Vor wenigen Tagen konnten die Damen- und die Herrenmannschaft glücklich ihre Hallen-Regionalliga-Saison abschließen. Den Herren gelang es mit einem 6:3 gegen den ATSV Güstrow Ostdeutscher Meister zu werden. Damit erspielte sich das Team den Aufstieg in die 2. Hallenbundesliga. Mit einem 1:0 gegen den Berliner Sport-Club verhinderten indes den Hockeydamen den Abstieg aus der Regionalliga. Die...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.03.19
  • 415× gelesen
Sport

Berlin Bullets schaffen den Aufstieg

Biesdorf. Die Berlin Bullets haben am letzten Spieltag der Saison den Aufstieg in die Oberliga Ost im American Football geschafft. Das Heimspiel im Stadion an der Cecilienstraße gewann die Herrenmannschaft am vergangenen Sonntag, 16. September, gegen den Tabellenersten der Verbandsliga Ost, die Vorpommern Vandals aus Wolgast, mit 19:13. In dem parallel laufenden Spiel der Mountain Tigers Wernigerode kassierte auch der bisherige Tabellenzweite, die Halle Falken, eine Niederlage. Dadurch standen...

  • Biesdorf
  • 19.09.18
  • 258× gelesen
Sport
Fabian Fritsche (inks) und Denis Mrkalevic gehören zu den Neuzugängen bei der 1. Herren des BSV Mahlsdorf.
3 Bilder

Immer nur Vizemeister macht keinen Spaß
Berlin-Ligist BSV Eintracht Mahlsdorf will in die Oberliga aufsteigen

Seit Jahren peilt Eintracht Mahlsdorf den Aufstieg in die Oberliga an. Die Mannschaft hatte stets Qualität, erreichte immer einen der vorderen Plätze und wurde zuletzt zweimal hintereinander Vizemeister der Berlin-Liga. In dieser Saison ist die Mannschaft von Trainer Christian Gehrke daher ein Mitfavorit auf den Aufstieg. Mit gestärktem Selbstbewusstsein ist der Verein in die neue Saison gestartet. Der in der Vergangenheit stets vorsichtige Vorstand hat als Ziel den Aufstieg in die Oberliga...

  • Mahlsdorf
  • 22.08.18
  • 432× gelesen
Sport

Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf jubeln weiter

Schmargendorf. Nachdem bereits die 1. Herrenmannschaft der Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf mit dem Aufstieg in die Fußball-Landesliga Vereinsgeschichte geschrieben hat, konnten nun auch beide D-Jugendteams ihren Aufstieg feiern: Die jüngere Mannschaft, die 2. D-Jugend (U12), ist ungeschlagen in die zweithöchste Spielklasse Berlins, die Bezirksklasse, aufgestiegen. Und das ältere Team, die 1. D-Jugend (U13), ist in die Verbandsliga aufgestiegen. Damit werden die Sportfreunde erstmals...

  • Schmargendorf
  • 26.06.18
  • 99× gelesen
Sport
Tom Prause (weiß) und der Frohnauer SC – hier beim 1:0-Erfolg gegen den SCC – haben tatsächlich den Aufstieg in die Berlin-Liga geschafft.

Frohnauer SC steigt erneut auf
FSC gelingt der Durchmarsch in die Berlin-Liga

Der Frohnauer SC hat seine unglaubliche Erfolgsgeschichte fortgeschrieben und kehrt nach dem 2:1-Erfolg in einem richtigen Aufstiegsendspiel beim FC Spandau am 17. Juni nach sechsjähriger Abstinenz wieder in die Berlin-Liga zurück. Erst vor zwölf Monaten war der Klub als Meister der Bezirksliga in die Landesliga aufgestiegen. Es mögen an die hundert Fans gewesen sein, die die „Reise“ vom Frohnauer Poloplatz bis an den Spandauer Ziegelhof auf sich genommen hatten, um ihre Schwarz-Weißen...

  • Frohnau
  • 23.06.18
  • 471× gelesen
Sport
Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf (schwarz-gelb) sind zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte in die Landesliga aufgestiegen.

Sportfreunde schreiben Geschichte
Erstmals Aufstieg in die Fußball-Landesliga

Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf sind zum ersten Mal in ihrer jungen Vereinsgeschichte in die Fußball-Landesliga aufgestiegen. Die Truppe um Coach Thorsten Thielecke hatte sich den zweiten Platz in der Bezirksliga, Staffel zwei bereits am vorletzten Spieltag mit einem 1:1-Remis gegen den SSC Südwest gesichert. Entsprechend groß war der Jubel im Stadion Wilmersdorf: 15 Jahre nach der Vereinsgründung gelingt damit der Sprung in Berlins zweithöchste Spielklasse. Auch das letzte Spiel...

  • Schmargendorf
  • 18.06.18
  • 223× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.