Weiterbildung „CHANGE – Arbeiten in Zeiten des Klimawandels“ für Frauen:
Am 6. Juli 2020 - mitten in den Sommerferien – startet die Summer-School der Weiterbildung „CHANGE - Arbeiten in Zeiten des Klimawandels“ bei LIFE e.V.

Corona- Unternehmens-Ticker

Der Klimawandel verändert unser gewohntes Leben. Die Corona-Pandemie auch. Deshalb haben wir unsere Weiterbildung so ausgebaut, dass sie komplett digital starten kann.
Dadurch können Frauen die eigene Qualifizierung mit ihren in diesen Zeiten besonders herausfordernden Familienaufgaben vereinbaren.

Die Teilnehmerinnen unserer Weiterbildung erwerben und vertiefen ihre Kenntnisse zu den Themen Klimawandel, Klimaschutz und Klimapolitik – als zukünftige Klimawandel-Mentorinnen werden sie auf die Anforderungen der Arbeitswelt in Zeiten des Klimawandels vorbereitet.
Gleichzeitig eignen sie sich zusätzlich einen wichtigen Erfahrungsschatz im Umgang mit digitaler Lehre, eLearning und webbasierter Kommunikation an.
Durch integriertes Fach- und Sprachlernen/Deutsch verbessern sie ihre Kommunikation.
Workshops, Bewerbungstraining und individuelle Beratung bereiten die Frauen darauf vor, in die berufliche Praxis zu starten.

Inhalte der Weiterbildung: Gründe und Auswirkungen des Klimawandels; Klimaanpassung und Klimaschutz; Klimapolitik; Integriertes Fach- und Sprachlernen; Deutsch am Arbeitsplatz; Zeit- und Selbstmanagement; Vereinbarkeit von Familie und Beruf; Bewerbungstraining; Begleitung in die berufliche Praxis.

Zeiten: 06.07.2020 – 11.12.2020, bei Interesse senden wir die konkrete Zeitplanung zu.
Kosten: für Frauen mit ausländischen Studienabschlüssen kostenlos, durch ESF finanziert.
Bewerbungen: per Bewerbungsformular https://life-online.de/bewerbung-change/oder Kontakt mit Dagmar Laube (change@life-online.de, 030-30879819).
Veranstalterin: LIFE e.V., Rheinstraße 45, 12161 Berlin

Autor:

Kirsten Heininger aus Steglitz-Zehlendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen