Kulturhausprogramm auf der Zitadelle
Zwischen Damenbesuch und Zauberfestival

Die Varietékünstler Timothy Trust & Diamond.
4Bilder
  • Die Varietékünstler Timothy Trust & Diamond.
  • Foto: Copyright: Timothy Trust und Diamond Diaz
  • hochgeladen von Thomas Frey

Noch bis zum 20. September wird es einige Open-Air-Veranstaltungen auf der Freilichtbühne an der Zitadelle geben. Dann endet nicht nur dort eine außergewöhnliche Sommersaison.

Danach beginnt die Spielzeit im Kulturhaus. Allerdings nicht im Gebäude an der Mauerstraße, weil dort die derzeitigen Einschränkungen wie Abstandsregeln nur schwer einzuhalten sind. Deshalb findet das Kulturhaus-Programm in den kommenden Monaten im Gotischen Saal und in den italienischen Höfen auf der Zitadelle statt.

Karten gibt es auch in der Tourist-Info

Einen Überblick gibt es auf der Website www.kulturhaus-spandau.de. Über diesen Weg können die Karten auch gekauft werden. Die Tickets gibt es weiterhin hauptsächlich online. Allerdings besteht die Möglichkeit, sie analog in der Tourist-Information im Gotischen Haus, Breite Straße 32, zu erwerben. Eine Abendkasse vor den Veranstaltungen wird nicht eingerichtet.

Start des Programms ist am Dienstag, 22. September, um 15 Uhr im Gotischen Saal mit „Operetten zum Kaffee“. Dort finden auch die folgenden Vorstellungen statt. Am 27. September um 16 Uhr gibt es Seemannslieder und Schlager, präsentiert von „Fiete Münzner’s Hafenbar“ oder „Damenbesuch im Frauenzimmer“, ein Konzert mit dem Lüül Duo, 2. Oktober, 20 Uhr. Und am 4. Oktober, 16 Uhr, erinnert Bert Beel mit „Liedern im Tango Takt“ an den „deutschen Tango-König“ Alfred Hause.

Magie, Varieté und Comedy im Oktober

Die ersten Aufführungen in den italienischen Höfen stehen unter der Überschrift „Zauberfestival“. Magie, Varieté, Comedy, beginnend am 5. Oktober mit „Timothy Trust & Diamond“. Einen Tag später gastiert Martin Sierp, am 7. Oktober „Trick Pack“ und am 8. Oktober Axel Hecklau. Los geht es immer um 20 Uhr.

Terminiert sind die Kulturhaus-Gastsiele auf der Zitadelle zunächst bis Ende Oktober. Und auch dort natürlich immer unter den aktuellen Vorgaben.

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen