Anzeige

Der Tunnel soll sicherer werden

Prenzlauer Berg. Das Bezirksamt soll Maßnahmen vorschlagen, wie die Verkehrssicherheit im Gleimtunnel erhöht werden kann. Diesen Auftrag erteilte die BVV auf Antrag der Fraktion der Bündnisgrünen. „Im Gleimtunnel kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen“, sagt die Fraktionschefin Daniele Billig. „Die Fahrbahn ist vergleichsweise eng, und wenn sich zwei Autos zusammen mit einem oder zwei Fahrradfahrern begegnen, ist kaum ausreichend Platz vorhanden.“ Auch die Beleuchtung sei auch tagsüber sehr unbefriedigend, so die Fraktionschefin. Eine bessere Tunnelbeleuchtung, eine Änderung der Parkordnung oder eine Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit im Tunnel wären Möglichkeiten, die im Interesse der Verkehrssicherheit geprüft werden sollten. BW

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt