Alles zum Thema Abwasserleitungen

Beiträge zum Thema Abwasserleitungen

Bauen
Unter der Krugstege lockerte ein Taucher mit einer Spüllanze den Mergel.
2 Bilder

Abgetaucht an der Krugstege
Wasserbetriebe greifen beim Kanalbau in Blankenburg zu ungewöhnlichen Mitteln

Merkwürdiges konnte man vor wenigen Tagen an der Krugstege beobachten. Da verschwand doch tatsächlich ein Taucher in voller Montur in einem Loch am Straßenrand. Dies war ein Mitarbeiter des Spezialtauchunternehmens Leunert aus Bad Saarow, berichtet Stefan Natz, der Pressesprecher der Berliner Wasserbetriebe (BWB). Der Taucher sorgte von einem Schacht aus mit einer Spüllanze dafür, dass die BWB im Blankenburger Untergrund überhaupt weiterbauen können. Seit gut zehn Jahren arbeiten die BWB...

  • Blankenburg
  • 24.08.18
  • 121× gelesen
Bauen

Wasserleitungen für Biesenhorst

Die Berliner Wasserbetriebe haben ihr Erschließungsprogramm für fünf schnell wachsende Einfamilienhausgebiete vorgelegt. Neben vier Gebieten im Bezirk Pankow ist auch Biesenhorst dabei. Im Gebiet Biesenhorst werden zunehmend Eigenheime gebaut. Es verfügt aber derzeit weder über eine öffentliche Trinkwasserversorgung noch über eine öffentliche Abwasserkanalisation. Für ihre weiteren Planungen haben die Wasserbetriebe das Gebiet in zwei Abschnitte unterteilt. Der erste Abschnitt erstreckt...

  • Biesdorf
  • 02.05.18
  • 157× gelesen
Bauen
Der Schlauch wird in die Tiefe gezogen.
3 Bilder

Sanieren ohne viel zu graben

Die Berliner Wasserbetriebe sanieren derzeit am Mehringdamm die Abwasserleitungen. Und das mit möglichst wenig Nebenwirkungen. "Minimalintensiv" nennt das Unternehmen seine Vorgehensweise. Denn statt sich mit großen Gruben Zugang zur Leitung zu verschaffen, wurde ein Glasfaserschlauch durch drei Löcher in das alte Rohr eingezogen. Er war gut elf Millimeter dick und gelangte dorthin mit Hilfe eine Winde. Danach wurde das Inliner genannte, bis zu 100 Meter lange Stück mit Luft aufgepumpt und...

  • Kreuzberg
  • 18.04.18
  • 63× gelesen
Bauen
Seit Ende August ist die Weserstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Wasserbetriebe bauen in der Weserstraße

Neukölln. Seit Ende August ist die Weserstraße für den Fahrzeugverkehr teilweise gesperrt. Autofahrer kommen nur noch von der Pannierstraße bis zur Tell- bzw. Rütlistraße. Radfahrer und Fußgänger müssen sich den Bürgersteig teilen. Der Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten der Berliner Wasserbetrieb. „Unter beiden Bürgersteigen müssen Kanäle ausgetauscht werden“, erklärte der Pressesprecher der Wasserbetriebe Stephan Natz. Unter der Straße befindet sich eine Dorfschicht – eine sogenannte...

  • Neukölln
  • 10.09.16
  • 322× gelesen
  •  1
Bauen
Wegen der Geruchsbelästigung bleibt Cäcilia Habricht oft nichts weiter übrig, als die Fenster den ganzen Tag geschlossen zu halten.

Zossener Straße: Anwohner verkneifen sich das Lüften

Hellersdorf. Bei den Arbeiten der Berliner Wasserbetriebe in der Zossener Straße stinkt es manchmal buchstäblich zum Himmel.Der Wasserversorger setzt seit Oktober vergangenen Jahres entlang der Zossener Straße die Abwasserleitungen zwischen der Stendaler Straße und dem Pumpwerk an der Ecke Landsberger Allee instand. Die Leitungen werden abschnittsweise gesäubert und danach mit Röhren aus einem Glasfasermaterial durchzogen. Dabei öffnen die Wasserbetriebe die Einstiege zu den Röhren, sodass Gase...

  • Hellersdorf
  • 04.09.14
  • 112× gelesen