Alles zum Thema Action Event

Beiträge zum Thema Action Event

Kultur

Autorennen, Lasershow und Kicker-Turnier
Sommerfest beim Netzwerk Großbeerenstraße

Seit 2008 arbeiten im Netzwerk Großbeerenstraße dutzende lokale Unternehmen zusammen. Das zehnjährige Bestehen dieser Gemeinschaft wird am Mittwoch, 13. Juni, mit einem großen Sommerfest für die ganze Familie gefeiert. Ab 15 Uhr werden in der Culemeyerstraße 1 verschiedene Kinderspiele aufgebaut. Es gibt Torwandschießen und Kicker-Turniere. Auf Mariendorfs größter Carrera-Bahn werden Autorennen ausgetragen. Begleitet wird der Nachmittag von einem Bühnenprogramm. Außerdem sind der InnoTruck...

  • Mariendorf
  • 05.06.18
  • 156× gelesen
Soziales

Kooperation mit „PRO ASYL“

Mariendorf. Das Netzwerk Großbeerenstraße, in dem Dutzende regionale Unternehmen zusammenarbeiten, präsentiert in verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen die Wanderausstellung „Asyl ist Menschenrecht“. In Kooperation mit „PRO ASYL“ will das Netzwerk die sachliche Aufklärung in der gesellschaftlichen Debatte vorantreiben. Derzeit werden im Netzwerk Großbeerenstraße rund 800 Geflüchtete integriert. Diese sollen Ausbildungs- und Arbeitsplätze bekommen. Für eine größere Aufmerksamkeit verleiht...

  • Mariendorf
  • 14.03.18
  • 10× gelesen
Bildung

„Action! Event“ sucht Teilnehmer

Mariendorf. Mitte Februar haben wir das Projekt „Action! Event“ im Netzwerk Großbeerenstraße vorgestellt. Dort arbeiten Langzeitarbeitslose und Geflüchtete ab 18 Jahren in gemischten Teams zusammen, um verschiedene Veranstaltungen zu organisieren. So bereiten die Teilnehmer beispielsweise das Catering vor, gestalten Einladungskarten, organisieren logistische Abläufe und vieles mehr. Im Anschluss an ein solches Projekt, an dem die Teilnehmer mehrere Monate lang arbeiten, kommen einige von ihnen...

  • Marienfelde
  • 13.03.18
  • 13× gelesen
Bildung
René Mühlroth (rechts) und sein Kollege Alexander Wagner begleiten die Teilnehmer im Projekt "Action! Event".

Projekt „Action! Event“ zeigt Berufsperspektiven auf – und ist erfolgreich

Rund 168 000 Menschen in Berlin sind Angaben der Bundesagentur für Arbeit zufolge aktuell arbeitslos. Darunter befinden sich Langzeitarbeitslose und Geflüchtete. Um sie in den Arbeitsmarkt zu integrieren, gibt es verschiedene Modelle. Das Projekt „Action! Event“ im Netzwerk Großbeerenstraße verfolgt einen einzigartigen und äußerst praktischen Ansatz. Dort werden die Teilnehmer förmlich ins kalte Wasser geworfen. Statt stundenlanger Vorträge und Theorie wird nach einem Beratungsgespräch sofort...

  • Mariendorf
  • 22.02.18
  • 127× gelesen