Investor lässt Bäume an der Crellestraße fällen

Vor dem Baugrundstück in der Crellestraße steht nur noch eine der drei Linden.
  • Vor dem Baugrundstück in der Crellestraße steht nur noch eine der drei Linden.
  • Foto: Liptau
  • hochgeladen von Ralf Liptau

Schöneberg. Zwei der drei Linden an der Ecke Crelle-/Langenscheidtstraße sind gefällt. Die Berliner Investmentgruppe PSG will auf dem angrenzenden Grundstück ein Wohn- und Geschäftshaus bauen. Die Bäume standen im Weg.

Einige Anwohner hatten in den vergangenen Wochen gegen die Fällungen auf öffentlichem Straßenland protestiert und damit verhindert, dass die knapp 30 Jahre alten Bäume schon während der Vegetationsperiode im Sommer verschwanden. Der Berliner Bund für Umwelt und Naturschutz hatte vor dem Oberverwaltungsgericht ein entsprechendes Urteil erstritten.

Doch jetzt, nach Ende der Vegetationsperiode, sind Anfang Oktober zwei der drei Bäume von einem durch das Bezirksamt beauftragten Unternehmen gefällt worden. Mitglieder der Bürgerinitiative "Crellekiez-Zukunft" haben eine dauerhafte "Baumwache" eingerichtet, um die dritte Linde zu retten.

Ralf Liptau / flip
Autor:

Ralf Liptau aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen